Zum Liveticker

In der ersten Hälfte war das Spiel noch annährend ausgeglichen und die Löwen gerieten unglücklich in Rückstand. Doch mit dem zweiten Gegentor direkt nach dem Wiederanpfiff war das Spiel quasi gelaufen. Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und wünschen einen schönen Abend.

Strammer Jahresauftakt für die Löwen

Die Löwen nach der Winterpause

Das Jahr 2021 ist erst wenige Tage jung und die Löwen des KSV Hessen Kassel befinden sich bereits mitten in den Vorbereitungen auf die nächsten Spiele. Der Januar hat es dabei besonders in sich: Fünf Spiele in der Regionalliga Südwest, davon vier Heimspiele, stehen auf dem Programm. Bereits am Samstag geht es los mit dem Heimspiel gegen SG Sonnenhof Großaspach (14:00 Uhr). Als Probelauf auf die Partie testen die Löwen am Dienstagnachmittag auf dem heimischen Kunstrasenplatz - ohne Zuschauer - gegen den Wuppertaler SV (Anpfiff 16:15 Uhr).

Das Trainerteam um Tobias Damm und Sebastian Busch erhofft sich im Testspiel wichtige Erkenntnisse für die anschließende Partie gegen Großaspach. Das Trainerteam wird vermutlich auf Luis Allmeroth, Brian Schwechel, Frederic Brill und Jon Mogge sowie Kevin Nennhuber verzichten müssen. Nennhuber muss gegen Großaspach seine im Spiel gegen den SSV Ulm verhängte Gelbsperre absitzen.

Sergej Evljuskin steht den Löwen im Januar noch bis zum Heimspiel gegen den TSV Steinbach Haiger am 23. Januar 2021 zur Verfügung. Bereits zum Jahresbeginn haben Jan-Erik Leinhos und Niklas Neumann die Löwen wieder Richtung USA verlassen, um ihr Studium fortzusetzen.

Die weiteren Partien im Januar im Überblick:
Sa, 09.01.21, 14:00, KSV Hessen Kassel - SG Sonnenhof Großaspach
Sa, 16.01.21, 14:00, KSV Hessen Kassel - TSG Hoffenheim II
Mi, 20.01.21, 19:00, TSG Balingen - KSV Hessen Kassel
Sa, 23.01.21, 14:00, KSV Hessen Kassel - TSV Steinbach Haiger
Sa, 30.01.21, 14:00, KSV Hessen Kassel - FC Gießen

Die Spiele werden weiterhin ohne Zuschauerbeteiligung stattfinden müssen. Der KSV bietet zu allen Spielen wieder die gewohnte Liveberichterstattung via Livevideostream und Auswärtsradio über loewen.tv an. Mit dem Erwerb eines freiwilligen Geisterspieltickets können alle Fans des Vereins den KSV Hessen Kassel mit einem kleinen Beitrag unterstützen.

Veröffentlicht: 04.01.2021

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.01.2021