Oberliga: Winterpausen-Transfers-Zusammenfassung

Alles rund um die Hessenliga (Registrierung erforderlich)

Moderatoren: Sir Lunchalot, podest-putzer, Gonzo, Beaker, Gentile, Eckart Lukarsch

Antworten
SCW
Beiträge: 176
Registriert: 14. Dez 2005, 11:35
Wohnort: geilstes Dorf der Welt
Kontaktdaten:

Oberliga: Winterpausen-Transfers-Zusammenfassung

Beitrag von SCW » 2. Feb 2006, 11:24

Zusammenfassung der Wechsel im Winter, soweit ich das bisher von anderen Seiten zusammengetragen habe. Fehler nicht ausgeschlossen ;)

-----------------------------------------------------
FSV Frankfurt: 46 Punkte +32 Tore
Spitzenreiter FSV wechselte für einige überraschend im Dezember trotz Platz 1 den Trainer. Auf Kleppinger folgte Blättel. Für den verletzten Torwart holte man Jourdan aus Eschborn. Man freut sich nicht nur auf den möglichen Aufstieg in die RL - am Bornheimer Hang gibt es auch große Planungen zu einem Stadionumbau/-neubau. Verpflichtet haben die Bornheimer ausserdem den Ghanaer Mohammed Muftawu vom 1. FC Eschborn, der sich zunächst in der Zweiten Mannschaft beweisen soll.
Zugänge:
Julien Jourdan (1.FC Eschborn),
Anton Kniller (FSV Frankfurt II),
Abdelilah Bentaayate (FSV Frankfurt II)
( vielleicht nur für FSV II: Abdel Bachiri (Bayern Alzenau))

Abgänge: ---
-----------------------------------------------------
SV Buchonia Flieden: 40 +13
Bei der Buchonia hat Libero Andreas Wischermann seinen Vertrag bis 2007 verlängert. Für den nach Saisonende ausscheidenden Torwart Bormann holte man bereits Michael Pelz. Giuseppe Messinese soll im Angriff für mehr Tore sorgen als bisher, denn den sehr guten Tabellenplatz verdankt man mehr der guten Defensive und nicht der Offensive. Nach dem Abgang von Geschwindner und der Verletzung Rothers holte man Ende Januar noch Salifou, dessen Wechsel zu Baunatal platzte.
Zugänge:
Michael Pelz (SV Viktoria Aschaffenburg),
Giuseppe Messinese (Bonner SC)
Ibrahim Salifou (Bad Vilbel)

Abgänge:
Hacim Azougagh (Germania Ober-Roden),
Christof Geschwindner (unbekannt)
-----------------------------------------------------
KSV Hessen Kassel: 37 +21
Der KSV hat mit Trainer Hamann bis 2007 verlängert. Neu sind die "alten Hasen" Mason und Gerov, mit deren Erfahrung man im Aufstiegskampf weiter mitmischen will. Der bisher nicht überzeugende Francis Bugri gab kurz vor dem Transferschluß seinen Wechsel zu Kickers Emden bekannt - viele Fans scheinen ihm aufgrund seiner gezeigten Leistungen nicht nachzuweinen. Ganz anders bei Keeper Olli Adler, der sein Gastspiel in der Winterpause beendete. Die Spieler Warnecke und Schönefeld sind vorerst im Kader der Zweiten Mannschaft, Einsätze in der OL sind aber nicht ausgeschlossen, da dort nur noch 17 Mann zur Verfügung stehen.

Zugänge:
Michael Mason (TSG Wattenbach),
Vesselin Gerov (SV Sandhausen)

Abgänge:
Francis Bugri (Kickers Emden),
Nima Latifiahvas (KSV Baunatal),
Oliver Adler (Karriereende),
Norman Stollberg (TSG Neustrelitz),
Markus Krause (FSC Lohfelden)
-----------------------------------------------------
SC Waldgirmes: 37 +13
Beim SC Waldgirmes sieht man keinen Grund nachzubessern, da bis auf Riccitelli alle Langzeitveletzten wieder zum Kader stoßen (Siner, Stengel, zudem Weinecker und Vier). Der suspendierte Thomas Vollmer hat sich nun der Eintracht Stadtallendorf angeschlossen, um vielleicht nochmal in die Oberliga aufzusteigen.

Zugänge: ---

Abgänge: Thomas Vollmer (Stadtallendorf)
-----------------------------------------------------
KSV Klein-Karben: 33 +10
Beim KSV hat sich nicht viel bewegt. In der Tabelle liegt man auf der Lauer und könnte am Ende durchaus einen Platz unter den ersten 5 erreichen und sich somit für den neuen Ligapokal im Juli qualifizieren.

