U16 Klarer Sieg in Eschwege

JfV Werra Meißner Eschwege - KSV Hessen Kassel II 0:16 (0:7)
U16  Klarer Sieg in Eschwege

Die Anfangsminuten wurde sich noch ein wenig abgetastet, doch nach zehn Minuten war der Bann durch Leon Ständer gebrochen.

Nach einer schönen Kombination erzielte er das 1-0 und ab diesem Moment kannte das Spiel nur noch eine Richtung. Die Jungs spielten mit der notwendigen Spannung und Seriösität und führten bereits zur Halbzeit mit 7:0.

Auch die zweite Halbzeit verlief wenig spannend. Außer durch 1-2 Unkonzentriertheiten in unserer Defensive ließen wir keine gegnerische Chance zu und spielten vorne weiter einen ordentlichen Ball gegen einen sehr schwachen Gegner. Einige schöne Tore waren dabei und zum Schluss gingen wir mit einem 16-0 vom Platz in Eschwegeund schoben uns durch die Ergebnisse der Mitkonkurrenten auf den zweiten Tabellenplatz.

Mit der Leistung kann man verständlicherweise zufrieden sein. Ab Beginn zeigten wir eine spielerisch gute Leistung und holten uns Selbstvertrauen für das am nächsten Wochenende anstehende Spitzenspiel gegen Calden/ Grebenstein.

Tore: 5x Ständer, Aksoy, Sipho, Wroblewski, Suntrup, 3x Bolten, 2x Woiciejkowski, Karagöz, Eigentor

Aufstellung:

Jung, Just, Altinok, Wroblewski, Woiciejkowski, Leinhos, Bolten, Suntrup, Beissner, Aksoy, Ständer, Ferl, Teichgräber, Bindbeutel, Karagöz

Bericht: Maximilian Schäfer

Fotos: J.Suntrup

Aufstellung

Bildergalerie

U16 in ESW

Bildergalerie

Veröffentlicht: 29.09.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 18.06.2019