Ex-Löwen-Thread II

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)

Moderatoren: Sir Lunchalot, podest-putzer, Gonzo, Beaker, Gentile, Eckart Lukarsch

keichwa
Beiträge: 2917
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von keichwa » 15. Jan 2020, 09:30

Das ist eigentlich kein schlechter Wechsel. Für die Weiterentwicklung braucht er jetzt einen Verein, bei dem er berechtigte Hoffungen auf Startelfeinsatz hat, und zwar in einer 1. Mannschaft. Ob Baunatal eine Option war, weiß ich nicht. Die Vorstädter müssen jedenfalls noch etwas für den Klassenerhalt tun.
Karl

esteban
Beiträge: 5744
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von esteban » 15. Jan 2020, 09:41

Lucas Albrecht gerät unter Druck.
Der neue Trainer setzt ihm zwei neue Innenverteidiger vor die Nase:
https://www.op-online.de/sport/kickers- ... 34065.html
"...OFC-Geschäftsführer Thomas Sobotzik ist sich sicher, enorme Qualität verpflichtet zu haben: „Wir sind glücklich, die in der Innenverteidigung entstandene Vakanz mit Maurice und Sebastian qualitativ geschlossen zu haben, sodass auch in diesem Mannschaftsteil wieder ein harter Konkurrenzdruck herrscht. Beide gehörten bei ihren bisherigen Stationen zu den absoluten Leistungsträgern und sind noch lange nicht auf dem Zenit ihrer Leistungsfähigkeit..."
"Wir hängen noch 'nen bißchen hinterher, von dem, was wir uns vorgenommen haben..." ABS, 12. Oktober 2019.

marinho
Beiträge: 4050
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von marinho » 15. Jan 2020, 13:57

esteban hat geschrieben:
15. Jan 2020, 09:41
Lucas Albrecht gerät unter Druck.
Der neue Trainer setzt ihm zwei neue Innenverteidiger vor die Nase:
https://www.op-online.de/sport/kickers- ... 34065.html
"...OFC-Geschäftsführer Thomas Sobotzik ist sich sicher, enorme Qualität verpflichtet zu haben: „Wir sind glücklich, die in der Innenverteidigung entstandene Vakanz mit Maurice und Sebastian qualitativ geschlossen zu haben, sodass auch in diesem Mannschaftsteil wieder ein harter Konkurrenzdruck herrscht. Beide gehörten bei ihren bisherigen Stationen zu den absoluten Leistungsträgern und sind noch lange nicht auf dem Zenit ihrer Leistungsfähigkeit..."
Lucas kann aber auch Stürmer!

esteban
Beiträge: 5744
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von esteban » 16. Jan 2020, 14:56

Ex-Löwe Stefan Markolf fungiert als Botschafter für die im Sommer in Baunatal stattfindende
U21-Gehörlosen-Europameisterschaft:
https://www.hna.de/sport/regionalsport/ ... 43064.html
"Wir hängen noch 'nen bißchen hinterher, von dem, was wir uns vorgenommen haben..." ABS, 12. Oktober 2019.

marinho
Beiträge: 4050
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von marinho » 22. Jan 2020, 08:01

Was macht eigentlich Andre Schubert?

esteban
Beiträge: 5744
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von esteban » 22. Jan 2020, 08:23

Derweil hängt Kostvernichter Hirsch weiter im Rheinland herum und bietet sich wechselweise bei der Jugendacademy FC Niederrhein oder beim MSV Duisburg an.
Warum gibt ihm nicht endlich einer einen Job, damit er von der payroll des KSV verschwindet?
https://www.instagram.com/dhirsch/?hl=de

Ex-Geschäftsführer (der Posten wurde noch immer nicht neu besetzt) Krannich hat mit seinem neuen Job wohl derbe ins Klo gegriffen. RWE steht knapp vor dem endgültigen Ruin, dort zieht niemand an einem Strang:
https://www.mdr.de/sport/fussball_rl/wa ... t-100.html
Michael Krannich, Geschäftsführer der RWE-Fußball-GmbH wollte sich auf MDR-Anfrage nicht zur Thematik äußern, weil dafür noch immer der sich weiterhin im Insolvenzverfahren befindende e. V. zuständig sei. Insolvenzverwalter Reinhardt war telefonisch nicht zu erreichen.
Schade für Krannich, guter Mann.
"Wir hängen noch 'nen bißchen hinterher, von dem, was wir uns vorgenommen haben..." ABS, 12. Oktober 2019.

esteban
Beiträge: 5744
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von esteban » 23. Jan 2020, 19:27

Eijeijei! Der Meistertrainer:
https://www.fupa.net/berichte/sv-wacker ... 11133.html
"Ich gehe offen damit um.
Ich kann jetzt nachvollziehen, wie das ist, wenn man an Depression erkrankt ist."
"Wir hängen noch 'nen bißchen hinterher, von dem, was wir uns vorgenommen haben..." ABS, 12. Oktober 2019.

marinho
Beiträge: 4050
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Ex-Löwen-Thread II

Beitrag von marinho » 23. Jan 2020, 20:31

Ich wünsche ihm alles Gute - und dass er nun bald einen Verein findet, bei dem er seinen Ehrgeiz umsetzen kann und Erfolg hat. Wolf hat in Kassel gute Arbeit abgeliefert. Er ist wohl in Burghausen in einen "Sumpf" geraten, wo man ihn getäuscht hat.

Antworten