Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderatoren: Gonzo, Beaker, Gentile, Eckart Lukarsch, Sir Lunchalot, podest-putzer

keichwa
Beiträge: 2764
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von keichwa » 11. Mai 2019, 20:01

Gibt es Erkenntnisse, wann das Kreispokal-Finale stattfinden soll? Frühest möglicher Termin ist wohl der 21. Mai (Dienstag). Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass wir erst spielen wollen, wenn die Liga "durch" ist. Lohfelden hat aber eventuell keine Lust zu warten, bis wir die noch immer mögliche Aufstiegsrunde absolviert haben. Schwierig.
Karl

bennyu
Beiträge: 598
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von bennyu » 12. Mai 2019, 18:00

Es ist erstmal für Vatertag, 18:30, in Heiligenrode angesetzt.
http://www.fussball.de/spiel/ksv-hessen ... 8DVVG1IBJM#!/
Lohfelden kann selbst noch was gegen den Termin tun, indem sie Alzenau besiegen :D :wink:

keichwa
Beiträge: 2764
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von keichwa » 12. Mai 2019, 20:10

Ok, Heiligenrode, ich hoffe man besinnt sich noch und einigt sich auf Lohfelden oder Kassel (mit dem Zusatz, dass "demnächst" ein derartiges Pokalfinale beim anderen quasi als Rückspiel stattfinden soll). Wenn nicht, auch schön, dann werden wir in der Ecke einen hübschen Groundhoppertest schreiben können (Lohfelden (Liga), Nieste, Vollmarshausen, Kaufungen und schließlich Heiligenrode) -- nur TG (Nordstadt) und Großenritte (Liga) waren auf der anderen Seite der Fulda.

Es hieß doch mal "Pokal geht vor" -- sogesehen wäre Vatertag für Finale fix und das mögliche Spiel in der Aufstiegsrunde müsste verschoben werden.

Was für ein Terminchaos ;-)
Karl

bennyu
Beiträge: 598
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von bennyu » 12. Mai 2019, 21:07

keichwa hat geschrieben:Es hieß doch mal "Pokal geht vor" -- sogesehen wäre Vatertag für Finale fix und das mögliche Spiel in der Aufstiegsrunde müsste verschoben werden.
nee, Aufstiegsrunden sind dann doch wichtiger. Sieht man ja auch bei Wehen. Da hieß es schon im Vorfeld, dass das Hessenpokal-Endspiel verschoben werden würde, wenn die die Relegation schaffen ...

bennyu
Beiträge: 598
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von bennyu » 16. Mai 2019, 18:36

Das Spiel ist zeitlich und örtlich verlegt worden:
Di. 21.05. 18:30, Rasenplatz bei "uns"
http://www.fussball.de/spiel/ksv-hessen ... 8DVVG1IBJM#!/

ok, am 30.05. wollen wir ja eigentlich eh nen anderen Gegner sehen, ob eine weitere englische Woche im Fall der Fälle aber so gut wäre ...?
Vielleicht muss Alzenau sein Endspiel ja auch noch nächster Woche spielen. Das Endspiel gg. Bad Orb (Kreisoberliga) ist aber leider noch nicht angesetzt.

keichwa
Beiträge: 2764
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von keichwa » 18. Mai 2019, 08:33

bennyu hat geschrieben:
16. Mai 2019, 18:36
Das Spiel ist zeitlich und örtlich verlegt worden:
Di. 21.05. 18:30, Rasenplatz bei "uns"
Wenn's so kommt, wie derzeit die Wettervorhersage ist, scheint's mir fraglich, ob am Dienstag überhaupt gespielt werden kann: den ganzen Tag Regen und das nicht zu kanpp: 20-50mm. Zudem soll bereits am Montag mit Gewittern vorgeweicht werden: 5-10mm.

Glücklicherweise ist noch nicht offiziell angekündigt worden, so dass der Termin nochmal verschoben werden kann. Wenn verschoben wird, bitte frühzeitig durchsagen...
Karl

bennyu
Beiträge: 598
Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Wohnort: Münsterland

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von bennyu » 19. Mai 2019, 22:10

keichwa hat geschrieben:Wenn's so kommt, wie derzeit die Wettervorhersage ist, scheint's mir fraglich, ob am Dienstag überhaupt gespielt werden kann: den ganzen Tag Regen und das nicht zu kanpp: 20-50mm. Zudem soll bereits am Montag mit Gewittern vorgeweicht werden: 5-10mm.
na, man weiß ja nie. Laut wetter.com ist´s gar nicht so schlimm - und z. B. heute im Fort Fun war´s trocken, während es anscheinend überall sonst ja geregnet hat :wink:
keichwa hat geschrieben:Glücklicherweise ist noch nicht offiziell angekündigt worden, so dass der Termin nochmal verschoben werden kann. Wenn verschoben wird, bitte frühzeitig durchsagen...
doch, jetzt ist es auch auf der HP und gestern nach dem Spiel wurde es ja auch durchgesagt.
Und wenn es auf fussball.de erscheint ist es eigentlich auch schon offiziell, ist ja das offzielle Organ des dfb.

keichwa
Beiträge: 2764
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20

Beitrag von keichwa » 20. Mai 2019, 06:33

[Auch als Antwort auf den Spieltagsthread.]

Wie schon oft gesagt: 5. Liga, woanders gibt es Spektakel. Und überhaupt: ich hätte das gute Wetter eigentlich auch nutzen müssen, um im Garten voran zu kommen ;)

Aktuell ist die Ansage wieder heftig: heute und morgen 20-50 l/qm, aber gegen Abend wohl nachlassend. Es kann natürlich sein, dass sich die Gewitterzellenwoanders austoben. Schon eben war ein Stadtteil nass und der nächste hatte gar nichts abbekommen.

Die DFB-Seite funktioniert bei mir nicht: ohne javascript sieht man dort eigentlich gar nichts und unter solchen Umständen bin ich nicht geneigt, js einzuschalten.
Karl

Antworten