Zum Liveticker

Das medien team der KSV Hessen Kassel sagt Danke für das Interesse und wünscht ein schönes Wochenende.

U17 unterliegt auch in Walldorf

SV Rot Weiss Walldorf - KSV Hessen Kassel 2:0 (2:0)

Auch gegen die heimstarke U17 des Gastgebers war für unsere U17 kein Punkt zu holen. Dabei reichte den deutlich stärker eingeschätzten Hausherren eine starke Phase zu Beginn des Spiels, um einen glücklichen Heimsieg einzufahren.

Bildergalerie

RW Walldorf - U17

U17 kann mit Remis gegen Darmstadt 98 nicht zufrieden sein

KSV Hessen Kassel - SV Darmstadt 98 U16 1:1 (1:1)

Es waren am Ende eher zwei verlorene als ein gewonnener Punkt aus dem Spiel unserer U17 gegen den Jungjahrgang aus dem Nachwuchsleistungszentrum von Darmstadt 98. Bei stabilen äußeren Bedingungen wurde das Spiel wegen der Niederschläge der letzten Tage auf dem heimischen Kunstrasen angepfiffen.

Bildergalerie

U17 - Darmstadt U16

U17 zieht in zweite Pokalrunde ein

OSC Vellmar - KSV Hessen Kassel 2:3 (2:0)

Beim 2:3 (2:0) Sieg gegen den OSC Vellmar zeigte das Löwenrudel zwei Gesichter. Bei schönem Herbstwetter trat das Team zu ungewohnt früher Stunde auf dem neuen Kunstrasen in Vellmar gegen den heimischen OSC in der ersten Runde des Hessenpokals an.

Bildergalerie

OSC Vellmar - U17

U17 gelingt Befreiungsschlag gegen Marburg

KSV Hessen Kassel - VfB 1905 Marburg 5:0 (2:0)

Mit einem klaren und nie gefährdeten 5:0 (2:0) Heimsieg schlagen die Löwen die B-Jugend des VfB Marburg. Herrliches Spätsommerwetter und eine bis in die Haarspitzen konzentrierte und motivierte U17 waren beste Vorzeichen für einen äußerst erfreulich verlaufenen Fußballnachmittag im Löwenkäfig.

Bildergalerie

U17 - VfB Marburg

U17 musste erneut Lehrgeld zahlen

KIckers Offenbach - KSV Hessen Kassel 5:0 (2:0)

Beim verlustpunktfreien Tabellenzweiten der Hessenliga, der U17 von Kickers Offenbach, musste unsere stark ersatzgeschwächte U17 erneut Lehrgeld zahlen. Die Partie ging mit 5:0 (2:0) verloren.

Bildergalerie

Kickers Offenbach - U17

U17 vor Umbruch im Trainerbereich

Claus Schäfer und Aydin Gür hören auf

Mit einem deutlichen 4:0 Sieg gegen den VfB 1905 Marburg konnte sich die U17 am Sonntag vor 2 Wochen endlich den Klassenerhalt sichern. In der kommenden Saison ergibt sich für die Mannschaft eine personelle Veränderung: Nach fast fünf Jahren gemeinsamer Arbeit trennen sich die Wege von Trainergespann Claus Schäfer und Aydin Gür.

Sponsoren der U-17

Wir bedanken uns bei unseren Partnern für die freundliche Unterstützung der U-17.

Neue Saison, neue Spieler, neue Herausforderung, alte Trainer, so kann man die Situation bei der U17 beschreiben. Nachdem fast alle Spieler in die U19 gewechselt sind und mit Frederick Trümner (Hannover 96) und Jonas Labonte (St. Pauli) zwei jüngere Jahrgänge die Herausforderung der Junioren-Bundesliga suchen, muss die Mannschaft neu formiert werden.

Mit einem 4. Platz, 44 Punkten und einem Torverhältnis von 62:45, so beendete die U17 die Hessenligasaison 2016/17. Mit diesem Ergebnis kann man an der Damaschkestrasse durchaus sehr zufrieden sein, denn in der mit Nachwuchsleistungszentren gespickten Liga konnte die U17 gegen alle Mannschaften mithalten.

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 18.11.2019