VfR Aalen

Alles rund um die Regionalliga Südwest (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Antworten
esteban
Beiträge: 6061
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

VfR Aalen

Beitrag von esteban » 1. Jun 2020, 18:20

Ehemals von dieser Truppe knapp abgehängt worden, nun findet man sich mit ihnen in einer Spielklasse wieder.
Legendär damals ihr Auftritt in stadtreiniger-orangenen Trikots und der sich daraus entwickelnde Schlachtruf im Auestadion - gewoben aus purer bösartiger Gegnerhäme 8) :
" Aa-le-ner-Müll-vot-zen!"

Wäre schön, wenn wir am Ende vor ihnen in der Tabelle stünden - aber Vorsicht!
Ihnen droht im Laufe der Saison eventuell eine Insolvenz und uns dann klassischerweise wieder ein Sechs-Punkte-Abzug aus beiden Partien :lol: :
https://www.vfr-aalen.de/aktuelles/news ... ner-brief/
"...Auch in dieser Saison haben sich wieder zahlreiche Fans eine Dauerkarte für unsere Heimspiele in der OSTALB-ARENA gesichert. Je nach dem Ausgang der Saison sehen wir uns frühzeitig in der Pflicht ein Szenario zu durchleuchten, dass die Dauerkarten, z.B. bei Saisonabbruch, für die restliche Saison nicht mehr in der gewohnten Form für die verbliebenen Spiele genutzt werden können. Eine Rückzahlung eines Teils dieser Dauerkarten würde uns wirtschaftlich das Genick brechen, weshalb wir uns an Sie alle mit der Bitte wenden, die Dauerkarten nicht einzutauschen. Unsere Dankbarkeit dafür möchten wir jedem Unterstützer mit einem kostenlosen und auf diese Aktion limitierten >>Schwarz-Weisser-Held(en)>> Schal und einem 10€ Gutschein für den Fanshop erkenntlich machen. Wir hoffen sehr auf Ihren Beitrag zum Erhalt des VfR Aalen..."
Der pure Bettelbrief...

esteban
Beiträge: 6061
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: VfR Aalen

Beitrag von esteban » 18. Jun 2020, 17:45

Sparen, sparen, sparen...
https://www.regio-sw.de/2020/06/17/8-sp ... vfr-aalen/
Der VfR Aalen lässt mit Amodou Abdullei, Yusuf Baran, Nikolaos Dobros, Lukas Gerlspeck, Kevin Hoffmann, Nico Lucas, Kamil Tyminski und Stefan Wannenwetsch gleich 8 Spieler aus dem Profikader ziehen.
Wir werden am Ende vor den Aalenern stehen.
"Uns fehlt noch ein kleiner sechsstelliger Betrag.“
Swen Meier im HNA-Gespräch. Veröffentlicht am 05.06.2020

marinho
Beiträge: 4338
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: VfR Aalen

Beitrag von marinho » 18. Jun 2020, 18:12

Jetzt wird der erst zu Saisonbeginn bunt zusammengewürfelte Spielerhaufen schon wieder aus Not geschwächt. Die hatten sich eigentlich einigermaßen sportlich berappelt, nachdem es nach dem Abstieg vor einem Jahr schon einen Totalumbruch gab und fast der komplette alte Kader gegangen war.

Antworten