Liveticker

Samstag, 17.11.2018, 14:30 Uhr

KSV Hessen Kassel
KSV Hessen Kassel
FC Eddersheim
FC Eddersheim

3 : 0

Saison: 2018/19 Spieltag: 19
Schiedsrichter: SR: Manuel Winkler (Warburg) / ASS: Christian Krafft, Marc-Philipp Auerswald
Wetter: 7 Grad, sonnig, kaum Wind

Der Spielfilm

Das medien-Team des KSV Hessen Kassel bedankt sich für das Interesse und verabschiedet sich bis zum nächsten Heimspiel am kommenden Samstag um 14:30 Uhr im Auestadion gegen den Hünfelder SV.

Nach verhaltenem Beginn gewinnen die Löwen letztlich verdient und souverän mit 3:0

Das Spiel ist aus

90'

Die letzte Spielminute läuft...

88'

Hiebinger kann einen Ball erst hinter der Linie festhalten - Ecke für die Löwen, die aber nichts einbringt

86'

Baumgarten versucht auf Mogge durchzustecken, bleibt aber an seinem Gegenspieler hängen

Es werden gerade 1050 Zuschauer im Stadion gemeldet

84'

...und nun der letzte Wechsel der Löwen

83'

Schwechel hält sich noch den Kopf, kann aber nun wieder mitspielen

82'

Schwechel muß jetzt auf dem Platz behandelt werden.

Evljuskin hat die Kapitänsbinde übernommen

80'

Der Kapitän verlässt den Platz

78'

Ein Schuß von Häuser aus 17 Metern kann gerade noch von Eddersheim geblockt werden.

76'

Dawid blieb nach einem vermeintlichem Foulspiel am 16er von Eddersheim liegen, kann aber gleich wieder mitspielen

75'

74'

Langer Ball von links nach rechts zu Dawid, der legt sich den Ball vor und läuft auf's Tor zu, doch leider war Hiebinger schneller am Ball

73'

Erster Wechsel für den KSV

72'

Der anschließende Freistoß aus zehn Metern geht direkt in unsere Mauer

71'

Gelb im eigenen Strafraum und keiner von uns weiß warum

70'

Schmeer schießt aus der Drehung mit rechts, doch zu drucklos und der ball kann von Hiebinger gehalten werden.

65'

Erneuter Wechsel bei Eddersheim

64'

Felix Rottenau kommt im 16er der Löwen an den Ball und vertändelt diesen jedoch. Eigentlich muß man so eine Gelegenheit verwerten.

Schmeer wird fein aus dem Mittelfeld angespielt, läuft auf den Torhüter zu und kann sich die linke Ecke aussuchen und einschieben

61'

Tooooooooooooooooor

61'

Eddersheim nun etwas häufiger vor unserem Kasten ohne jedoch zwingend zu sein

58'

Schmeer legt in den Strafraum von Eddersheim auf, doch Dawid kommt einen Schritt zu spät und Hiebinger kann klären.

57'

Gelb wegen unsportlichem Verhalten.

55'

Phillips flankt hoch in unseren Strafraum, doch zu ungenau und der Ball geht hinter das Tor.

...und steht leider einen Meter im Abseits.

53'

Schmeer kommt nach einem Abpraller am 16er von Eddersheim an den Ball...

51'

Dawid versucht von der Strafraumkante das Tor des Monats zu erzielen, doch rutscht ihm der Ball über den Fuß und geht in die Wolken.

49'

Erneute Ecke für Eddersheim, die nicht ganz ungefährlich war und der Ball anschließend links am Tor vorbei ging

Die Löwen spielen unverändert weiter

47'

Eine Ecke durch Rottenau, F. bringt nichts ein.

46'

Erster Wechsel von Eddersheim

Das Spiel geht weiter...