Zugänge: ---

Abgänge:
Menderes Yasaroglu (TSV Friedberg),
Elmahaoui (SG Anspach)
-----------------------------------------------------
OSC Vellmar: 32 +5
Vellmar, in der Saison zuvor fast abgestiegen, steht mit 32 Punkten äusserst zufriedenstellend in der Tabelle und hat daher auch nicht "nachbessern" müssen. Torjäger Carsten Lakies zog sich im Dezember einen Riss des Außenmeniskus zu und fällt wohl länger aus.
Zugänge: ---
Abgänge: ---
-----------------------------------------------------
KSV Baunatal: 30 +1
In Baunatal entschied man sich gegen den Transfer von Salifou und auch der Wechsel von Usta zu Kassel platzte. Von Neuzugang Ben-Hatira trennte man sich schon während der Runde. Der Aufstieg ist schon längst in weite Ferne gerückt und man hofft wieder mal auf die neue Saison.

Zugänge: Nima Latifiahvas (KSV Hessen Kassel)

Abgänge:
Pascal Witzke (TuS Petershütte),
Marc Reichhold (FSC Lohfelden),
Peter Freund (Ziel unbekannt)
-----------------------------------------------------
SV Viktoria Aschaffenburg: 27 +2
Die Viktoria hat den großen Kader abgespeckt - auch um Geld zu sparen, denn die Altlasten aus Zweitligazeiten sind wohl noch vorhanden. Etwas dagegen tun konnte das Testspiel der Bayern vor 9.000 bis 10.000 Zuschauer in Aschaffenburg. Man spricht von bis zu 100.000 € Gewinn !!!!

Zugänge: ---

Abgänge:
Michael Pelz (Buchonia Flieden),
Islam Ispir (TSG Wörsdorf),
Martin Goik (Würzburger FV),
Sorim Csipkar (unbekannt),
Mehmet Yalcin (Ziel unbekannt)
Sven Schröer (SV Erlenbach)
Gaetano Sirna (SV Erlenbach)
-----------------------------------------------------
FV Bad Vilbel: 27 -1
Drei Monate hat die Trainersuche gedauert, nun hat Fußball-Oberligist FV Bad Vilbel gleich zwei neue Übungsleiter präsentiert. Der frühere Erstligaspieler von Eintracht Frankfurt Janusz Turowski und der bisherige Coach der Zweiten Mannschaft Marek Mrozek haben als Trainergespann die Nachfolge von Vereinschef Domingo Correa-Perez angetreten, der seit Oktober interimsweise die Position des entlassenen Levon Apkaryan bekleidet hatte. Am "Grünen Tisch" musste man zudem eine Niederlage einstecken!

Zugänge: ---

Abgänge: Ibrahim Salifou (B. Flieden)
-----------------------------------------------------
FC Bayern Alzenau: 27 -7
Aufsteiger Alzenau hat mit Zangir und Elcioglu zwei Oberligaerfahrene Spieler verpflichtet.

Zugänge:
Marc Schröder (SG Nieder-Roden),
Seref Zangir, Cengiz Elcioglu (beide Eintr. Waldmichelbach)

Abgänge:
Alexander Kaiser (Viktoria Mömlingen),
Abdel Bachiri (FSV Frankfurt II)
-----------------------------------------------------
SG Bruchköbel: 25 -5
Die SG hat ihre Abgänge wohl ordentlich ersetzt. Mit Corronacho wurde ein höherklassiger Spieler für die Defensive geholt.

Zugänge:
Dennis Leopold (SGE U23)
Engin Dogan (Umut City Spor Frankfurt, früher Erzhausen usw.)
Oscar Corrochano (1.FC Eschborn ),
Kamil Kopanski (BFC Dynamo Berlin)

Abgänge:
Marcus Wolf (Unbekannt)
Olexij Kurylenko (Unbekannt)
Thomas Wirsing (SV Bernbach)
-----------------------------------------------------
SpVgg Erzhausen: 25 -7
Der SV Erzhausen plante in der Winterpause mit einigen Veränderungen, wovon jedoch nur wenige realisiert wurden oder noch nicht bekannt sind.
Ein Auszug aus dem Darmstädter Echo:
"Die Fußballabteilung entpuppt sich als schwarzes Schaf. Unterlagen und anonyme Hinweise sprechen immer wieder von schwarzen Kassen, unlauteren Verträgen sowie Finanztricks, um den Verbleib in der Oberliga zu sichern. Alleingänge, undurchsichtige Vertragspolitik und zwielichtige Entscheidungen von Abteilungsführungen und Geldgebern waren an der Tagesordnung."

