U15  11 Minuten reichen für Sieg gegen Darmstadt

U15 11 Minuten reichen für Sieg gegen Darmstadt

KSV Hessen Kassel - SV Darmstadt 98 U14 4:0 (3:0)

Nach dem 26:2 Kantersieg beim Pokalspiel gegen SV Kaufungen empfing die U15 drei Tage später das Team von Darmstadt 98

Wie eigentlich in allen Spielen, legten die Junglöwen los wie die Feuerwehr. Darmstadt wurde mit dem Anpfiff komplett überrannt, Tore durch Marlin Porada ( Min. 1) und Maurice Erlebach ( Min. 3) sowie ein weiterer Treffer durch Till Hausotter( Min. 11) sorgten schon fast für die Vorentscheidung in dieser Partie.

Mit dem 3:0 schalteten die Gastgeber auch gleichzeitig einen Gang zurück.

In Durchgang 2 wurde dann eifrig experimentiert, und viel auf Ballbesitz gespielt. Till Hausotter erzielte mit seinem 14. Saisontreffer den 4:0 Endstand.

An dieser Stelle wünschen wir dem Keeper von Darmstadt 98 gute Besserung, er musste nach einem Zweikampf verletzungsbedingt ausgewechselt werden.

Fazit: 11 Minuten "Turbofussball" reichte an diesem Tag um das Team vom Nachwuchsleistungszentrum Darmstadt98 zu besiegen.

Vorschau: Am kommenden Mittwoch 18:30 ( "Sportplatz" Baunsberg) steht das erste Nordhessenderby der diesjähringen C-Jugend Hessenliga an.

Bericht: Thorsten Fischer

Bildergalerie

U15 - Darmstadt 98
U15 - Darmstadt 98

Bildergalerie

Veröffentlicht: 23.09.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 19.01.2019