Zum Liveticker

Zum Schluss noch der Hinweis auf die nächsten LOTTO-Hessenligapartie: Am kommenden Samstag, den 21.09.19 gastiert ab 14:00 der Aufsteiger TuS Dietkirchen im Auestadion. Damit bedankt sich das medien-team des KSV Hessen Kassel für die Aufmerksamkeit und wünscht noch einen schönen Abend.

Weitere Neuzugänge vor Unterschrift

Brechler und Gataric verlassen KSV
Weitere Neuzugänge vor Unterschrift
Der KSV Hessen Kassel wird in der kommenden Saison ohne Thomas Brechler und Danijel Gataric an den Start gehen. Whrend Strmer Brechler nach Aalen in die dritte Liga wechselt, ist die Zukunft von Gataric noch offen.

"Wir wünschen beiden Spielern alles Gute für Ihre Zukunft und bedanken uns für Ihr Engagement in der Mannschaft und für den Verein", honoriert Trainer Mirko Dickhaut die Leistungen der beiden.


Unterdessen laufen im Hintergrund die Verhandlungen mit weiteren Neuzugängen. "Ich denke, dass wir in Kürze den ein oder anderen präsentieren können", erklärt Jens Rose. Der KSV beteiligt sich damit auch nicht an irgendwelchen Spekulationen, sondern vermeldet wie gehabt erst nach der Unterschrift unter den Vertrag Neuzugänge oder  Verlängerungen. "In der jüngeren Vergangenheit hat man gesehen, was mündliche Zusagen wert sind", kommentiert Rose das Vorgehen.

Torsten Pfennig, 09. Juni 2010
Presseteam

Veröffentlicht: 09.06.2010

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.09.2019