Reisewahn

Alles rund um die Jugendmannschaften (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Antworten
keichwa
Beiträge: 2938
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Reisewahn

Beitrag von keichwa » 26. Jan 2020, 23:01

Ich finde es etwas befremdlich, dass sich die U15 auf Deutschland-Tournee befindet. Gestern Mannheim (muss sein?) und nächste Woche Braunschweig. Ok, man versucht sich in der Hessenliga, aber hätten es nicht auch Vorbereitungsspiele in Südniedersachsen und Thüringen getan? Wenn's unbedingt sein muss, auch einmal eine weite Tour, aber gleich 2x hintereinander? In Hessen wären z.B. der FSV oder Wehen Hochkaräter gewesen (Darmstadt, Eintracht Frankfurt und Offenbach spielen ebenso Regionalliga).
Karl

Snej
Beiträge: 1174
Registriert: 15. Okt 2003, 16:53
Wohnort: Nordhessen

Re: Reisewahn

Beitrag von Snej » 28. Jan 2020, 12:39

Karl, natürlich hast du in gewisser Weise Recht. Lange Reisen kosten Geld. Ohne jedoch den Hintergrund zu kennen und wie die Reisen (fremd-)finanziert werden, sollten wir uns bedeckt halten.
Wir unterscheiden und von kleineren Vereinen sicher nicht dadurch, dass wir in Geld schwimmen. Unser Pfund ist der Name KSV Hessen Kassel und das wir hierdurch den gewissen kleinen Unterschied zu den Vereinen der näheren Umgebung ausmachen. Gegen z.B. Guxhagen oder Immenhausen Testspiele zu bestreiten bietet auch jeder der anderen Vereine. Wir stehen im Wettbewerb um die "Stars von morgen". Um die Jungs hinter der Playstation weg zu bekommen und Argumente für den KSV zu entwickeln, musst du halt etwas mehr bieten. Und da sind Namen wie Waldhof Mannheim, Eintracht Braunschweig und Kickers Offenbach sicherlich ein probates Mittel. Als KSV Hessen musst du dich auch zeigen und zwar von klein auf. Netzwerke spinnen und erhalten geht genau so. In diesem Sinne Forza KSV
JaaaaaaaGutäääh, der Weg ist das Ziel!

keichwa
Beiträge: 2938
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Reisewahn

Beitrag von keichwa » 28. Jan 2020, 15:26

Ja, stimmt alles ;) Danke für die Hintergrundinfos! Mich hatte halt geschockt, dass es unbedingt Waldhof Mannheim sein musste. Die Auswätsspiele dort habe ich immer leicht traumatisch in Erinnerung.

Die Stadt und die Mannheimer an sich sind natürlich in Ordnung (Freddy hat's dort ja auch überlebt ;) ) Auch die Polizei dort war imm fair zu uns (finde ich). Langsam hab ich schon fast wieder etwas Sehnsucht... 3. Liga wäre was, nur wenn's entschwinden die in die 2. Liga.

PS. Nürnberg kann man prima mit dem ICE erreichen, Würzburg noch besser. Das wäre doch mal etwas für die Jugend. Gruppentickets sind nicht so teuer.
Karl

Antworten