Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

bennyu
Beiträge: 706
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von bennyu » 27. Jun 2020, 08:42

Ich bin noch ganz aus dem Häusschen, dass sich der KSV auf eine Benefiz Rekord-Challenge eingelassen hat, die allen Beteiligten so einiges Gutes bringen könnte!
Für 3 € gibt es ab sofort in der Geschäftsstelle, im Fanpoint & auf der Homepage Tickets für ein virtuelles Geisterspiel am 31.07. gegen DJK Blau-Weiß Greven zu kaufen!
Wer? :lol: Genaueres könnt ihr in den nächsten Tagen u.a. der Startseite finden & hoffentlich auch der HNA etc. entnehmen.
Wichtig ist: Die gesamten 3 € pro Ticket sind für einen guten Zweck! 1 € ist eine Spende für den KSV, 1 € bekommt DJK, denen u.a. Einnahmen vom ausgefallenen großen Sommerturnier fehlen und 1 € wird an karitative Organisationen vor Ort gespendet. Angefangen wird mit den Tafeln, weiter würde es mit der Caritas, dann der DLRG, dann den Freilwilligenagenturen und dann dem Verein roterkeil.net gehen. Letzterer hat zwar kein Büro in KS, wurde aber in Greven gegründet und setzt sich für missbrauchte Kinder ein. Pro 1000 verkauften Tickets gehen somit jeweils 500 € an eine Organisation, die sowohl in Greven wie auch in Kassel tätig ist. Da der rotekeil ja bundesweit ausgerichtet ist, bekäme das Hauptbüro in dem Fall den gesamten Anteil von max. 1000 €.

Wer jetzt mitgerechnet hat: Es sollten also 5.000 Tickets verkauft werden, damit alle Organisationen gleich viel Geld erhalten und keiner leer ausgeht!

Ich persönlich würde schon ab 4.501 jubeln. Denn das ist die Grenze, bei der der KSV die Challenge „verlieren“, gleichzeitig aber in die lokalen Geschichtsbücher eingehen würde. Kleiner, aber feiner Nebeneffekt 8) Der BVB hat nämlich im August 2007 in unser kleines Stadion Emsaue 4.500 Zuschauer gelockt, war natürlich Rekord.
Für alle KSV-Fans aus dem (Nord)Westen ergäbe sich im nächsten Sommer dann wahrscheinlich die seltene Gelegenheit, dem Team nicht nur bei der ein oder anderen Trainingseinheit zuzusehen, sondern evtl. noch Tribünengast bei einem Testspiel - vielleicht ja gegen einen anderen namhaften Gegner - zu sein!
Diese Aussicht hat mich besonders gefreut und ich bedanke mich besonders bei Daniel Bettermann, der super unkompliziert bei den Planungen geholfen hat! Mein Challenge-Angebot war nämlich eigentlich „nur“, dass die Löwen ggf. zu einem Spiel gg. DJK kommen sollten, die Idee eines Trainingslagers in unserem Sportzentrum kam vonseiten des KSV …

Also, liebe Leute: 3 € sind nicht viel, kaufen, kaufen, kaufen, kaufen - und mehrfach Gutes tun!!!
Benefizaktion & Challenge:
Minimum jeweils 4.500 € an den KSV, DJK Greven & gemeinnützige Organisationen!
Stets aktuelle Infos: www.djk-greven.de/djkksv/

bennyu
Beiträge: 706
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von bennyu » 28. Jun 2020, 21:56

so, die ersten 100 Tickets sind wohl verkauft, obwohl die ganze Sache erst am Montag so richtig startet ...
Hier die beiden Links mit den News der beiden Homepages:
https://www.ksvhessen.de/news/loewen-so ... d-knacken/
https://www.djk-greven.de/djkksv/
Benefizaktion & Challenge:
Minimum jeweils 4.500 € an den KSV, DJK Greven & gemeinnützige Organisationen!
Stets aktuelle Infos: www.djk-greven.de/djkksv/

Ferenghi
Beiträge: 51
Registriert: 22. Jun 2010, 19:58
Wohnort: Tecklenburger Land

Re: Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von Ferenghi » 28. Jun 2020, 23:26

Hallo Bennyu,

also das ist eine tolle Idee. Du wärst nicht der einzige Münsterländer, der sich über einen KSV-Auftritt in Greven freuen würde..
Grüße aus Ibbenbüren,
Ferenghi

KidKut
Beiträge: 264
Registriert: 1. Apr 2011, 20:19

Re: Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von KidKut » 28. Jun 2020, 23:28

Dabei! Tickets für die ganze Familie gekauft. Das wird wohl das erste Spiel für meine eineinhalb Jahre alte Tochter - und sie wird es auch noch verpassen :D

bennyu
Beiträge: 706
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von bennyu » 29. Jun 2020, 18:27

Heute war in unseren Zeitungen der erste Artikel:
https://www.wn.de/Muensterland/Kreis-St ... te-Tickets

https://www.muensterschezeitung.de/Loka ... te-Tickets
Da steht das noch mit den 3 Tickets Mindestbestellwert, stimmt nicht, war ein Fehler von mir. Man kann auch ein einzelnes kaufen ...

Außerdem unterstützt uns ein weiterer großer Grevener Verein:
https://www.tvegreven.de/der-tve-greven ... 19-24.html

@Ferenghi: Schon irgendwie lustig, bis Kassel sind es über 200 km, bis Ibbenbüren ja nur 20 :lol: Ich sach ja, KSV-Fans findet man überall 8)
Benefizaktion & Challenge:
Minimum jeweils 4.500 € an den KSV, DJK Greven & gemeinnützige Organisationen!
Stets aktuelle Infos: www.djk-greven.de/djkksv/


Jens
Beiträge: 1116
Registriert: 31. Mai 2006, 10:16
Wohnort: Berlin

Re: Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von Jens » 30. Jun 2020, 18:36

Danke für den Link! Besonders wertvoll finde ich die Info mit den 600 verkauften Dauerkarten. Ob da noch mehr geht...?
Joh 14,6

marinho
Beiträge: 4338
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Gutes tun, BVB schlagen & Fans begeistern

Beitrag von marinho » 1. Jul 2020, 21:18

bennyu hat geschrieben:
28. Jun 2020, 21:56
so, die ersten 100 Tickets sind wohl verkauft, obwohl die ganze Sache erst am Montag so richtig startet ...
Hier die beiden Links mit den News der beiden Homepages:
https://www.ksvhessen.de/news/loewen-so ... d-knacken/
https://www.djk-greven.de/djkksv/
Eben sind 10 weitere Tickets dazu gekommen. 8)

Antworten