Zugänge: Martin Gollasch (SV Darmstadt 98)

Abgänge:
Kevin Klöber (FCA Darmstadt),
Dominik König (Ziel unbekannt)
-----------------------------------------------------
1.FC Schwalmstadt: 25 -9
In Schwalmstadt baut man auf die Jugend und gibt einigen jüngeren Kickern eine Chance. Die Abgänge wechseln in die Landesliga Mitte.

Zugänge:
Sebastian Schmeer, Daniel Haynmüller, Dardan Rama, Fabian Hett (alle eigene Jugend)

Abgänge:
Waymon Brazil (TuBa Pohlheim),
Alexander Schäfer und Tobias Schäfer (Eintracht Stadallendorf)
-----------------------------------------------------
TSG Wörsdorf: 24 +-0
Bei der TSG gibt es schon seit längerem Sorgen um den Etat, denn ein wichtiger Sponsor bricht weg bzw. erniedrigt seinen Sponsoringumfang. Man gab daher einige Großverdiener ab.

Zugänge:
Islam Ispir (SV Viktoria Aschaffenburg),
Markus Kusch (RSV Würges),
Robert Lorz (Forst Borgsdorf),
Massimo Monopoly (SG Rot-Weiß Frankfurt)

Abgänge:
Timo Leifermann, Rouven Leopold (FSV Steinbach),
Ingo Vermeer (SV Frauenstein),
Manuel Kraft (SV Bernbach),
Zaki Tammaoui (Germania Ober-Roden),
Daniel Rasch (RSV Würges)
-----------------------------------------------------
Eintracht Frankfurt U23: 22 +1
Die SGE Amas haben mit Petar Houbtchev einen neuen Trainer. Da die Profis einige Spieler abgegeben haben macht sich das auch für die Amas bemerkbar, denn dort liefen doch fast immer einige "Aushilfen" auf. Im Sturm bekommt Dominik Stroh-Engel (der nach Van Lents Abgang vielleicht auch mal ne Chance in der BuLi bekommen könnte) nun Unterstützung durch die neuen Zer und Metzger, die beide in der Saison 04/05 äusserst erfolgreich in der Landesliga Mitte aufliefen. Beide schafften den Sprung in die RL aber noch nicht. Vielleich reicht es ja für die OL.

Zugänge:
Volkan Zer (FV Biebrich 02),
Sebastian Metzger (1.FC Eschborn)

Abgänge:
Marcel Calbert (Germania Ober-Roden),
Dennis Leopold (SG Bruchköbel)
-----------------------------------------------------
1.FC Germania 08 Ober-Roden: 20 -23
Ober-Roden hat in der Winterpause kräftig auf dem Transfermarkt zugeschlagen und will im Abstiegskampf noch genügend Punkte sammeln um dem drohenden Abstieg zu entkommen.

Zugänge:
Hacim Azougagh (Buchonia Flieden),
Zaki Tammaoui (TSG Wörsdorf),
Armin Czapla (VFB Unterliederbach),
Marco Castiglione (VFR Mannheim),
Marcel Calbert (Eintracht Frankfurt),
Rafael Ploch (SV Jügesheim),
Claudio Lopez (Partizan Tirana)

Abgänge:
Erich Braun, Oktay Sari (beide Ziel unbekannt)
-----------------------------------------------------
FSV Steinbach: 17 -15
Beim FSV versucht man ebenfalls noch dem Abstieg zu entkommen. Man hat ja schon eine Weile einen neuen Trainer mit Stefan Hassler. Sein Co-Trainer Ingo Streich ist ebenfalls neu im Boot. Der Kader wurde verkleinert und 3 Neue für die Erste geholt, die vor allem in der schwachen Offensive Akzente setzen soll. Ein Trainingslager in der Türkei soll die Truppe für die Restrunde fit machen. Die am Ende kursierenden Gerüchten um Saber Ben Neticha zerschlugen sich, da er nicht zu finanzieren war. Allerdings präsentierte man mit Nathaniel am 1.2. einen neuen Stürmer, der für Schweinfurth einige Spiele als Einwechselspieler in der RL absolvierte.