Wer auch die anderen Teams des KSV Hessen Kassel bei ihren Spielen unterstützen möchte, hat an diesem Wochenende noch folgende Gelegenheiten dazu: Samstag, 17.11.2018, 15:00 Uhr, A-Junioren Hessen-Pokal, Kunstrasenplatz Lehnerz JFV Viktoria Fulda - KSV Hessen Kassel Samstag, 17.11.2018, 17:00 Uhr, B-Junioren Hessen-Pokal, Rasenplatz Fulda JFV Fulda - KSV Hessen Kassel Sonntag, 18.11.2018, 13:00 Uhr, B-Juniorinnen Hessenliga, Rasenplatz Lütter TSG Lütter - KSV Hessen Kassel Sonntag, 18.11.2018, 14:30 Uhr, Herren Gruppenliga, G-Rasenplatz KSV Hessen Kassel II (U23) – SG Klei./Hun./Doh. Sonntag, 18.11.2018, 15:00 Uhr, C-Juniorinnen Hessenliga, Rasenplatz Großenenglis Vikt. Großenenglis - KSV Hessen Kassel Einen Gesamtspielplan des KSV Hessen Kassel finden Sie hier: http://www.fussball.de/verein/ksv-hessen-ks-hessen/-/id/00ES8GN9F00000AQVV0AG08LVUPGND5I#!/

Beide Teams spielten bisher abwartend, um dem Gegner nicht in's offene Messer zu laufen. Das Halbzeitergebis geht aber aufgrund der Mehrzahl an Chancen so in Ordnung

Halbzeit. Wir melden uns aus dem Auestadion gleich wieder.

46'

Die Nachspielzeit der ersten Hälfte hat begonnen.

44'

Schmeer schlenzt den Ball mit dem linken Fuß richtung Eddersheimer Gehäuse, doch mit zu wenig Druck und Präzision, so das keine Gefahr für Hiebinger besteht

Schmeer kann im Nachgang der Ecke den Ball per Kopf in's Netz drücken

42'

Toooooooooooooooooorrr

41'

...und der Keeper kann gerade noch den Schuß von Merle über die Latte zur Ecke lenken.

40'

Jetzt ein Freistoß von halbrechts kurz vor dem 16er von Eddersheim.

39'

Brill liegt momentan an der Mittellinie, kann aber schon wieder mitwirken.

38'

Nach einem Sololauf über fast das halbe Spielfeld kann Dawid erst am 16er gestoppt werden.

35'

35'

Schwechel dringt von rechts in die Box ein, sein Schuß wird von Hiebinger aber sicher festgehalten.

33'

Schuß von Schmeer mit links, doch der Ball geht knapp am rechten Pfosten in's Toraus

Ein Eigentor nach einer Ecke von Najjar. Ganz unglücklich prallt der Ball von König in das eigene Tor ab und der Keeper war machtlos

31'

Toooooooooooooooooooooooooooor

29'

Ein erster Schuß von Rottenau, N. audf das Kasseler Gehäuse, doch der Ball geht links vorbei.

27'

Bianco tritt bei einem Passversuch an der Mittellinie voll in den Rasen und der Ball ist wieder in den Reihen der Löwen.

26'

Jetzt ein langer Ball zu Häuser auf die rechte Seite Richtung Box, doch der war zu lang und geht in's Toraus.

24'

Schmeer will jetzt zum Elfmeterpunkt zurückpassen, kommt aber an Hiebinger nicht vorbei.

23'

Eddersheim steht defensiv in der klassischen 4-4-2-Formation. Vielmehr kann man an ihrem Spielsystem aber noch nicht ablesen.

19'

Nach einer Rückgabe von Dawid, die erste richtige Chance durch Bravo Sanchez, doch der Keeper kann die Kugel herunterpflücken.

17'

Silvera Aires kann gerade noch vor Najjar klären, sonst wäre dieser in den Strafraum eingedrungen.

16'

Das Spielgerät sieht leider nur sehr selten die Strafräume.

