5. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC 08 Homburg

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6352
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

5. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC 08 Homburg

Beitrag von esteban » 20. Sep 2020, 17:43

Aus welcher Perspektive, mit welcher Gewichtung soll man diesen Thread eröffnen?
Vorschläge?
Aspekte könnten sein: Mink, Mink, Mink und...Mink. :lol: 8)
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

onkel_bert
Beiträge: 33
Registriert: 26. Okt 2019, 18:18

Re: 5. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC 08 Homburg

Beitrag von onkel_bert » 20. Sep 2020, 17:56

Mink ist das engl. Wort für Nerz...geht´s in diese Richtung? :lol: :lol:

Bernd RWS 82
Beiträge: 7432
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: 5. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC 08 Homburg

Beitrag von Bernd RWS 82 » 20. Sep 2020, 18:35

Alles was Mink trainiert ist taktisch so durchschaubar, ausrechenbar und somit schlagbar! 2 zu 1 für uns wenn Saglik wieder fit ist. :o

Im Hinterkopf sollte unbedingt das Augenmerk auf Elversberg liegen, wen ich dort spielen lasse...da erwartet keiner was, da die Trauben dort sehr hoch hängen ?! :roll:
Dann lieber mit allen Stammkräften und ganzer Power und Konzentration den 3er gegen Homburg holen! 8)
Zuletzt geändert von Bernd RWS 82 am 21. Sep 2020, 09:22, insgesamt 1-mal geändert.
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

onkel_bert
Beiträge: 33
Registriert: 26. Okt 2019, 18:18

Re: 5. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC 08 Homburg

Beitrag von onkel_bert » 20. Sep 2020, 19:18

Also einen Tip für Samstag trau´ ich mich nicht abzugeben, Homburg hat Stadtallendorf recht deutlich geschlagen. :o Bei einem Heimspiel mit 2000 Fans im Rücken sehe ich aber einen weiteren Punkt als möglich an, wenn alles passt. Danach kann man entscheiden wie und mit wem gegen Elversberg gespielt werden soll. Ein Spiel nach dem anderen angehen und soviele Punkte "hamstern" wie möglich. Vielleicht kann man ja am Samstag sogar Punkte "nerzen"?! :lol: :lol:

Schnurz
Beiträge: 813
Registriert: 2. Nov 2002, 02:00
Wohnort: Zu Füßen des Bärenbergs

Re: 5. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC 08 Homburg

Beitrag von Schnurz » 21. Sep 2020, 09:08

Wenn ich an Mink denke, dann genieße ich noch immer genüsslich seinen letzten Auftritt im Tempel der Schmerzen vor 3 Jahren, als wir ihn mit 0:3 nachhause schickten. So ultrabrutal wie die Löwen da auf alles traten, was nicht bei 3 auf der Tribüne war, war schlicht maßstabsetzend. Eine derartig knochenharte, giftige, ja geradezu ätzende Spielweise zeigte der KSV vorher und nachher nie wieder. Es war ein Genuss. Und Minks Reaktion in der PK nach dem Spiel war entsprechend... :lol: :lol: :lol:

Snej
Beiträge: 1189
Registriert: 15. Okt 2003, 16:53
Wohnort: Nordhessen

Re: 5. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC 08 Homburg

Beitrag von Snej » 21. Sep 2020, 16:58

Hier das letzte Spiel des FCH gegen Stadtallendorf. Stadtallendorf nicht wieder zu erkennen und Homburg könnte machbar sein.
https://www.youtube.com/watch?v=9O2kYHe ... e=youtu.be
JaaaaaaaGutäääh, der Weg ist das Ziel!

keichwa
Beiträge: 3155
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: 5. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC 08 Homburg

Beitrag von keichwa » 21. Sep 2020, 19:25

Mink hin oder her, gegen Homburg sollte es trotzdem fair zugehen. Eine gesunde Härte ist natürlich ok.
Karl

esteban
Beiträge: 6352
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 5. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC 08 Homburg

Beitrag von esteban » 22. Sep 2020, 07:20

Platztausch mit Homburg wäre nice... 8)
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

Antworten