Zugänge:
Rouven Leopold, Timo Leifermann (TSG Wörsdorf)
Jeffrey John Nathaniel (SG Bruchköbel)
( wohl eher für die Zwote: Eugen Blank (VFR Lich))

Abgänge:
Jan-Erik Münnich (Eintrach Lollar),
Anton Krasniq (FSV Braunfels),
Björn Breuer (Ziel unbekannt),
Dennis Peldzius und Fahdi Mouchi (Tuba Pohlheim)
sowie Murat Muradaoglu (Spielertrainer Kreis Marburg)
desweiteren Uwe Dahlhoff (Eintracht Wetzlar)
-----------------------------------------------------
TSG Wattenbach: 7 -33
Für die TSG ist der Abstieg so gut wie klar und man reduziert in der Restrunde die Kosten durch Spielerabgaben.

Zugänge: ---

Abgänge:
Michael Mason (KSV Hessen Kassel),
Takashi Yamashita (FSV Mainz 05 II),
Matthias Macingowski (KSV Baunatal 2),
Tomoyuki Otsuka (Japan)
-----------------------------------------------------
Wer steig ab?
--> http://ksv.lopri.net/forum/viewtopic.php?t=4772

Die Tabelle
1 FSV Frankfurt 46 +32
2 Buchonia Flieden 40 +13
3 KSV Hessen Kassel 37 +21
4 SC Waldgirmes 37 +13
5 KSV Klein-Karben 33 +10
6 OSC Vellmar 32 +5
7 KSV Baunatal 30 +1
8 Vikt. Aschaffenburg 27 +2
9 FV Bad Vilbel 27 -1
10 FC Bayern Alzenau 27 -7
11 SG Bruchköbel 25 -5
12 SV Erzhausen 25 -7
13 1.FC Schwalmstadt 25 -9
14 TSG Wörsdorf 24 0
15 Eintracht Frankfurt II 22 +1
16 Germ. Ober-Roden 20 -23
17 FSV Steinbach 17 -15
18 TSG Wattenbach 7 -33
Zuletzt geändert von SCW am 3. Feb 2006, 09:48, insgesamt 1-mal geändert.

KSV-Jens
Beiträge: 2577
Registriert: 16. Mai 2002, 02:00

Beitrag von KSV-Jens » 2. Feb 2006, 12:11

Danke für Deine schöne Zusammenstellung.

Tja, vier Mannschaften dürfen noch vom A wie Aufstieg träumen. Ich bin aber auch gespannt auf das Lizenzierungsverfahren.

Der Schwimmlehrer
Beiträge: 3671
Registriert: 31. Mär 2003, 02:00
Wohnort: Titty Twister

Beitrag von Der Schwimmlehrer » 2. Feb 2006, 13:46

Danke für die gemachte Arbeit. Tolle Sache!

Der FSV ist in Sachen Aufstieg nicht unser einziges Problem. Flieden hat sich sehr gut verstärkt und auch Waldgirmes ist nicht ohne. Bin echt gespannt, wie die Rückrunde läuft.
"Erfolg ersetzt alle Argumente". Kicks.

KSV-Jens
Beiträge: 2577
Registriert: 16. Mai 2002, 02:00

Beitrag von KSV-Jens » 2. Feb 2006, 23:10

In puncto Lizenz hat Flieden sich schon geäußert.

Hier der Kicker-Artikel

SCW
Beiträge: 176
Registriert: 14. Dez 2005, 11:35
Wohnort: geilstes Dorf der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von SCW » 2. Feb 2006, 23:58

KSV-Jens hat geschrieben:In puncto Lizenz hat Flieden sich schon geäußert.

Hier der Kicker-Artikel
Ja die meinen es Ernst! Kenne den Verein aber zu wenig, um abschätzen zu können, ob das wirklich Sinn für die machen würde in die RL aufzusteigen. Hatten wir ja schon an anderer Stelle: die RL Süd ist eigentlich nicht sonderlich attraktiv. Mit Flieden in der RL würde es meiner Meinung nach nicht grade besser werden. (mit uns genauso wenig, aber wir wollen/können ja eh net)

SCW
Beiträge: 176
Registriert: 14. Dez 2005, 11:35
Wohnort: geilstes Dorf der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von SCW » 3. Feb 2006, 09:52

Hab noch die Änderungen in Bruchköbel eingebaut. Die haben dann ja doch nochmal mehrere Spieler geholt:
"Oberliga-Aufsteiger SG Bruchköbel verpflichtete wenige Stunden vor Ende der Wechselfrist zwei weitere Spieler: Engin Dogan und Oscar Corrochano heißen die Last-Minute-Einkäufe Nummer drei und vier des Hanauer Kreisklubs. Zusammen mit einem weiteren Neuzugang, Kamil Kopanski vom nordostdeutschen Oberligisten BFC Dynamo Berlin, soll Dogan frischen Wind in den Bruchköbeler Sturm bringen."

Antworten