Die Löwen sind Spitzenreiter in der Zuschauergunst in der aktuellen Lotto-Hessenliga-Saison

Fußball bewegt Nordhessen

Der KSV Hessen Kassel liegt in der Zuschauergunst in der aktuellen Saison auf dem ersten Platz. Wer auf die Statistik der Zuschauerzahlen blickt, bemerkt, dass die Löwen ein Zugpferd der Liga sind. Der KSV Hessen liegt nach 12. Heimspielen mit 1.566 Zuschauern im Schnitt bereits auf dem 1. Platz der Zuschauertabelle vor Gießen (1.463) und Fulda (757).

„Das Kasseler Publikum unterstützt den KSV Hessen auch in der fünften Liga“, freut sich KSV-Vorstand Jens Rose. „Wir haben damit den Oberligarekord geknackt und dabei hat das Nordhessenderby zwischen dem KSV Hessen Kassel und dem KSV Baunatal am Ostermontag im Kasseler Auestadion noch nicht mal stattgefunden“, führt Rose weiter aus.

Apropos Nordhessenderby: Stehplatztickets sind noch in ausreichender Zahl vorhanden. Anders sieht es jedoch bei den Sitzplätzen aus. Es gibt jedoch noch Partner, die ein gewisses Sitzplatzkontingent für Kunden anbieten. So bietet etwa der NVV exklusive Plätze auf der Südtribüne zum vergünstigen Preis an (https://tickets.ksv-hessen.de/C/nvvbewegt). Das Haus der Sozialwirtschaft „Treppe 4“ in der Treppenstraße 4 bietet ebenfalls noch einige Restkarten an.

Veröffentlicht: 08.04.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 27.06.2019