10. Spieltag: FSV Fernwald vs. KSV Hessen Kassel

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderatoren: Gonzo, Beaker, Gentile, Eckart Lukarsch, Sir Lunchalot, podest-putzer

esteban
Beiträge: 5603
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

10. Spieltag: FSV Fernwald vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 23. Sep 2019, 06:39

Drei Punkte ohne wenn und aber....!

Schnurz
Beiträge: 791
Registriert: 2. Nov 2002, 02:00
Wohnort: Zu Füßen des Bärenbergs

Re: 10. Spieltag: FSV Fernwald vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Schnurz » 23. Sep 2019, 14:36

Im Rugby gibt es bei 4 Versuchen einen Extrapunkt. Vier Tore sind eigentlich ebenfalls das Mindeste, auch ohne Extrapunkt...

Bernd RWS 82
Beiträge: 7301
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: 10. Spieltag: FSV Fernwald vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Bernd RWS 82 » 23. Sep 2019, 16:01

Fang erstmal klein an....3 Punkte ! Traditionell ist es ja, das wir sehr nett zu den Kellerkindern, oder Vereinen in Krisen sind und diese gerne wieder aufbauen! 😳
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

marinho
Beiträge: 3942
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 10. Spieltag: FSV Fernwald vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von marinho » 23. Sep 2019, 23:22

Keine Frage, damit es überhaupt ein Rocktober werden kann, muss es ein Dreier werden!

esteban
Beiträge: 5603
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 10. Spieltag: FSV Fernwald vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 25. Sep 2019, 17:12

Baunatal hat sie für uns zielsicher aufgebaut.
Nach der dadurch endgültig geklärten Trainerfrage ist man nun hochmotiviert und will vor eigenem Publikum mehr zeigen:
https://www.giessener-allgemeine.de/spo ... 37062.html
"...Die Art und Weise des 4:0-Erfolgs beim KSV Baunatal dürfte den Ausschlag für die nunmehr erfolgte Vertragsunterzeichnung gegeben haben. Der Jubel der Mannschaft zusammen mit ihrem Trainer nach dem 3:0 durch Felix Erben war ein Zeichen dafür, dass die Chemie zwischen Trainer und Spielern stimmt. Zudem hat sich Lock durch einen deutlich erkennbaren Plan das Vertrauen des FSV-Vorstandes erarbeitet. Nun will man sich mit aller Kraft dem Wesentlichen zuwenden - dem Kampf um den Klassenerhalt..."
Der Dank geht 'mal wieder an die südliche Vorstadt... :o

Einige aktuelle Hintergründe zum Verein:
https://www.giessener-allgemeine.de/kre ... 41218.html
"...Im Bericht aus der Sportabtteilung sprach Vorsitzender Lutz Becker über den Aufstieg der 1. Mannschaft des FSV in die Oberliga Hessen. Durch die Umstrukturierung des FC Gießen zu einem professionellen Verein habe der FSV Fernwald die Chance nutzen können, seine Kompetenz im Bereich des Amateurfußball deutlich zu profilieren. Spieler im Kreis Gießen, die hohe Leistungen erbringen, Fußball aber nicht beruflich betreiben wollen oder können, hätten mit dem FSV einen Verein gefunden, der ihrem Level entspricht, sagte Becker..."

MarkusF
Beiträge: 1507
Registriert: 30. Okt 2009, 22:19
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Re: 10. Spieltag: FSV Fernwald vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von MarkusF » 26. Sep 2019, 07:43

Nur ein Dreier zählt! Egal was sich da gerade in Fernwald abspielt. Schluß mit der Aufbauhilfe für Tabellenkellerkinder! Jetzt heißt es, eine kleine Serie zu starten, die uns ohne Punktverlust zum Spiel nach Fulda führt!
Ab heute wird's besser!

Cpt. Knusper
Beiträge: 179
Registriert: 17. Jul 2009, 13:56
Wohnort: Kassel Underground

Re: 10. Spieltag: FSV Fernwald vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von Cpt. Knusper » 26. Sep 2019, 09:55

Wenn man da die drei Punkte liegen lässt, kann man den Rocktober wahrscheinlich in Pflocktober umbenennen. Dann hat man nämlich mal wieder einen Pflock vom Verein in die Brust gerammt bekommen.
Und das bitte nicht schon wieder!!
Der letzte eitert grad noch raus...
"Idioten zu erklären, dass sie welche sind, kann man nicht, tut man doch, weil sie welche sind."
(M.Müller)

esteban
Beiträge: 5603
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 10. Spieltag: FSV Fernwald vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 27. Sep 2019, 06:20

Es bleibt wohl trocken in Fernwald. Aber herbstlich wird es mit Grau-in-Grau, Temperaturen bis 16C und vor allem böig aufflauendem Wind bis zu 50 km/h dann schon. Da fängt man sich schnell was ein - 'ne Grippe oder 'ne Bogenlampe. Beides unschön!

Antworten