Die Löwen gratulieren ihrem Partner Jumpers – Jugend mit Perspektive zur Auszeichnung mit dem Bundespreis für Demokratie und Toleranz

Unter dem Motto „Gemeinsam löwenstark“ veranstalteten die Kaufunger Initiative Jumpers – Jugend mit Perspektive und der KSV Hessen Kassel in den vergangenen Herbstferien die Sport- und Wort-Woche. Bei Sport & Wort handelt es sich um ein interkulturelles Camp. Im Rahmen der „Sport- und Wort-Woche“ nahmen die Kinder, die vorwiegend aus sozialbenachteiligten Verhältnissen stammen, vormittags am gemeinsamen Deutschunterricht teil („Wort“), ehe gemeinsam mit dem KSV-Trainerteam spielerische Akzente gesetzt wurden („Sport“).

Darüber hinaus standen weitere erlebnispädagogische Spiele zum Thema „Selbstwert“, „Integration“ und „Teamgeist“ auf dem Programm der Trainer und Pädagogen von Jumpers.

Das besondere Engagement von Jumpers im Rahmen von „Sport und Wort“ wurde nun von der Bundeszentrale für politische Bildung und dem „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ mit dem Bundespreis für Demokratie und Toleranz gewürdigt. Unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten des Landes Sachsen-Anhalt, Dr. Reiner Haseloff, fand am 20. März die feierliche Preisverleihung in Magdeburg im großen Festsaal im Palais am Fürstenwall statt.

Bereits zum 18. Mal würdigen die Bundeszentrale für politische Bildung und das „Bündnis für Demokratie und Toleranz“ zivilgesellschaftliches Engagement zur Festigung unserer Demokratie und ein friedliches Miteinander in unserer Gesellschaft.

 „Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung für Jumpers. Wir sind uns als KSV Hessen Kassel unserer sozialen Verantwortung bewusst und freuen uns umso mehr, dass das herausragende Engagement unseres Partners in so einer tollen Art und Weise gewürdigt wird – und wir auch einen Teil zum Gelingen des Projektes beitragen konnten“, freut sich KSV-Geschäftsführer Michael Krannich.

Mehr Informationen über das Projekt:
http://www.buendnis-toleranz.de/arbeitsfelder/wuerdigung/aktiv-wettbewerb/

Veröffentlicht: 21.03.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 12.07.2020