Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderatoren: Sir Lunchalot, podest-putzer, Gonzo, Beaker, Gentile, Eckart Lukarsch

Stefan_D
Beiträge: 4639
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von Stefan_D » 7. Aug 2019, 15:48

Eimer hat geschrieben:
6. Aug 2019, 19:08
2. Hessenpokal-Runde:
SV Adler Weidenhausen - KSV Hessen
Es scheint am 28.8. um 19.30 Uhr stattzufinden.

https://www.werra-rundschau.de/sport/lo ... 95398.html

Shooter
Beiträge: 1295
Registriert: 2. Okt 2004, 23:31
Wohnort: Treysa

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von Shooter » 7. Aug 2019, 17:11

keichwa hat geschrieben:
6. Aug 2019, 20:57
Es hätte also alternativ Fulda gedroht... Weidenhausen mit Gonnermann und Co darf man gleichfalls nicht unterschätzen.
Von wegen.... In Weidenhausen wissen sie immernoch nicht, wie sie die zweite Runde überhaupt erreicht haben...... In der Form macht der KSV 10 Buden da.
"Ob Mailand oder Madrid, ist doch egal - Hauptsache Italien"....

Gazza
Beiträge: 712
Registriert: 24. Aug 2007, 15:05

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von Gazza » 7. Aug 2019, 20:10

Shooter hat geschrieben:
7. Aug 2019, 17:11
keichwa hat geschrieben:
6. Aug 2019, 20:57
Es hätte also alternativ Fulda gedroht... Weidenhausen mit Gonnermann und Co darf man gleichfalls nicht unterschätzen.
Von wegen.... In Weidenhausen wissen sie immernoch nicht, wie sie die zweite Runde überhaupt erreicht haben...... In der Form macht der KSV 10 Buden da.
Genau mit der Einstellung sollten wir da antreten!
- love football, hate rascism! -

Shooter
Beiträge: 1295
Registriert: 2. Okt 2004, 23:31
Wohnort: Treysa

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von Shooter » 8. Aug 2019, 07:49

Gazza hat geschrieben:
7. Aug 2019, 20:10
Shooter hat geschrieben:
7. Aug 2019, 17:11
keichwa hat geschrieben:
6. Aug 2019, 20:57
Es hätte also alternativ Fulda gedroht... Weidenhausen mit Gonnermann und Co darf man gleichfalls nicht unterschätzen.
Von wegen.... In Weidenhausen wissen sie immernoch nicht, wie sie die zweite Runde überhaupt erreicht haben...... In der Form macht der KSV 10 Buden da.
Genau mit der Einstellung sollten wir da antreten!
Sollten wir generell mal, dann wäre man auch mal in der Hessenliga Erster. Bei unseren Zauderern und Verzagern lacht sich jeder über den KSV kaputt.....
"Ob Mailand oder Madrid, ist doch egal - Hauptsache Italien"....

keichwa
Beiträge: 2900
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von keichwa » 11. Aug 2019, 15:54

Shooter hat geschrieben:
7. Aug 2019, 17:11
keichwa hat geschrieben:
6. Aug 2019, 20:57
Es hätte also alternativ Fulda gedroht... Weidenhausen mit Gonnermann und Co darf man gleichfalls nicht unterschätzen.
Von wegen.... In Weidenhausen wissen sie immernoch nicht, wie sie die zweite Runde überhaupt erreicht haben...... In der Form macht der KSV 10 Buden da.
Gonnermann übrigens erstmal mit 2 Toren in den ersten 30 Minuten; jetzt ist HZ. Immerhin gegen Sandershausen -- ok, die scheinen Substanz gelassen zu haben...
Karl

Eimer
Beiträge: 4528
Registriert: 6. Apr 2006, 12:18
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von Eimer » 14. Aug 2019, 23:41

2. Runde:
SSC Juno Burg (Gruppenliga) - FSV Fernwald (Hessenliga) 3:2
SG Freiensteinau (Gruppenliga) - FC Bayern Alzenau (Regionalliga) (20.08., 19.30 Uhr)
SC Hassia Dieburg (Kreisoberliga) - FC Eddersheim (Hessenliga) (21.08., 18.30 Uhr)
SC Willingen (Verbandsliga) - SG Barockstadt Fulda-Lehnerz (Hessenliga) (27.08., 19.30 Uhr)
TuS Dietkirchen (Hessenliga) - SC Waldgirmes (Hessenliga) (27.08., 19.30 Uhr)
SV Adler Weidenhausen (Verbandsliga) - KSV Hessen Kassel (Hessenliga) (28.08., 19.30 Uhr)
KSG Rai-Breitenbach (Kreisoberliga) - SV Pars Neu-Isenburg (Gruppenliga) (28.08., 19.30 Uhr)
SF Friedrichsdorf (Gruppenliga) - SC 1960 Hanau (Verbandsliga) (28.08., 20.15 Uhr)


Bereits für das Achtelfinale qualifiziert:
Lostopf 1: SSC Juno Burg (Gruppenliga)
Lostopf 2: Kickers Offenbach (Regionalliga), TSV Steinbach Haiger (Regionalliga), FSV Frankfurt (Regionalliga), FC Gießen (Regionalliga), SC Hessen Dreieich (Hessenliga), TSV Eintracht Stadtallendorf (Hessenliga), VfB Ginsheim (Hessenliga), SG Waldsolms (Gruppenliga)

esteban
Beiträge: 5694
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von esteban » 21. Aug 2019, 06:52

Zur Einstimmung:
https://www.werra-rundschau.de/sport/lo ... 43351.html
....Sören Gonnermann (30) wohnt in Nesselröden, wo er den elterlichen Hof betreibt. Der gelernte Landmaschinenmechaniker spielt seit Januar 2007 beim SV Adler Weidenhausen und gilt seit dieser Zeit als bester Fußballer in der Region. In den vergangenen zehn Verbandsliga-Saisons absolvierte er 273 Spiele und schoss dabei 268 Tore....

esteban
Beiträge: 5694
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von esteban » 26. Aug 2019, 18:10

So, der KSV nicht faul, hat sich hoffentlich - am freiem Wochenende - gestern in Hombressen angeschaut, wie man die Weidenhäuser auseinandernimmt. Trotz Führungstreffer durch den Super-Gonnermann wuchs Dominik Lohne über sich hinaus und machte den dreifachen Ein-Netzer! Recht so.

Aber der Pokal hat natürlich seine eigenen Gesetze - vor allem auf eigenem Platz und in der Festwoche zum hundertjährigen Vereinsgeburtstag! Die werden sich zerreissen. Der KSV hoffentlich auch...

Antworten