Zum Liveticker

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und möchten noch auf die nächsten Spiele hinweisen. Am Mittwoch 18.09. um 17:45 geht es zum Bitburger Kreispokal-Achtelfinale beim Kasseler SV und am darauffolgenden Samstag 21.09.ist um 14:00 TuS Dietkirchen im LOTTO-Hessenligaspiel im Auestadion zu Gast.

Arnold: Wohl drei Wochen Pause

VERLETZUNG Frust für Marc Arnold. Ich war gut drauf. Das ist ärgerlich, sagt der Mittelfeldspieler nach der Verletzung, die ihm wohl zumindest drei Wochen Pause einbringen wird. In der 17. Minute war die Wadenverletzung, die ihn schon in der Vorwoche behindert hatte, neu aufgebrochen - wohl schlimmer als zuvor. Das ist jetzt ein Muskelfaserriss, glaubt der Ex-Profi. Endgültige Klarheit soll die heutige Untersuchung bei Mannschaftsarzt Marco Spielmann geben. Ob der Einsatz gegen Aalen zu früh kam? Nein, sagt Arnold, alles schien in Ordnung zu sein.

<i>HNA-Sportredaktion
Montag, 21. August 2006</i>

Veröffentlicht: 21.08.2006

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 15.09.2019