U15 Heimspielsieg gegen starke Frankfurter

KSV Hessen Kassel - SG Rot Weiss Frankfurt 1:0 (1:0)
U15 Heimspielsieg gegen starke Frankfurter

Nach der 3-wöchigen Ferienpause empfing die U15 auf heimischem Rasenplatz die SG Rot-Weiss Frankfurt.

Wie erwartet, traf man hier auf einen Gegner der den Fokus ausschließlich auf lange Bälle legt. Wie in nahezu allen Spielen zuvor lieferten die Junglöwen gleich zu Spielbeginn ein wahres Powerplay ab, und gingen bereits in Minute 3 durch Till Hausotter in Führung.

Im weiteren Verlauf kamen die Gastgeber immer wieder gefährlich über die Außenbahn vor das Tor von Frankfurt, die heraus gespielten Chancen blieben jedoch ungenutzt.

In Durchgang zwei wurden die Gäste immer stärker, und waren insbesondere durch Standardsituationen gefährlich. Die letzten 20 Minuten war es dann ein offener Schlagabtausch, wo jede Mannschaft ihr Tor hätte machen können.

Am Ende brachten die Junglöwen das 1 zu 0 über die Runden, und stehen weiterhin verdient an der Tabellenspitze.

Fazit: Nach Griesheim war auch Rot Weiss Frankfurteine extrem harte Nuss, die trotzdem geknackt werden konnte.

Vorschau: Am morgigen Dienstag treten die U15-Löwen zu einem Testspiel bei der U15 Regionalliga -Mannschaft des SC Paderborn07 an.

Bericht: Thorsten Fischer

Bilder: Jürgen Röhling

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

U15 gegen RW Frankfurt

Bildergalerie

Veröffentlicht: 22.10.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 22.03.2019