U9 gewinnt erstes Meisterschaftsspiel gegen den OSC Vellmar

U9 gewinnt erstes Meisterschaftsspiel gegen den OSC Vellmar

KSV Hessen Kassel - OSC Vellmar 17:1 (9:1)

Im ersten Saisonspiel traf unsere U9 auf den OSC Vellmar. Die neu zusammengesetzte Truppe des KSV (10 von 11 Kindern sind neu) zeigte nach anfänglicher Nervosität in beeindruckender Weise, was für ein Potential in ihr steckt.

Das Spiel begann nervös und so richtige Torchancen waren Mangelware. Erst ein verunglückter Rückpass und dem daraus resultierten 0:1 für OSC wurden unsere Jungs wach und erzielten nach tollen Kombinationen ein Tor nach dem anderen. Trotz mehrerer Umstellungen der Trainer nahm der Spielfluss nicht ab und am Ende stand ein 17:1 Sieg unserer Mannschaft.

Wenn man bedenkt, dass man erst 3 Wochen zusammen ist, war das schon eine richtig gute Vorstellung.

Die Tore für unsere U9 erzielten:

Lean Sogojewa (5x), David Apanel (3x), Dawid Sankiewicz (3x), Kaan Cetin (3x), Lionel Molnar-Sujak (1x), Philipp Dittmar (1x), Andreas Jung (1x)

Es spielten:

Batu Duygu, Nwabueze Ehiwario, Kaan Cetin, Philipp Dittmar, David Apanel, Dawid Sankiewicz, Lean Sogojewa, Andreas Jung, Lionel Molnar-Sujak, Louis Zilius.

Das nächste Spiel ist wieder ein Heimspiel. Da haben wir die U9 vom KSV Baunatal zu Gast. Auf dem Vorbereitungsturnier in Borken/Kleinenglis konnte man damals mit 3:0 die Oberhand behalten. Spielbeginn ist um 11:00 Uhr.

Bericht: Osman Duygu
Bilder: Labi Sogojewa

Bildergalerie

U9 - OSC Vellmar
U9 - OSC Vellmar

Bildergalerie

Veröffentlicht: 22.08.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 19.01.2019