U13: Am Ende zählten nur die Punkte !

OSC Vellmar C3 - KSV Hessen Kassel C3 0:1 (0:0)
U13: Am Ende zählten nur die Punkte !

An einem sonnigen, aber kalten Samstag den 17.11.18 trat unsere U13 beim OSC Vellmar zum letzten Serienspiel im Jahr 2018 an.

Gleich von Anfang an versuchte man Druck auf den Gegner auszuüben, was auch klappte. Man lies den Ball durch Kurzpassspiel laufen und der OSC Vellmar hielt mit viel Kampf dagegen. Es war ein Spiel mit viel Ballverlusten auf beiden Seiten und wenigen Torraumszenen. Kurz vor der Halbzeit wurde Emil im Zentrum freigespielt und scheiterte jedoch in aussichtreicher Position am Gästetorwart. Mit 0:0 ging es somit in die Kabine.

Im zweiten Durchgang dann ein ähnliches Bild. Unsere U13 war feldüberlegen, nur ein Tor wollte zunächst nicht fallen. Dann in der 55. Minute bekam Emil den Ball auf halbrechter Position und zog von der Strafraumgrenze ab. Der Ball landete im linken oberen Toreck. Die verdiente Führung für unsere U13.

Im weiteren Spielverlauf vergab man jedoch wieder mehrere Einschussmöglichkeiten und so blieb es bis zum Schluß spannend. Der OSC Vellmar warf zum Ende der Begegnung nochmal alles nach vorne, trotzdem blieb es bei einem alles im allen verdienten Sieg in einem schwächeren Spiel unserer U13.

Aufstellung:

Busch, Witt, Wicke (14. Mosneagu), Kersting (30. Regenbogen), Schmidt, Herdt, Jozanovic, Endres, Platner, Handwerker (30. Sankiewicz, 47. Gessner), Kahdr

Tor:  0:1 Schmidt (55.)

Spielbericht: Sascha Kersting

Fotos: Sascha Kersting

Aufstellung

Bildergalerie

U13 gegen Vellmar

Bildergalerie

Veröffentlicht: 22.11.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.07.2019