Löwen reisen nach Waldgirmes

Löwen reisen nach Waldgirmes

15. Spieltag - LOTTO Hessenliga 18/19

Nach dem klaren Sieg vergangenen Samstag gegen die SG Barockstadt Fulda/Lehnerz konnten die Löwen den dritten Platz in der LOTTO Hessenliga sichern. Zum vorletzten Auswärtsspiel in 2018 reisen die Löwen nun nach Waldgirmes.

Der SC Waldgirmes spielt nach dem Abstieg 2013 in die Verbandsliga seit der letzten Saison wieder in der höchsten hessischen Spielklasse. In der aktuellen Spielzeit belegt der SC Waldgirmes  den 6. Platz in der Tabelle der LOTTO Hessenliga und konnte nur zwei Punkte aus den letzten drei Punktspielen sammeln. Der KSV Hessen ist weiter auf Punktejagd und will drei Zähler aus Waldgirmes mitnehmen, um den Anschluss an die Tabellenspitze zu halten.

Baumgarten fehlt - Evljuskin fraglich

Trainer Tobias Cramer kann bis auf zwei Spieler auf den kompletten Kader zurückgreifen. Maik Baumgarten wird aus beruflichen Gründen fehlen. Sergej Evljuskins Einsatz ist auch weiterhin fraglich. Die Nummer 15 der Löwen plagen immernoch Oberschenkelprobleme.

In Waldgirmes will die Mannschaft an die gute Torausbeute und die spielerische Überlegenheit aus dem letzten Heimspiel gegen die SG Barockstadt anknüpfen. Die Niederlage im Hessenpokal am Mittwoch gegen den SV Wehen Wiesbaden (0:6) sollte diesem Plan nicht im Wege stehen. 

Anpfiff ist um 15:00 Uhr im Stadion an den Lahnauen (Vor dem Polstück, 35633 Lahnau).

KSV-Frauen Ligaspiel im Anschluss

Auch unsere erste Frauenmannschaft reist am Samstag in den Lahn-Dill Kreis. Unsere Löwinnen spielen am Samstag um 18:00 Uhr gegen die dritte Mannschaft des FSV Hessen Wetzlar in der Verbandsliga Nord. Der Spielort befindet sich 12 Auto-Minuten vom Sportplatz in Waldgirmes entfernt.  Die Frauenabteilung freut sich auf die Unterstützung der KSV-Anhänger im Anschluss der Hessenliga-Partie.

Anpfiff ist um 18:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Wetzlar-Dahlheim (Hohe Str. 2, 35576 Wetzlar).


 

 

 

 

Das medien.team des KSV Hessen Kassel

Veröffentlicht: 19.10.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 22.01.2019