U-23 verliert unglücklich 1:2 in Weidenhausen

SV Weidenhausen - KSV Hessen Kassel 2:1 (0:1)
U-23 verliert unglücklich 1:2 in Weidenhausen
<p>Wieder taktisch gut eingestellt, wieder alles gut umgesetzt, doch am Ende gab es eine knappe 1:2 Niederlage bei den Adlern aus Weidenhausen.</p>

Die Mannschaft begann selbstbewusst und wollte unbedingt etwas vom Meißner mitnehmen, ging auch verdient in der 23. Min. durch Hajzeraj in Führung. Murat Osmanoglu und Tobi Bredow hätten auf 2:0 erhöhen können, doch der Unparteiische gab in der 65. Min. einen ziemlich zweifelhaften Elfmeter für die Adler. Deren Torjäger Sören Gonnermann ließ sich die Chance nicht entgehen und sorgte so für den 1:1 Ausgleich. Unsere Mannschaft machte aber weiter Druck und wollte die Entscheidung, wurde aber 8 Min. vor Schluss ausgekontert und musste leider das 1:2 hinnehmen. Am Ende gab es somit eine unglückliche Niederlage.

 

Aufstellung:  Arndt, Cheberenchuk (86. Göbel), Haidari, Wörner, Scherer, Osmanoglu, Heussner (76. Mobarak), Schüler, Hajzeraj, Bredow, Gülsen

 

Bericht Klaus Bachmann

Aufstellung

Veröffentlicht: 04.05.2015

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 17.09.2019