FC Gießen

Alles rund um die Regionalliga Südwest (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Shooter
Beiträge: 1316
Registriert: 2. Okt 2004, 23:31
Wohnort: Treysa

Re: FC Gießen

Beitrag von Shooter » 24. Mai 2020, 00:15

"Ob Mailand oder Madrid, ist doch egal - Hauptsache Italien"....

keichwa
Beiträge: 2970
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: FC Gießen

Beitrag von keichwa » 24. Mai 2020, 08:42

Das ist darin lustig:
...sagt Cimen. "Das ist schade, denn ich habe in ihm das Potenzial eines Regionalligaspielers gesehen. Das letzte Jahr war speziell - dass Dinge haften bleiben und Spieler daraus Konsequenzen ziehen, ist nachvollziehbar.""
Möglicherweise sieht Samuel Sesay in Gießen nicht das Potential eines Regionalligavereins...

Und das ist ein höchst eigenartiges Konstrukt:
... nach wie vor hilft der FC-Tross im Schichtdienst aus und soll dafür nach Beendigung der Tätigkeit vom Evangelischen Krankenhaus eine Spende erhalten.
Hoffen wir mal, dass das Krankenhaus berechtigt ist, "Spenden" zu zahlen, dass die üblichen Abgaben entrichtet werden und dass das Ganze mit dem Kurzarbeitsstatus vereinbar ist.
Karl

esteban
Beiträge: 5934
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: FC Gießen

Beitrag von esteban » 24. Mai 2020, 17:57

Das hört sich aber verdammt stark nach Hessenliga an, was da so praktiziert wird.
Die würden doch im Normalfall die Regionalliga überhaupt nicht überleben - entweder sportlich absteigen oder sogar in die Insolvenz rutschen. Und so eine Truppe soll noch ein Jahr in der Liga bleiben dürfen?
"Wir hängen noch 'nen bißchen hinterher, von dem, was wir uns vorgenommen haben..." ABS, 12. Oktober 2019.

Antworten