7. Spieltag: KSV Baunatal vs. KSV Hessen Kassel

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderatoren: Gonzo, Beaker, Gentile, Eckart Lukarsch, Sir Lunchalot, podest-putzer

esteban
Beiträge: 5525
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

7. Spieltag: KSV Baunatal vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 2. Sep 2019, 06:50

Endlich wieder Stehgerade. 8)

HappyChris
Beiträge: 155
Registriert: 29. Feb 2012, 17:01

Re: 7. Spieltag: KSV Baunatal vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von HappyChris » 2. Sep 2019, 14:44

...und endlich wieder gemähre vor der Partie. 8)

Trotz Niederlage der Baunis denke ich ein anderes Auftreten zu erwarten ist mit klarer Körpersprache.
Saglik und Evi werden bis dahin wieder zur Verfügung stehen und somit wirds mehr Möglichkeiten geben!
So manchen in unseren Reihen ist nicht ganz bewusst das ein Spiel weniger auf dem Zähler der Tabelle steht und somit die Übersicht verzerrt ist! Außerdem sind von Platz 3 (Eddersheim 12 Punkte) an runter alle Punkte auf 8 (Walldorf Platz 9 mit 9 Punkten)Platz , ergo der Unterschied sehr knapp . Es wird spannend bleiben und wir dürfen das Heft nicht aus der Hand geben - schon gar nicht mit unseren Anspruch!
Zitat Tobias Cramer TC ...

"... Es geht einfach darum: Schnell umschalten, Ball vorne halten und „überfallartig“ nachrücken. Und das alles mit Jungs aus der Region, die sich voll reinhängen...!!"

esteban
Beiträge: 5525
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: 7. Spieltag: KSV Baunatal vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von esteban » 2. Sep 2019, 15:57

Klar, ein Spiel weniger.
Aber, gut eingestellt und souverän abgeliefert, könnte man nach fünf Spielen mit fünf Siegen als Meisterschaftsfavorit bereits fröhlich von der Tabellenspitze winken.
Dagegen erscheinen die bisher tatsächlich erreichten acht Zähler und Platz zehn dann doch eher dürftig.

marinho
Beiträge: 3882
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 7. Spieltag: KSV Baunatal vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von marinho » 2. Sep 2019, 16:52

Ich habe kein gutes Bauchgefühl. Die Baunis werden hochmotiviert zur Sache gehen - und unsere "Wackel-Truppe"???

keichwa
Beiträge: 2832
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: 7. Spieltag: KSV Baunatal vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von keichwa » 2. Sep 2019, 22:38

Auch Rohde und Iksal scheinen wieder verfügbar zu sein -- zumindest durften sie am Sonntag bereits in der 2. mitwirken. Fischer ist möglicherweise noch gesperrt...
Karl

pedzouille
Beiträge: 2911
Registriert: 10. Aug 2002, 02:00
Wohnort: Bei den Ossen

Re: 7. Spieltag: KSV Baunatal vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von pedzouille » 3. Sep 2019, 07:52

Torverhältnis:
Baunatal: 5:10
Kassel: 13:11

Die Abwehr ist bei beiden Mannschaften schlecht, aber Kassel konnte mehr Tore erzielen, jedoch nur dann, wenn Saglik einsatzfähig war. Saglik hat 5 der 13 Tore bisher erzielt. Ohne ihn dürften beide Mannschaften auf etwa gleichem Niveau sein, d.h. Verbandsliga-Niveau bzw. abstiegsgefährdet.

In der letzten Saison hatte Kassel nach 5 Spielen eine Tordifferenz von 7-5.

Die derzeit besten Mannschaften, Stadtallendorf (21:8) und Fulda (15:2), scheinen nach dieser Statistik deutlich besser zu sein.

Schade, dass die Vereinsverantwortlichen nach den Bildern der Gegentore in Hanau keinen Handlungsbedarf auf dem Transfermarkt gesehen haben.
Schritt für Schritt
Gemeinsam sind wir stark
Löwen geben niemals auf
Wir sind in der Region zuhause
UNSER NACHWUCHS IST UNSER FUNDAMENT

marinho
Beiträge: 3882
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 7. Spieltag: KSV Baunatal vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von marinho » 3. Sep 2019, 08:39

pedzouille hat geschrieben:
3. Sep 2019, 07:52
Torverhältnis:
Baunatal: 5:10
Kassel: 13:11

Die Abwehr ist bei beiden Mannschaften schlecht, aber Kassel konnte mehr Tore erzielen, jedoch nur dann, wenn Saglik einsatzfähig war. Saglik hat 5 der 13 Tore bisher erzielt. Ohne ihn dürften beide Mannschaften auf etwa gleichem Niveau sein, d.h. Verbandsliga-Niveau bzw. abstiegsgefährdet.

In der letzten Saison hatte Kassel nach 5 Spielen eine Tordifferenz von 7-5.

Die derzeit besten Mannschaften, Stadtallendorf (21:8) und Fulda (15:2), scheinen nach dieser Statistik deutlich besser zu sein.

Schade, dass die Vereinsverantwortlichen nach den Bildern der Gegentore in Hanau keinen Handlungsbedarf auf dem Transfermarkt gesehen haben.
Jetzt gehst du aber doch etwas zu weit: mittelmäßiges Hessenliga-Niveau ist wohl näher an der aktuellen Realität.
Zuletzt geändert von marinho am 3. Sep 2019, 14:42, insgesamt 1-mal geändert.

marinho
Beiträge: 3882
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: 7. Spieltag: KSV Baunatal vs. KSV Hessen Kassel

Beitrag von marinho » 3. Sep 2019, 08:45

marinho hat geschrieben:
3. Sep 2019, 08:39
pedzouille hat geschrieben:
3. Sep 2019, 07:52
Torverhältnis:
Baunatal: 5:10
Kassel: 13:11

Die Abwehr ist bei beiden Mannschaften schlecht, aber Kassel konnte mehr Tore erzielen, jedoch nur dann, wenn Saglik einsatzfähig war. Saglik hat 5 der 13 Tore bisher erzielt. Ohne ihn dürften beide Mannschaften auf etwa gleichem Niveau sein, d.h. Verbandsliga-Niveau bzw. abstiegsgefährdet.

In der letzten Saison hatte Kassel nach 5 Spielen eine Tordifferenz von 7-5.

Die derzeit besten Mannschaften, Stadtallendorf (21:8) und Fulda (15:2), scheinen nach dieser Statistik deutlich besser zu sein.

Schade, dass die Vereinsverantwortlichen nach den Bildern der Gegentore in Hanau keinen Handlungsbedarf auf dem Transfermarkt gesehen haben.
Jetzt gehst du aber doch etwas zu weit: mittelmäßiges Hessenliga-Niveau ist wohl näher an der aktuellen Realität. Fakt ist aber auch, dass der Löwen-Kader sich bisher nicht weiterentwickelt hat (ausgenommen sind hier die Leistungen von Saglik und vielleicht auch Meha). Aber unsere alten Ex-RL-Spieler haben vielfach ihr früheres Niveau nicht mehr. Diese "Anpassung der Leistung nach unten" fing aber bereits in der letzten Saison noch unter TC an.

Antworten