Startseite
Aktuelle Zeit: 22. Apr 2019, 22:13

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20
BeitragVerfasst: 16. Apr 2019, 19:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25. Jul 2018, 08:31
Beiträge: 49
+++ AUSWÄRTSINFOS LIGHT +++

Hallo Löwenfans,

am Gründonnerstag tritt der KSV Hessen Kassel im Kreispokal-Viertelfinale auf die FSK Vollmarshausen. Anpfiff ist um 18.30 Uhr, die Adresse lautet Erlenstraße 26, 34253 Lohfelden. Der Eintritt kostet 6 Euro, Frauen und U18 zahlen nichts.

Ordner werden sich um die Parkplatzeinweisung kümmern, viele Stellplätze gibt es aber nicht - also frühzeitig anreisen, oder noch besser ÖPNV oder das Fahrrad nutzen (Blog36-Altherrentour startet um 17 Uhr am Eingang der Nordkurve).

_________________
http://www.facebook.com/ksvfans


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20
BeitragVerfasst: 16. Apr 2019, 21:02 
Offline

Registriert: 20. Jul 2009, 09:16
Beiträge: 543
Wohnort: Münsterland
:o Vellmar gewinnt 2:0 gegen Baunatal!
sollte Warnung genug sein für Donnerstag
Lohfelden ist zudem kampflos weiter, weil Bergshausen nicht wollte
Morgen spielt Heiligenrode gegen Kaufungen, wobei der Sieger ja laut Posting von letzter Seite "unser" Halbfinalgegner wäre.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20
BeitragVerfasst: 16. Apr 2019, 21:09 
Offline

Registriert: 17. Mai 2011, 23:34
Beiträge: 830
Baunatal hat sich wohl für uns geschont. Da waren einige Stammspieler nur auf der bank oder nicht im Kader!

_________________
KSV Hessen Kassel 2012/2013 = Saugeile Mannschaft..............and i have dream!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20
BeitragVerfasst: 17. Apr 2019, 08:48 
Offline

Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Beiträge: 3601
Wohnort: Hallershusen
Sprotte hat geschrieben:
Baunatal hat sich wohl für uns geschont. Da waren einige Stammspieler nur auf der bank oder nicht im Kader!


Hochmut kommt vor dem Fall! Unverständliches Verhalten, denn die Baunis hätten ja fünf Tage Zeit zur Erholung für das Rekordspiel gehabt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20
BeitragVerfasst: 18. Apr 2019, 21:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12. Aug 2006, 17:51
Beiträge: 2394
Wohnort: iststuttgart21schonfertig.de
Ein klares 6:0 ist doch eine gute Antwort. Es war wohl eine Trainingseinheit unter Wettbewerbsbedingungen. Die gemixte 1a-und-1b-Mannschaft hat das souverän erledigt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20
BeitragVerfasst: 19. Apr 2019, 08:48 
Offline

Registriert: 23. Jul 2006, 10:21
Beiträge: 2671
Gestern in Vollmarshausen hätten wir uns nur selbst schlagen können. Gerade in der Anfangsphase (und auch später immer mal wieder) war das keineswegs ein souveräner Auftritt. Ok, zur Hälfte war es eine B-Elf, wobei einige B-Spieler mehr überzeugt haben, als manch A-Spieler ;) Mit dem erstaunlich hochstehenden Gegner hatten wir so unsere Schwierigkeiten.

Bester Spieler bei uns: Siggi Evil, sehr fair, sehr sicher und effektiv. In HZ 2 wurde wohl ein wenig zu oft Abseits gegen uns gepfiffen.

Das Drumrum, also der Gastgeber und die auf die Beine gestellte Infrastruktur war gut -- da waren auch deutlich mehr als 150 Zuschauer auf dem Platz (okay, die Helfer und die Jugendlichen zählen nicht, da die freien Eintritt haben). Schöner Vollmond O:-o

Nun stellt sich die Frage, ob es tatsächlich gegen Kaufungen weitergeht und wann das Halbfinale angesetzt wird. Ganz schöne Ochsentour das alles, und dann immer diese Radtouren... Peinlich, wir waren nur zu dritt, aber später dann standen doch eine Menge Räder am Zaun :)

_________________
Karl


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20
BeitragVerfasst: 19. Apr 2019, 17:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 6. Apr 2006, 12:18
Beiträge: 4511
Wohnort: Bielefeld
SV Kaufungen - KSV Hessen
OSC Vellmar - FSC Lohfelden

Beide Partien am 1. Mai ab 18:30 Uhr
So steht es auf fussball.de zu lesen.

Das wäre dann zwischen der Samstags-Partie gegen RW Hadamar (27.4.) und dem Freitagabend-Spiel in Fulda (3.5.).

_________________
http://www.fupa.net/nordhessen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kreis-/Hessenpokal 2019/20
BeitragVerfasst: 21. Apr 2019, 05:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 2. Okt 2004, 23:31
Beiträge: 1253
Wohnort: Treysa
Eimer hat geschrieben:
SV Kaufungen - KSV Hessen
OSC Vellmar - FSC Lohfelden

Beide Partien am 1. Mai ab 18:30 Uhr
So steht es auf fussball.de zu lesen.

Das wäre dann zwischen der Samstags-Partie gegen RW Hadamar (27.4.) und dem Freitagabend-Spiel in Fulda (3.5.).


Kann mir nicht vorstellen, daß am 1. Mai gespielt wird..... Das gab es nur ganz selten. Erst Recht, wenn du zwei Tage später ein wichtiges Punktspiel hast. Wird bestimmt noch verlegt.

_________________
"Ob Mailand oder Madrid, ist doch egal - Hauptsache Italien"....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 48 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 30 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de

Hinweis

Für die in diesem Forum veröffentlichten Meinungen, Kommentare, Bilder etc. sind die einzelnen Beitragsersteller verantwortlich.

Der KSV Hessen Kassel e.V. stellt lediglich die Plattform dieses Forums zum Meinungsaustausch zur Verfügung, die veröffentlichten Beiträge spiegeln jedoch nicht die Meinung des Vereins oder einzelner Mitglieder des Vereins wider.

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: