Perspektive 23/24

Alles rund um die 1. Mannschaft der Löwen (Registrierung erforderlich)
marinho
Beiträge: 6788
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 23/24

Beitrag von marinho » 23. Apr 2024, 12:26

bannedfromthepubs hat geschrieben: 23. Apr 2024, 11:06
bannedfromthepubs hat geschrieben: 21. Apr 2024, 20:20 Bei Aalen verschwinden die Sponsoren ... in Richtung Heidenheim?
Und dem Nachfolger von Cramer droht auch schon wieder die Entlassung: https://www.schwaebische-post.de/sport/ ... 23676.html
Der Aalener Trainer wurde gefeuert und die Vereinsführung zerfällt. https://www.schwaebische-post.de/sport/ ... 27791.html
Bin ich froh, dass wir - im Gegensatz zu Aalen etwa - unseren Trainerwechsel doch recht frühzeitig hatten!
Kiene hat die Mannschaft trotz der vielen Ausfälle wegen Verletzungen stabilisiert.
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

marinho
Beiträge: 6788
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 23/24

Beitrag von marinho » 23. Apr 2024, 22:51

Sprotte hat geschrieben: 22. Apr 2024, 13:02
Florian M. hat geschrieben: 22. Apr 2024, 11:45
marinho hat geschrieben: 21. Apr 2024, 22:28 Ich bin mir nicht sicher, dass der (noch gar nicht feststehende) Nicht-Aufstieg der Huskies dem KSV im Hinblick auf Sponsoren massiv helfen würde.
Die Diskussion kann man recht schnell beenden.
Die Huskies hatten in der Hauptrunde (ohne Playoffs) insgesamt 100.000 Zuschauer.
Der KSV wird auf ca. 47.000 kommen, wenn man in den verbleibenden 2 Heimspielen den aktuellen Zuschauerschnitt hält. MT Melsungen übrigens ca. 65.000.
Dazu kommt noch die für Sponsoren auch interessante Social-Media-Reichweite. Den Huskies folgen bei Instagram 34.000, dem KSV lediglich 12.000.
Wie die Streamingzahlen von KSV und Huskies sind, kann ich nicht sagen.

Die Huskies sind also trotz mehrerer gescheiterter Aufstiegsversuche deutlich interessanter für Sponsoren, da einfach mehr Reichweite. Daran wird sich auch nichts ändern, sollten die Huskies auch dieses Jahr nicht aufsteigen.
Bei denen brennt grad aber sowas von der Baum......2 Spiele vor dem immer noch möglichen Aufstieg in die DEL entlässt man den Headcoach und sein gefolge + das man zeitnah etwas ganz wichtiges zu vermelden hat.........ach die wollen doch gar net uffsteigen :-)
Die Huskies sind „unaufsteigbar“ - immer wenn es drauf ankommt, verkacken sie!
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

kopfhoch
Beiträge: 988
Registriert: 19. Apr 2015, 03:15
Wohnort: Kassel

Re: Perspektive 23/24

Beitrag von kopfhoch » 23. Apr 2024, 23:00

Es ist schlicht blamabel, was die Nachbarn mal wieder abgeliefert haben. Wir sollten uns aber noch anstrengen, nicht dass die Huskies noch über uns lachen.

Bernd RWS 82
Beiträge: 8222
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: Perspektive 23/24

Beitrag von Bernd RWS 82 » 23. Apr 2024, 23:50

Also wir...... sind also die, die nicht aufsteigen wollen?! :lol: :lol:
Hoffentlich sind wir den Ruf jetzt los! :o
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel" Seit dem 6.10.1974 bis zum Tod !
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein !"(Campino)

esteban
Beiträge: 8373
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Perspektive 23/24

Beitrag von esteban » 24. Apr 2024, 00:34

Den Ruf oder den Fluch😎😁?
Wäre doch schön für die Löwen, wenn der nun übergegangen sein sollte….
„Wir waren häufig im DEZ.“ AK im HNA-Interview vom 10.11.2023

MarkusF
Beiträge: 2406
Registriert: 30. Okt 2009, 22:19
Wohnort: Rhein-Neckar-Dreieck

Re: Perspektive 23/24

Beitrag von MarkusF » 24. Apr 2024, 10:07

Ich find‘s schade, dass es die Huskies wieder nicht gepackt haben. Heißt es dort eigentlich auch: Die wollen nicht? Ich bin vor vielen Jahren sehr gerne zu den Huskies gegangen. Mittlerweile finde ich es aber nicht mehr attraktiv. Trotzdem schade.
Was die Sponsoren angeht sehe ich es ähnlich, dass es für uns keinen Unterschied macht. Solange wir nicht aus der Abstiegskampftristesse rauskommen, ändert sich da auch nix. Sollten wir drin bleiben (ja ich bin ein bekennender Abstiegsangsthase, wie hier einer so nett schrieb - die Tabelle lügt nicht), dann geht es hoffentlich nächstes Jahr endlich wieder in andere Gefilde.
Ab heute wird's besser!

marinho
Beiträge: 6788
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: Perspektive 23/24

Beitrag von marinho » 24. Apr 2024, 21:08

Nach der desaströsen Vorstellung eben in Friedberg werde ich auch wieder zum Abstiegsangsthasen (wie MarkusF).
Tradition schießt keine Tore (Marco Bode)

Sprotte
Beiträge: 1429
Registriert: 17. Mai 2011, 23:34

Re: Perspektive 23/24

Beitrag von Sprotte » 24. Apr 2024, 21:47

marinho hat geschrieben: 24. Apr 2024, 21:08 Nach der desaströsen Vorstellung eben in Friedberg werde ich auch wieder zum Abstiegsangsthasen (wie MarkusF).
Das sollten wir auch,denn mir fehlt grad komplett die Fantasie gegen wen wir mit so einer Nichtleistung wie heute überhaupt noch was holen wollen. Koblenz und Balingen haben ja aucht nichts mehr zu verlieren und sind stärker einzuschätzen wie Friedberg! Glaube auch das uns nur noch Aalen und Mannheim vor dem Gang in die Hessenliga bewahren können!
Ab jetzt wird alles besser!

Antworten