14'

Nach knapp einer Viertelstunde zeichnen sich beide Teams nicht gerade durch schnellen Offensivfußball aus.

12'

Langer Ball auf Dawid auf die rechte Seite, doch die Hintermannschaft von Eddersheim ist auf der Hut

11'

Freistoß für Eddersheim mitten in deren Hälfte

9'

Najjar versucht von links zu flanken, doch es kann zur Ecke geklärt werden, die aber wiederum nichts einbringt.

..doch leider zu weit und der Keeper kann den Ball aufnehmen.

8'

Dawid legt sich den Ball in den Strafraum vor...

...und kann von Merle per Fallrückzieher im Strafraum geklärt werden.

6'

Nun auch die erste Ecke für Eddersheim von rechts

5'

Bisher keine nennenswerten Aktionen von beiden Mannschaften

Momentan, wie meisten in dieser Phase des Spiels üblich, gegenseitiges Abtasten im Mittelfeld

Erste Ecke von der rechten Seite für den KSV, die aber nichts einbringt

Die Löwen hatten Anstoß und spielen zuerst gegen die Sonne in Richtung Südtribüne.

Das Spiel beginnt...

Nun laufen beide Mannschaften ein. Der KSV heute wieder ganz in Rot, Eddersheim in weißen Trikots und schwarzen Hosen.

Die Einlaufkinder von der Spvgg. Olympia Kassel stehen schon in grünweißer Sportkleidung bereit

Mittlerweile haben alle Spieler den Rasen verlassen und die Aufstellungen werden verlesen.

Unsere Mannschaft verlässt gerade für die finale Vorbereitung den Platz.

Nach und nach nehmen die Zuschauer ihre Plätze ein. Momentan dürften sich die Zuschauer auf der Nordtribüne etwas wohler fühlen, da dort bei nur 7 Grad noch alle in der wärmenden Sonne stehen.

Aktuell sind beide Teams damit beschäftigt ihr Aufwärmprogramm zu absolvieren. Wir melden uns in ein paar Minuten wieder.

Ein herzliches Hallo aus dem Kasseler Auestadion vom medien-team des KSV Hessen Kassel zum heutigen Heimspiel unserer Löwen gegen den FC Eddersheim. Unser Gegner am heutigen Samstag steht in der aktuellen Tabelle mit bisher 24 erreichten Punkten auf einem sicheren Mittelfeldplatz der LOTTO Hessenliga, hat aber aufgrund personeller Probleme sein letztes Spiel in Waldgirmes klar mit 0:3 verloren. Der FC Eddersheim beklagt momentan immer noch diverse Ausfälle und angeschlagene Spieler im Kader. Nach dem 3:1-Hinspielerfolg unserer Löwen in Eddersheim treffen wir auf einen Gegner, der am heutigen Tag nur schwer einzuschätzen sein wird, obwohl der Mannschaft normalerweise eine gute spielerische Qualität zugesprochen wird. Eines ist jedoch sicher – mit Turgay Akbulut steht mit bisher 15 erzielten Treffern einer der besten Torschützen der LOTTO Hessenliga in ihren Reihen, nimmt aber erst mal auf der Bank Platz. Unsere Löwen wollen natürlich wiederum drei Punkte zur Tabellenspitze gut machen, nachdem die drei letzten Spiele siegreich beendet werden konnten und die Bilanz aus den letzten fünf Saisonspielen erfreuliche 13 von 15 Punkten beträgt. Tim Phillip Brandner fällt weiterhin wegen eines Muskelfaserrisses aus. Ebenso heute nicht dabei ist Egli Milloshaj. Schiedsrichter der heutigen Partie ist Manuel Winkler aus Warburg. Assistieren werden ihm an den Seitenlinien Christian Krafft und Marc-Philipp Auerswald.

Aufstellung

Sie können den Ticker durch einen Klick auf "Aktualisieren" neu laden!

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 22.09.2020