Zum Liveticker

Zum Schluss noch der Hinweis auf die nächsten LOTTO-Hessenligapartie: Am kommenden Samstag, den 21.09.19 gastiert ab 14:00 der Aufsteiger TuS Dietkirchen im Auestadion. Damit bedankt sich das medien-team des KSV Hessen Kassel für die Aufmerksamkeit und wünscht noch einen schönen Abend.

Danke! ... sagt die Jugend und Nachwuchsabteilung des KSV Hessen Kassel

Euro-Rastpark Guxhagen, Sportamt Kassel und Joe Gibbs ermglichten Weihnachtsfeiern
Danke! ... sagt die Jugend und Nachwuchsabteilung des KSV Hessen Kassel

Ein ganz herzliches Dankeschön geht an das Team vom Euro-Rastpark in Guxhagen. Allen voran Steffen Fischer und Peter Rauch gebühren Dank und Anerkennung für ihr großzügiges Engagement zu Gunsten der Nachwuchs- und Jugendabteilung des KSV Hessen Kassel.

Volker Wörner, wirtschaftlicher Leiter der KSV-Nachwuchsabteilung ist sichtlich gerührt:" Was Steffen und Peter da für unsere Jungs und Mädels da aufgefahren haben, das war schon aller Ehren wert. Sie sorgten nicht nur für die kulinarischen Genüsse am Buffet, sondern hatten auch noch jede Menge kleine und große Geschenke für unsere Nachwuchskicker- und kickerinnen im Gepäck."

Und er fügt hinzu:"Dafür, daß wir in den VIP-Raum durften möchte ich auch dem Sportamt der Stadt Kassel ganz herzlich 'Danke' sagen.  Und dankbar erwähnt werden muß auch Joe Gibbs. Unser Marketingleiter zeigte sich großzügig bei der Ausstattung der Räumlichkeiten und sorgte für die Getränke".

Das Team vom Euro-Rastpark Guhagen hatte auch die Weihnachtsfeier unserer U19 Mannschaft ausgerichtet. In den eigenen Räumlichkeiten der "Gaststätte zum Brunkelsberg" wurde unsere A-Jugend nach allen Regeln der Kunst kulinarisch verwöhnt und verlebte ein paar fröhlich unbeschwerte Stunden im Kreise von Freunden und Gönnern.
Das wunderbare Buffet  mit allen nur denkbaren Leckereien und Spezialitäten, gegrilltem Gemüse in feinem Olivenöl mariniert, wird allen Beteiligten noch lange in guter Erinnerung bleiben.

Doch Volker Wörner vergisst auch die vielen Anderen nicht, ohne die es wohl kaum gehen würde, wie er zu betonen nicht müde wird:" Allen Helfern, Freunden, Kollegen, Firmen, Sponsoren und Fan, sowie den Eltern unserer Spieler und Spielerinnengebührt ebenfalls ein ganz dickes Dankeschön, denn ohne sie ginge nichts in der Jugend- und Nachwuchsabteilung des KSV Hessen Kassel."

Zum Abschluß des Gesprächs wird Wörner etwas nachdenklicher. "Wir haben in diesem Jahr einige Höhen und Tiefen, sowie menschliche und sportliche Enttäuschungen miterlebt. Jetzt, wo sich das Jahr 2011 zu Ende geht, können wir uns nun etwas zurück zu lehnen, um dabei im Kreise der Familie, die Ruhe und die Besinnlichkeit der nächsten Tage zu genießen.
Ich wünsche Euch allen, ein ruhiges, friedvolles Weihnachtsfest und einen Guten Rutsch in das Neue Jahr 2012."

Und dann fügt er entschlossen, fast schon kämpferisch hinzu: "Gemeinsam werden wir die gesteckten Ziele im neuen Jahr nicht nur anpacken, nein, wir werden sie auch gemeinsam erfolgreich gestalten!!!
Getreu dem Motto: Einer für alle, und alle für einen, wir sind der KSV!"

Volker Wörner
KSV Hessen Kassel - Jugendleiter

 

Eckart Lukarsch
KSV Hessen Kassel - Medienteam

 

Bildergalerie

Weihnachtsfeier 2011 Jugend 05

Bildergalerie

Veröffentlicht: 21.12.2011

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.09.2019