Zum Liveticker

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und möchten noch auf die nächsten Spiele hinweisen. Am Mittwoch 18.09. um 17:45 geht es zum Bitburger Kreispokal-Achtelfinale beim Kasseler SV und am darauffolgenden Samstag 21.09.ist um 14:00 TuS Dietkirchen im LOTTO-Hessenligaspiel im Auestadion zu Gast.

7:2 Sieg über SSV Ziegenhagen

KSV Reserve Für Siegfried Lindenthal gab es an der klaren 2:7 (2:4)-Niederlage des SSV Ziegenhagen bei der Reserve des KSV Hessen Kassel in der Fußball-Bezirksoberliga nichts zu beschönigen. "Der Tabellenführer war für uns mindestens eine Nummer zu groß. Die Überlegenheit des designierten Meisters mussten wir neidlos anerkennen", sagte der SSV-Sprecher nach der deutlichen Abfuhr seiner Mannschaft am Pfingstsonntag. Der Spitzenreiter aus Kassel imponierte in läuferischer und spielerischer Hinsicht, ließ den Ball und Gegner laufen und unterstrich mit brillanten Aktionen seine Favoritenrolle.

Nach einer Überraschung für den Außenseiter sah es nur in der Anfangsphase aus, als Niko Russ seine Farben bereits nach zwei Minuten in Führung brachte.

Die Platzherren zeigten sich allerdings von diesem Rückstand kaum beeindruckt, drehten den Spieß innerhalb weniger Minuten um und schafften mit dem zweiten Treffer des vierfachen Torschützen Warnecke zum zwischenzeitlichen 3:2-Vorsprung schon vor dem Wechsel ihr 100. Saisontor.

Ohne den verhinderten Verteidiger Perkoca musste Ziegenhagens Hintermannschaft auch in der Folgezeit Schwerstarbeit verrichten und hatte spielerisch gegen das Top-Team kaum etwas zu bestellen. "Ein Klassenunterschied war jederzeit deutlich", bilanzierte Lindenthal das zumeist einseitige Geschehen.

Seine Mannschaft beendete die Begegnung nach zwei Ampelkarten gegen Dzevad Gracic (76.) und Niko Russ (88.) mit nur neun Akteuren.

Tore: 0:1 Russ (2.), 1:1 Ceray (11.), 2:1 Warnecke (17.), 2:2 D.Gracic (24.), 3:2/4:2/5:2 alle Warnecke (28./29./46.), 6:2/7:2 beide Moskaltschuk (48./90.).

<i>(EKI/HNA-Sportredaktion, 17.05.2005) </I>

Veröffentlicht: 17.05.2005

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 16.09.2019