B-Juniorinnen mit Kantersieg in Schwalbach

BSC Schwalbach - KSV Hessen Kassel 0:7 (0:2)
B-Juniorinnen mit Kantersieg in Schwalbach

Am Samstagmorgen um 8:30 Uhr starteten die B-Mädels des KSV Hessen Kassel zu ihrem Gegner, dem BSC Schwalbach, denn bereits um 12:00 Uhr startete die Partie.

Unsere Mädels standen von Anfang an hellwach auf dem Platz. Durch starkes Zusammenspiel über beide Seiten gelang Vivien Steinbach in der vierten Minute der Führungstreffer zum 1:0. Das heutige Geburtstagskind Jette Schumacher beschenkte sich mit dem von ihr erzielten Abstaubertor durch einen vorherigen Eckstoß von Johanna Schößler in der 29. Minute. Ein höheres Halbzeitergebnis konnte nicht erzielt werden, da durch einige verpasste Tor-, Latten- sowie Pfostenschüsse Tore verhindert wurden. Deshalb ging es mit einer 2:0 Halbzeitführung in die Pause.

Motiviert ging es mit einer anderen Aufstellung in die zweite Halbzeit. Mit dieser taktierten die KSV Mädels noch geschickter über das ganze Spielfeld verteilt und nicht nur in der gegnerischen Hälfte wie in der ersten Halbzeit und machten den Gegnern noch mehr Druck: Schnell fiel das 3:0 durch einen super gespielten Doppelpass von Lea Marie Kaiser und Johanna Schößler, die den Ball gekonnt in die Mitte zu der freistehenden Jacqueline Baumgärtel spielte, die dann den Ball in der 42. Spielminute im Tor versenkte. Jetzt folgte schnell das 4:0 durch Johanna Schößler mit einem Distanstanzschuß in der 45. Minute. Weitere Chancen folgten nun im Minutentakt: 46. Minute knapp am Tor vorbei durch Jacqueline Baumgärtel, 47. Minute Pfosten durch Vivien Steinbach, 48. Minute Tor durch Lea Marie Kaiser, nachdem die Torhüterin den Ball nach einem Schuss von Jacqueline Baumgärtel nicht festhalten konnte. Jetzt war der Widerstand von Schwallbach gebrochen. Es folgten noch das 6:0 durch Jacqueline Baumgärtel in der 55.  und das 7:0 durch Vivien Steinbach in der 67. Minute. Danach folgten weitere ungenutzte Chancen, um das Ergebnis weiter in die Höhe zu treiben. Nach 80 Minuten war der 7:0 Auswärtssieg perfekt.

Nun wartet am kommenden Sonntag das Verfolgerduell gegen Pohlheim. Anstoß ist um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz.

Tore: 0:1 (4.) Vivien Steinbach, 0:2 (29.) Jette Schumacher, 0:3 (42.) Jacqueline Baumgärtel, 0:4 (45.) Johanna Schössler, 0:5 (49.) Lea Marie Kaiser, 0:6 (55.) Jacqueline Baumgärtel, 0:7 (67.) Vivien Steinbach

Es spielten: Leonie Pottek, Nikola Jacob, Paula Johanna Meyer, Jette Schumacher, Sophie Linke, Annalena Poznanski, Michelle Rain, Vivien Steinbach, Johanna Schössler, Eileen Albers, Jacqueline Baumgärtel, Lena Stockfisch, Amalia Kreb, Lea Marie Kaiser, Aykin Öner

Bericht: FS

Aufstellung

Veröffentlicht: 24.10.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 26.08.2019