Zum Liveticker

Das medien-team des KSV Hessen Kassel bedankt sich für das Interesse und wünscht noch ein schönes Wochenende.

U13 mit knapper Niederlage in Nordshausen

SV Kassel Nordshausen - KSV Hessen Kassel III 3:2 (1:2)
U13 mit knapper Niederlage in Nordshausen

Am dritten Spieltag der noch jungen Saison reiste das U13-C3 Team vergangenen Freitag Abend in die Dönche zum Auswärtsspiel beim SV Kassel Nordshausen. Erneut musste das Team unter der Woche Ausfälle vermelden. Gute Besserung Jungs. Daher unterstützten wieder Spieler der U14, danke dafür.

In der ganzen Vorbereitung und in der ersten Saisonhälfte scheint, was Ausfälle und Verletzungen angeht, irgendwie der „Wurm“ drin zu sein. Einige Spieler kehren langsam wieder in den Spielbetrieb zurück und es hatte den Anschein, als ob sich die Personalsituation langsam entspannen würde, da fielen leider letzte Woche erneut Spieler aus. Kopf hoch Jungs, schnelle Genesung und gute Besserung.

Die U13 legte einen furiosen Start hin und drängte den Gastgeber in seine eigene Hälfte. Dieser kam die ersten 15 Minuten so gut wie gar nicht über die Mittellinie. Das wurde belohnt und so traf Kjell bereits in der 3. Minute mit einem satten Schuss von der 16er Kante unhaltbar unten links ins Eck. Jakob in der 7. Minute machte es Kjell nach, ebenfalls von der 16er Kante, traf dieser zur 0:2 Führung. In der ersten Halbzeit war die U13 das klar bessere und bestimmende Team. Die Defensive stand sicher, war körperlich sehr präsent und schaltete bei Ballgewinn schnell um. Viel und schnell wurde über die Aussen gespielt, so dass der Gastgeber damit in den ersten 35 Minuten seine Probleme hatte. Leider konnte der KSV weitere gute Chancen nicht nutzen. Der SV Kassel Nordshausen selber kam lediglich zwei Mal gefährlich vor das Tor der Löwen, von dem er eine Möglichkeit eiskalt nutzte und in der 20. Minute den 1:2 Anschluss erzielte. Toni, der in der ersten Hälfte im Kasten stand, hatte keine Chance zu klären. Mit dem 1:2 gingen beide Teams in die Halbzeitpause.

Nach der Pause kam Nordshausen nun stärker auf und erspielte sich so einen leichten Feldvorteil, doch ohne wirklich gefährlich Torchancen zu generieren. Aber auch Kassel hatte noch Chancen um das Ergebnis zu erhöhen, so zum Beispiel Joni in der 54. Minute, als der Gästetorwart den Schuss noch gerade an die Latte lenkte oder Finn, der knapp das Tor verfehlte. Mit zunehmender Spieldauer gegen Mitte der zweiten Halbzeit schienen die Kräfte etwas nachzulassen, die starke erste Halbzeit hatte ordentlich Luft gekostet. Der Gastgeber kam nun das eine oder andere Mal gefährlich vor das KSV Gehäuse. Nordshausen erzielte so in der 56. Minute den 2:2 Ausgleich. Den Schuss aus kurzer Distanz konnte Konstantin, der in Hälfte 2 den KSV-Kasten hütete, noch klasse parieren, den anschließenden Abpraller netzte ein Gästeangreifer dann aber clever und unhaltbar ein. Nordshausen blieb weiter druckvoll und nutzte diese kurze Phase der Unsicherheit eiskalt aus und erhöhte nur zwei Minuten später zur 3:2 (58.) Führung. Kassel versuchte in den letzten 10 Minuten nochmal alles, um sich gegen eine drohende Niederlage zu stemmen. Bis zum Strafraum wurde gut gespielt, doch diesmal wurde nicht rechtzeitig der Abschluss gesucht oder es fehlte die letzte Idee direkt in der Box. Auch eine Serie von Eckbällen in den letzten Minuten konnte leider nicht zum Ausgleich genutzt werden. Die Partie endete mit einer 3:2 Niederlage.

Auf die gesamte Spielzeit gesehen wäre ein Punkt/Unentschieden durchaus verdient gewesen. Unabhängig vom Ergebnis hat das gesamte Team aber eine klasse Vorstellung und Leistung abgegeben. Hatte man das nötige Glück letzte Woche noch auf der eigenen Seite, ist es diesmal eben auf die Seite des Gegners gewandert.

Danke an Nils, Nico und Leonid von der U14, die das Team wieder stark unterstützen. Nächste Woche gastiert das Team bei der TSG Wilhelmshöhe.

Unser Team (Tore):

Toni Umbach (Tor), Konstantin Mahner (Tor), Jonah Goebel, Efekan Kocabey, Mika Ludwig, Kjell Kersten (1), Jakob Kuntze (1), Colin Kniep, Finn Thordsen, Jonathan Ruzicka, Lasse Schönewolf, Ole Beimdiek, U14-Nils Handwerker, U14-Nico Regenbogen, U14-Leonid Mosneagu

Bericht: Sven Ludwig
Bilder: Helge Kersten

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

Kassel Nordshausen - U13

Bildergalerie

Veröffentlicht: 20.09.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.10.2019