Perspektive 2019/20

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

marinho
Beiträge: 4338
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von marinho » 26. Mär 2020, 09:59

marinho hat geschrieben:
25. Mär 2020, 21:30
Okay, nach dem ersten Tag des Löwen-Angebots sind 80-90 Tickets gekauft. Lasst uns den OFC jagen! Die standen nach früherem Start der entsprechenden Aktion vor wenigen Tagen bei 2.100 - haben aber auch 4mal soviel Zuschauer wie der KSV. Wenn es bei uns 500-800 werden, fände ich das schon beachtlich. Morgen kommen 3 dazu.
...erledigt wie angekündigt.

PallaksErben
Beiträge: 198
Registriert: 1. Jun 2005, 12:24
Wohnort: Kassel

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von PallaksErben » 26. Mär 2020, 11:45

Frage mich, wann der offizielle Mundschutz im KSV Design kommt? Wäre bestimmt ne gute Möglichkeit Einnahmen zu generieren
Rudi, laß die Löwen los !

marinho
Beiträge: 4338
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von marinho » 26. Mär 2020, 14:19

marinho hat geschrieben:
25. Mär 2020, 21:30
Okay, nach dem ersten Tag des Löwen-Angebots sind 80-90 Tickets gekauft. Lasst uns den OFC jagen! Die standen nach früherem Start der entsprechenden Aktion vor wenigen Tagen bei 2.100 - haben aber auch 4mal soviel Zuschauer wie der KSV. Wenn es bei uns 500-800 werden, fände ich das schon beachtlich. Morgen kommen 3 dazu.
Ergänzung: Die Aachener Alemannia (Hallo Steven Rakk!) hat in acht Tagen rund 1.500 fiktive Eintrittskarten a 10 € verkauft. Die haben wohl sonst auch einen Schnitt von 5.000 Leuten bei ihren Heimspielen auf dem Tivoli

marinho
Beiträge: 4338
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von marinho » 26. Mär 2020, 17:07

marinho hat geschrieben:
26. Mär 2020, 14:19
marinho hat geschrieben:
25. Mär 2020, 21:30
Okay, nach dem ersten Tag des Löwen-Angebots sind 80-90 Tickets gekauft. Lasst uns den OFC jagen! Die standen nach früherem Start der entsprechenden Aktion vor wenigen Tagen bei 2.100 - haben aber auch 4mal soviel Zuschauer wie der KSV. Wenn es bei uns 500-800 werden, fände ich das schon beachtlich. Morgen kommen 3 dazu.
Ergänzung: Die Aachener Alemannia (Hallo Steven Rakk!) hat in acht Tagen rund 1.500 fiktive Eintrittskarten a 10 € verkauft. Die haben wohl sonst auch einen Schnitt von 5.000 Leuten bei ihren Heimspielen auf dem Tivoli
. Lok Leipzig toppt das alles: über 62.000 virtuelle Tickets für ein imaginäres Spiel am 8.5. verkauft - für jeweils einen Euro!

bergerjoerg
Beiträge: 612
Registriert: 2. Jan 2013, 18:02

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von bergerjoerg » 27. Mär 2020, 11:35

Okay, Alemannia Aachen hatte vor zwei Wochen bereits verkündet, dass die fehlenden Heimspiel-Einnahmen, so die Saison denn nicht zu Ende geführt werden könnte, dem Verein die Existenz kosten könnten. Die stehen ja seit Jahren aus der Überschuldung durch den damaligen Stadion-Neubau auf der Kippe. Ich kann aus der Entfernung nicht beurteilen, ob die KSV-Führung mit ähnlich dramatischen Appellen an die Öffentlichkeit gegangen ist. Deshalb ist das jeweilige Echo der Fans mit dem Kauf von Restsaisonkarten bei diesen Vereinen für mich nicht vergleichbar.

marinho
Beiträge: 4338
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von marinho » 27. Mär 2020, 12:22

bergerjoerg hat geschrieben:
27. Mär 2020, 11:35
Okay, Alemannia Aachen hatte vor zwei Wochen bereits verkündet, dass die fehlenden Heimspiel-Einnahmen, so die Saison denn nicht zu Ende geführt werden könnte, dem Verein die Existenz kosten könnten. Die stehen ja seit Jahren aus der Überschuldung durch den damaligen Stadion-Neubau auf der Kippe. Ich kann aus der Entfernung nicht beurteilen, ob die KSV-Führung mit ähnlich dramatischen Appellen an die Öffentlichkeit gegangen ist. Deshalb ist das jeweilige Echo der Fans mit dem Kauf von Restsaisonkarten bei diesen Vereinen für mich nicht vergleichbar.
Nein, einen vergleichbaren Appell gab es von der KSV-Führung wohl bisher nicht.

Bernd RWS 82
Beiträge: 7371
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von Bernd RWS 82 » 27. Mär 2020, 17:08

Der RWO beginnt mit dem Dauerkartenverkauf für die nächste Serie, das Geld in die Kasse kommt! (Lt. Kicker)
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

marinho
Beiträge: 4338
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 2019/20

Beitrag von marinho » 27. Mär 2020, 21:52

...ziemlich riskante Nummer für die Fans - wenn RWO den Sommer nicht überleben sollte!

Antworten