U23 gewinnt 1:0 gegen Vollmarshausen

KSV Hessen Kassel II - FSK Vollmarshausen 1:0 (0:0)
U23 gewinnt 1:0 gegen Vollmarshausen

Nach der schwachen Vorstellung letzten Sonntag in Heiligenrode wollte die Mannschaft von Thorsten Hirdes und Sebastian Busch am Tag der Einheit zu ungewohnter Stunde um 11.00 h auf dem Kunstrasenplatz Reaktion zeigen und etwas gut machen.

Allerdings waren es die Gäste aus Vollmarshausen, die zunächst das Spiel machten und ein ums andere Mal gute Chancen herausarbeiteten, allerdings aber nicht nutzten. Mit einem schmeichelhaften 0:0 für uns ging es in die Pause.

Die zweite Hälfte begann so, wie die erste endete. Die Gäste hatten mehr vom Spiel und die Junglöwen mussten auf Konter warten. Einer konnte allerdings in der 60. Minute erfolgreich abgeschlossen werden, als Routinier Christian Wollenhaupt zur Stelle war und überraschend das 1:0 besorgte. Jetzt drehte sich das Spiel und unsere Mannschaft übernahm nun das Kommando. Leider wurden aber auch unsererseits weitere gute Chancen nicht genutzt, so daß es letztlich glücklich, jedoch nicht ganz unverdient beim knappen 1:0 blieb.

Aufstellung:

Winterhagen, Kim, Ochs, Vollgraf, Wollenhaupt, Hamidi, Owusu (57. Damm), Bredow, Appel (87. Yikar), Iksal (90. Sahitaj), Fangmeier

Tore:

1:0 Wollenhaupt (59.)

Besonderes Vorkommnis: Gelb-Rote Karte für FSK Vollmarshausen (85.)

Zuschauer: 60

Bericht: Klaus Bachmann
Bilder: Jürgen Röhling

Bildergalerie

U23 -  FSK Vollmarshausen

Bildergalerie

Veröffentlicht: 08.10.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 22.02.2019