Zum Liveticker

Nachzutragener Wechsel: Milloshaj kommt für Bravo Sanchez in der 90.+1 min.

U10 gewinnt zweites Saisonspiel nach starker zweiter Halbzeit gegen SV Nordshausen souverän

KSV Hessen Kassel II - SV Kassel Nordshausen 10:3 (3:3)
U10 gewinnt zweites Saisonspiel nach starker zweiter Halbzeit gegen SV Nordshausen souverän

Im zweiten Spiel der jungen Saison war die E1 des SV Nordshausen bei unseren kleinen Löwen zu Gast. Die körperlich überlegenen Spieler des SVN versuchten von Beginn an mit langen Bällen das Spiel gegen unsere U10 zu bestimmen.

Unsere kleinen Löwen ließen sich darauf aber nicht ein und bauten das Spiel gewohnt ruhig von hinten auf. In der 3. Spielminute kam Ole mit einem schönen Solo durch das Mittelfeld und schloss mit einem satten Schuss zum 1:0 ab. Fünf Minuten später setzte sich Milan über die linke Seite gut durch und behielt die Übersicht für David, der auf 2:0 erhöhte. Danach brach das Spiel des KSV aber erstmal ein und Nordshausen nutzte seine Chancen. Nach einem schönen Solo und 2 Unstimmigkeiten in der Kassler Hintermannschaft drehten die Gäste das Spiel und führten plötzlich 3:2. Hessen Kassel machte zwar das Spiel, konnte aber erst durch David kurz vor der Pause zum 3:3 ausgleichen.

Das Trainergespann um Lena Krause und Martin Klimanek fand in der Halbzeit wohl die richtigen Worte. Die jungen Löwen kamen aus der Kabine und übernahmen sofort die Spielkontrolle. Nordshausen fand in der zweiten Halbzeit nicht mehr statt und wir konnten noch weitere sieben Treffer erzielen.

Am Ende gewann die U10 absolut verdient aufgrund der zweiten Halbzeit mit 10:3 und übernahm die Tabellenführung.

Es spielten:

Donovan Elser (Tor), Leonardo Treglia, Matthis Bargheer, Simon Rombach,
Ole Hilgenberg (C/2), Lea Gutheil, Milan Kardas (3), David Klimanek (5)

Bericht: Dennis Hilgenberg

Aufstellung

Löwe des Tages

Veröffentlicht: 18.09.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 24.03.2019