Perspektive Saison 2020/21

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6342
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von esteban » 1. Sep 2020, 16:15

Ich sag mal so.
Die Löwen sind keine Hessenligamannschaft. Sie sind vor zwei Jahren als sportlich qualifizierte Regionalligamannschaft abgestiegen und haben seitdem nicht unbedingt an Qualität verloren, sondern seit Tobi Damm nochmal an Siegeswillen und spielerischem Selbstbewusstsein dazugewonnen.
Mal sehen. Ich traue Ihnen etwas zu und finde es köstlich, daß diese Mannschaft offenbar von den neuen Klassenkameraden unterschätzt wird. Vorteil KSV.
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

marinho
Beiträge: 4577
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von marinho » 1. Sep 2020, 17:33

Umso besser, wenn uns die Konkurrenz zunächst "gar nicht so richtig auf dem Schirm hat"! Ich lasse mich gerne positiv überraschen und hoffe jetzt erstmal auf einen passablen Start und auf möglichst viele Punkte bis zur kurzen Winterpause.

bennyu
Beiträge: 772
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von bennyu » 1. Sep 2020, 20:40

tja, die 1. Überraschung gibt´s ja: Ulm stolpert gg. RW Koblenz und spielt nur 0:0 und das 1:0 von Elversberg gg. Gießen ist ja auch recht knapp ...
7. März 2020: Aufstiegsspiel - ich war dabei 8) :lol:

esteban
Beiträge: 6342
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von esteban » 3. Sep 2020, 10:32

Überraschend gutes und flexibles Platzkonzept für die DK-Inhaber.
Freie Platzwahl auf der Osttribüne für die Steher über die Saalplanbuchung per Kartencode!
Daumen hoch!

Die Tageswerte:
Stadt 5,952
Land 5,071
Schwalm-Eder 1,109

Neu im Hinblick auf den 15. September
Marburg-Biedenkopf Landkreis (Stadtallendorf) 6,486
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

marinho
Beiträge: 4577
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von marinho » 3. Sep 2020, 11:30

bennyu hat geschrieben:
1. Sep 2020, 20:40
tja, die 1. Überraschung gibt´s ja: Ulm stolpert gg. RW Koblenz und spielt nur 0:0 und das 1:0 von Elversberg gg. Gießen ist ja auch recht knapp ...
....und Aalen schlägt die hoch gehandelten Steinbacher!

Fanbeauftragter
Beiträge: 147
Registriert: 25. Jul 2018, 08:31

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von Fanbeauftragter » 3. Sep 2020, 12:05

esteban hat geschrieben:
3. Sep 2020, 10:32
Überraschend gutes und flexibles Platzkonzept für die DK-Inhaber.
Freie Platzwahl auf der Osttribüne für die Steher über die Saalplanbuchung per Kartencode!
Daumen hoch!

Großer Dank gebührt an der Stelle Julia und Torsten Steinfatt, die diese aufwendige aber fanfreudliche Lösung möglich gemacht haben. Das ist die mühselige Arbeit, die den ganzen Laden am Laufen hält, von außen aber nur schwer erkennbar ist.

Zwar bleiben die bestehenden Beschränkungen was Sitzordnung etc angeht, aber wir holen immerhin das Bestmögliche raus. Jeder DK-Inhaber kann sich theoretisch für jedes Spiel einen neuen Platz (+Platznachbarn) suchen, auch neben einem Kumpel mit Tageskarte kann man sich setzen.

esteban
Beiträge: 6342
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von esteban » 5. Sep 2020, 19:53

Wie von mir prognostiziert, der Spielplan meint es zum Ligauftakt gut mit uns.
In Stuttgart sogar noch etwas besser...
Jetzt nachlegen und es wird ein Goldener September.
Der Underunderdog macht auf sich aufmerksam...

Einzig das Steinbacher Ergebnis schmeckt mir nicht.
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

esteban
Beiträge: 6342
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive Saison 2020/21

Beitrag von esteban » 6. Sep 2020, 11:46

5.9./ 12.9./ 15.9.
Die Mitaufsteigerwochen zu Beginn der Saison werden allen Zweiflern an der Rechtmäßigkeit des KSV-Aufstieges unmissverständlich auf sportliche Art zeigen, wie begründet der KSV seine Aufstiegsberechtigung erhalten hat...
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

Antworten