12. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC Eddersheim

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderatoren: Gonzo, Beaker, Gentile, Eckart Lukarsch, Sir Lunchalot, podest-putzer

esteban
Beiträge: 5603
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

12. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC Eddersheim

Beitrag von esteban » 3. Okt 2019, 18:00

Dingdong.
Jetzt rappelt's im Karton.

marinho
Beiträge: 3942
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 12. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC Eddersheim

Beitrag von marinho » 3. Okt 2019, 18:24

Fragt sich nur, bei welcher der beiden Mannschaften!

matzem
Beiträge: 129
Registriert: 10. Dez 2006, 21:57
Wohnort: Kassel

Re: 12. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC Eddersheim

Beitrag von matzem » 3. Okt 2019, 23:23

Am Sonntag kommt es zum Gnadenstoß vor 900 Zuschauern.

Nächste Saison wird alles besser !! Ganz ehrlich: Das Ganze interessiert nur noch Leute, die nichts mit ihrer Freizeit anfangen können.
Den Stellenwert hat der Verein wirklich hart erkämpft. Gute Nacht !!

marinho
Beiträge: 3942
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 12. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC Eddersheim

Beitrag von marinho » 3. Okt 2019, 23:51

Dietkirchen, Fernwald,Hadamar und Eddersheim - das sind attraktive Gegner auf Augenhöhe, mit denen sich die Löwen inzwischen schwer tun.
Ja, inzwischen steht fest, dass wir die Oberliga so richtig angenommen haben. Auch vom Niveau her (= Leistung angepasst nach unten).Jetzt fehlt ja nur noch der G-Platz . Aber da kommen wir vielleicht ja auch bald noch hin.

Matz Nochtgren
Beiträge: 1976
Registriert: 2. Mär 2008, 15:53
Wohnort: Felsberg

Re: 12. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC Eddersheim

Beitrag von Matz Nochtgren » 4. Okt 2019, 18:49

GegenEddersheim wird gewonnen....da bin ich mir ziemlich sicher... ;-)

Snej
Beiträge: 1167
Registriert: 15. Okt 2003, 16:53
Wohnort: Nordhessen

Re: 12. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC Eddersheim

Beitrag von Snej » 4. Okt 2019, 19:05

Matz Nochtgren hat geschrieben:
4. Okt 2019, 18:49
GegenEddersheim wird gewonnen....da bin ich mir ziemlich sicher... ;-)
Das sehe ich auch so. 71 Min lief es letztes mal richtig gut. Dieses mal werden es 90 Min. plus Nachspielzeit. 2-0 vor 1001 Zu.
JaaaaaaaGutäääh, der Weg ist das Ziel!

MarkusF
Beiträge: 1507
Registriert: 30. Okt 2009, 22:19
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Re: 12. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC Eddersheim

Beitrag von MarkusF » 4. Okt 2019, 19:20

Jetzt mal etwas in Teambuilding investieren. Wenn man es schafft, gemeinsam aus dem Schlamassel mit einem Sieg gegen Eddersheim raus zu kommen, dann wäre es doch mal ein Anfang. Ich bin mir nicht sicher, ob Hirsch der richtige Mann ist, um wieder ein Team aus der Mannschaft zu formen....aber werde mich jetzt auch mal etwas zurückhalten, was die Kritik an ihm angeht. Offensichtlich wird es keinen Wechsel an der Seitenlinie geben können. Auf der Pressekonferenz hat man ihm die Ratlosigkeit angesehen. Auch die Dünnhäutigkeit spricht Bände. Da konnte er einem fast leid tun. Und das meine ich ehrlich. Die Stimme aus dem off spricht doch das aus, was alle denken. Und keiner hat eine Antwort darauf. Die muss auf dem Platz erfolgen. Also morgen mal alle gemeinsam was unternehmen und Tacheles reden.....
Ab heute wird's besser!

esteban
Beiträge: 5603
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 12. Spieltag: KSV Hessen Kassel vs. FC Eddersheim

Beitrag von esteban » 5. Okt 2019, 07:00

"Eddschem" kommt. Die Presse liefert einige Hinweise:

https://www.fupa.net/berichte/ksv-hesse ... 19804.html
"...Nach zweimaligem Rückstand schaffte die Truppe von Trainer Rouven Leopold noch vor dem Halbzeitpfiff den Ausgleichstreffer....
... Nach dem Seitenwechsel lieferten sich die beiden Spitzenmannschaften einen intensiven Schlagabtausch mit wenigen Großchancen..."
https://www.lauterbacher-anzeiger.de/sp ... t_20495266#
"...Eddersheim versteckte sich in der intensiven Begegnung jedoch trotz des frühen Rückstands nicht, spielte mutig nach vorne und kam so relativ schnell zum Ausgleich..."
https://osthessen-news.de/sport/n116262 ... passt.html
"...Die eigentlich sattelfeste SGB-Abwehr wies einige Lücken auf, die Turgay Akbulut ausnutzte...
....So viel der erneute Ausgleichstreffer des FCE etwas aus dem Nichts, als Jörg Finger eine Hereingabe einköpfte (44.), die Barockstadt-Defensive ließ zu großen Abstand zum Torschützen...
..."Wir haben versäumt, das dritte Tor zu spielen...haderte Gören..."
Die geben sicher nicht klein bei.
Ohne Vollpower über 90 Minuten geht da nix.

Antworten