U23 gewinnt letzten Rückrundentest gegen FC Homberg

KSV Hessen Kassel - FC Homberg 6:1 (5:0)
U23 gewinnt letzten Rückrundentest gegen FC Homberg

Auch den letzten Test in der Vorbereitung gewann die Mannschaft von Thorsten Hirdes und Sebastian Busch gegen den FC Homberg klar und nie gefährdet mit 6:1.

Die Gäste aus der Gruppenliga 1 hatten gegen die konzentriert und motiviert spielenden Junglöwen von Beginn an das Nachsehen und lagen bereits nach gut 10 Minuten durch Tore von Selcuk Yikar (5.), Tobi Bredow (10.) und Tobi Damm (12.) mit 0:3 hinten. Lukas Iksal und Tobi Damm erhöhten kurz vor der Pause gar auf 5:0.

Nach dem Seitenwechsel erhöhte nochmals Selcuk Yikar auf 6:0. Ein kleiner Schönheitsfehler war der Gegentreffer zum 6:1 in der 67. Minute. Es war wieder eine sehr ordentliche und geschlossene Mannschaftsleistung der „Zweiten“, die durch Jannik Ziegler und Siggi Evljuskin vom Kader des Hessenligateams verstärkt wurde.

Die Mannschaft ist nun gut gerüstet, um in der am kommenden Wochenende beginnenden Restrunde noch ein Wörtchen um die oberen Tabellenplätze der Gruppenliga 2 mitzureden.

Aufstellung:

Winterhagen, Ziegler, Bannenberg (46. Knopf), Vollgraf, Wollenhaupt, Ochs, Bredow, Evljuskin, Yikar, Iksal, Damm (46. Owusu)

Tore:

1:0 Yikar (4.), 2:0 Bredow (11.), 3:0 Damm (12.), 4:0 Iksal (41.), 5:0 Damm (43.), 6:0 Yikar (64.), 6:1 Jammal (66.)

Bericht: Klaus Bachmann
Bilder: Jürgen Röhling

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

Bildergalerie

Veröffentlicht: 04.03.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 24.05.2019