U15: Klarer Derbysieg gegen KSV Baunatal

U15: Klarer Derbysieg gegen KSV Baunatal

KSV Baunatal - KSV Hessen Kassel 0:6 (0:3)

Am vergangenen Mittwoch hieß es endlich Derbytime, als die U15 des KSV Baunatal die gleichaltrigen Kicker vom KSV Hessen Kassel am Baunsberg Stadion empfing.

Die Tabellensituation war klar. Es spielte der Tabellenerste gegen den Tabellenelften, dementsprechend offensiv stellte das Trainerteam der Junglöwen ihre Mannschaft ein. Von Beginn an machte der KSV Hessen enormen Druck auf das Gehäuse der Gastgeber. Baunatal konnte sich kaum Luft verschaffen und folgerichtig erzielte Till Hausotter in der dritten Minute den Führungstreffer der Löwen. Wenige Minuten später war Jack Schätzel zur Stelle und baute die Führung auf 2:0 aus. Erst in Minute 24 meldete sich die Gastgeber zur Stelle, ein Fernschuss verfehlte jedoch das Ziel knapp. Kurze Zeit später war es der Ex-Baunatalspieler Maurice Erlebach, der die eigentliche Vorentscheidung zum 3:0 herbeiführte.

Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Halbzeitpause. Nach dem Wiederanpfiff ergab sich das gleiche Spiel, die Junglöwen waren spielbestimmend und schalteten aber auch gleichzeitig wie schon im Spiel gegen Darmstadt 98 einen Gang zurück. Nach einer schönen Kombination auf der Außenbahn baute Marlin Porada den Vorsprung auf 4 Treffer aus.
Nach einem Doppelpack in der Schlussphase von Maurice Erlebach sorgte dieser für klare Verhältnisse in Nordhessen Derby.

0:6 hieß am Ende im einem Spiel mit wenig Gegenwehr.

Aufstellung:

Ferl, Felmeden (55. Geisler), Müller, Schätzel, Herrmann, Fischer, Horey, Hausotter (48. Basalo), Zenku (48. Porada), Erlebach, Eisfeld (53. Seidelmann)

Tore:

0:1 Hausotter (4.), 0:2 Schätzel (10.), 0:3 Erlebach (28.), 0:4 Erlebach (58.), 0:5 Porada (70.), 0:6 Erlebach (70+1.)

Bericht: Thorsten Fischer

Veröffentlicht: 28.09.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 19.01.2019