KSV Baunatal

Alles rund um die Hessenliga (Registrierung erforderlich)

Moderatoren: Gonzo, Beaker, Gentile, Eckart Lukarsch, Sir Lunchalot, podest-putzer

melsunger120272
Beiträge: 818
Registriert: 14. Feb 2004, 19:53
Wohnort: melsungen

Re: KSV Baunatal

Beitrag von melsunger120272 » 28. Nov 2011, 15:49

übrigens,brauchst dir keine weiteren sorgen zu machen,das ich was von dir will!aber ich hab köstlich gelacht! ich steh weder auf männer,noch auf phantome (brauchst übrigens mal einen neuen namen!) bin mal gespannt,wie lang das unsere moderatoren noch mitmachen!!?? :lol:
vollblutlöwe mit leib und seele,.. HESSEN KASSEL FOR EVER NUMBER ONE IN HESSEN!!!

einmal löwen-fan,..immer löwen-fan! bis in den tod...!

Sir Lunchalot
Beiträge: 562
Registriert: 17. Aug 2007, 11:27

Re: KSV Baunatal

Beitrag von Sir Lunchalot » 4. Mai 2012, 23:09

Der KSV Baunatal hatte heute laut hr-text mehr Zuschauer (900!) als der KSV Hessen. Dafür haben sie aber auch höher verloren (1:3) :lol: Dürfte also eine Ausnahme bleiben und man hat den geplanten Aufstieg mal wieder galant abgeschüttelt. :P

Sowas gibts auch nur in Nordhessen, dass der eine dem anderen nicht das Schwarze unter den Fingernägeln gönnt. In Südhessen hätte das Ergebnis schon vorher festgestanden, aber hier... :roll: Vellmar hat den "Baunis" ja schon mal gehörig in die Suppe gespuckt am letzten Spieltag, als die Baunataler den Aufstieg in die Regionalliga hätten schaffen können.

Naja, im Prinzip ist es mir egal. Ich brauch die nicht auch noch in der Regionalliga.

Moeless
Beiträge: 2078
Registriert: 23. Feb 2006, 19:17
Wohnort: Berlin

Re: KSV Baunatal

Beitrag von Moeless » 4. Mai 2012, 23:41

Sir Lunchalot hat geschrieben:Der KSV Baunatal hatte heute laut hr-text mehr Zuschauer (900!) als der KSV Hessen. Dafür haben sie aber auch höher verloren (1:3) :lol: Dürfte also eine Ausnahme bleiben und man hat den geplanten Aufstieg mal wieder galant abgeschüttelt. :P

Sowas gibts auch nur in Nordhessen, dass der eine dem anderen nicht das Schwarze unter den Fingernägeln gönnt. In Südhessen hätte das Ergebnis schon vorher festgestanden, aber hier... :roll: Vellmar hat den "Baunis" ja schon mal gehörig in die Suppe gespuckt am letzten Spieltag, als die Baunataler den Aufstieg in die Regionalliga hätten schaffen können.

Naja, im Prinzip ist es mir egal. Ich brauch die nicht auch noch in der Regionalliga.
Das verstehe ich nicht. Es ist doch gerade richtig, wenn es für einen selbst um nichts mehr geht weiter noch alles zu geben um keine Wettbewerbsverzerrung zu betreiben. Wenn die Baunataler zu schlecht sind, gegen einen motivierten Gegner zu gewinnen haben sie es auch nicht verdient.

Gonzo
Beiträge: 5421
Registriert: 17. Aug 2002, 02:00
Wohnort: /home/gonzo
Kontaktdaten:

Re: KSV Baunatal

Beitrag von Gonzo » 5. Mai 2012, 14:24

Vellmar hat gegen Bauerntal immer ordentlich Schaum vor dem Mund. War mir beinahe klar, dass die gewinnen werden. Da ich nur ungern gegen Bauerntal gespielt hätte, weil die gegen uns den gleichen Schaum vor dem Mund haben, ist es mir recht, wenn die Eschborner hoch kommen.

Stefan_D
Beiträge: 4588
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: KSV Baunatal

Beitrag von Stefan_D » 6. Mai 2012, 23:49

Sir Lunchalot hat geschrieben:Der KSV Baunatal hatte heute laut hr-text mehr Zuschauer (900!) als der KSV Hessen.
400 Freikarten sind von VW Original Teile verteilt worden, vielleicht lag es ja daran.

Eimer
Beiträge: 4525
Registriert: 6. Apr 2006, 12:18
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: KSV Baunatal

Beitrag von Eimer » 1. Jun 2012, 15:42

Wusste nicht, wohin sonst mit dieser Meldung:

FC St.Pauli: Nach Informationen des "Hamburger Abendblatts" verlässt Co-Trainer Jan-Moritz Lichte den Hamburger Zweitligisten. Der 32-Jährige habe seinen bis 2013 befristeten Vertrag überraschend aufgelöst und wechselt in den Trainerstab des Europa-League-Teilnehmers Bayer 04 Leverkusen.

Quelle: NDR-Videotext

MW
Beiträge: 4896
Registriert: 9. Jul 2001, 02:00

Re: KSV Baunatal

Beitrag von MW » 1. Jun 2012, 16:13

Eimer hat geschrieben:Wusste nicht, wohin sonst mit dieser Meldung:

FC St.Pauli: Nach Informationen des "Hamburger Abendblatts" verlässt Co-Trainer Jan-Moritz Lichte den Hamburger Zweitligisten. Der 32-Jährige habe seinen bis 2013 befristeten Vertrag überraschend aufgelöst und wechselt in den Trainerstab des Europa-League-Teilnehmers Bayer 04 Leverkusen.

Quelle: NDR-Videotext
Meine Fresse der macht Karriere ! :o

Eimer
Beiträge: 4525
Registriert: 6. Apr 2006, 12:18
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Re: KSV Baunatal

Beitrag von Eimer » 22. Mär 2013, 12:11

MW hat geschrieben:
Eimer hat geschrieben:Wusste nicht, wohin sonst mit dieser Meldung:

FC St.Pauli: Nach Informationen des "Hamburger Abendblatts" verlässt Co-Trainer Jan-Moritz Lichte den Hamburger Zweitligisten. Der 32-Jährige habe seinen bis 2013 befristeten Vertrag überraschend aufgelöst und wechselt in den Trainerstab des Europa-League-Teilnehmers Bayer 04 Leverkusen.

Quelle: NDR-Videotext
Meine Fresse der macht Karriere ! :o
Es geht noch weiter. Nächste Saison ist er wohl mit Hyypiä Chef-Trainer bei Bayer Leverkusen:

http://www.sport1.de/de/fussball/fussba ... 91899.html

Antworten