KSV Hessen kommt zum Benefiz-Spiel

KICKEN FÜR ASIEN
Udo Maikranz ist nicht nur Geschäftsführer der Spielgemeinschaft (SG) Dillich/Nassenerfurth/Trockenerfurth, sondern in seiner Freizeit auch Rucksacktourist. In den 90-er Jahren erkundete er Thailand und Malaysia und fühlt sich seitdem der Region verbunden.
Umso mehr machte ihn die Flutwelle in Asien betroffen. Um den Menschen dort zu helfen, initiierte Maikranz ein Benefizspiel, zu dem er sich einen prominenten Gast ins Boot holte: der KSV Hessen Kassel kommt am 12. Februar nach Nassenerfurth und tritt dort um 14 Uhr gegen die SG an, deren Team durch Spieler der Großgemeinde verstärkt wird.

KSV-Trainer Bernd Sturm war sofort bereit, sein Team für den guten Zweck antreten zu lassen. Zusätzlich starten alle Abteilungen der SG eine offizielle Sammelaktion mit angemeldeter und genehmigter Spendenliste zu Gunsten der Flutopfer.

Geplant sind Sammlungen in den Orten der Senioren- und Jugendspielgemeinschaft, sowie bei verschiedenen Veranstaltungen auf Stadtebene und außerhalb.

Kontakt: Udo Maikranz, 1. Vorsitzender der SG Dillich/Nassenerfurth/Trockenerfurth , Dillich, Am Pflanzenort 2, 06693/ 8869.

<i>(TMF/HNA-Sportredaktion, 12.01.2005)</I>

Veröffentlicht: 13.01.2005

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 02.03.2021