Vfb Oldenburg schliesst FanForum

Alles rund um die Regionalliga Nord (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Antworten
esteban
Beiträge: 5861
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Vfb Oldenburg schliesst FanForum

Beitrag von esteban » 17. Mär 2020, 18:33

https://taz.de/VfB-Oldenburg-schliesst- ... /!5671232/
Vor wenigen Tagen wurde dann bekannt, dass der Klub das Online-Fanforum schließen wolle. 2.600 Mitglieder hatte das Forum zuletzt, mehr als 600.000 Beitrage wurden in den vergangenen zwanzig Jahren im Forum veröffentlicht. Es ist, wie jemand vor Kurzem dort schrieb, sowohl ein digitales Vereinsarchiv als auch ein virtuelles Vereinsheim – auch deshalb, weil der VfB kein echtes Vereinsheim hat. „Hier wird natürlich auch Kritik geäußert und man ‚kotzt‘ sich auch mal aus“, sagt Kropp.


Zudem: Für viele ist das Forum auch die zentrale Informationsquelle für Belange, die außerhalb des Sportlichen stattfinden. Und da gibt es in der Oldenburgs Fanszene eine Menge: Der Verein „VfB für alle“, in dem sich die aktive Fanszene Oldenburgs zusammengeschlossen hat, erhielt 2015 sogar den Julius-Hirsch-Preis. Dieser vom Deutschen Fußball Bund gestiftete Preis zeichnet Personen und Gruppen im Fußball aus, die sich für Toleranz, Freiheit und Menschlichkeit einsetzen. Eine Vielzahl von Publikationen, Veranstaltungen und Ausstellungen organisiert der Verein jedes Jahr.
"Wir hängen noch 'nen bißchen hinterher, von dem, was wir uns vorgenommen haben..." ABS, 12. Oktober 2019.

Antworten