HR 3 - Videotext

Alles rund um die Hessenliga (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Gesperrt
FSV - Nobby
Beiträge: 298
Registriert: 26. Jan 2005, 05:19
Wohnort: Friedberg / Hessen

HR 3 - Videotext

Beitrag von FSV - Nobby » 24. Jan 2006, 14:44

schaut mal auf Seite 203 nach ......
Fsv Frankfurt -- 2.Liga

Ausgewanderter
Beiträge: 1843
Registriert: 11. Feb 2003, 02:00
Wohnort: Offenbach
Kontaktdaten:

Beitrag von Ausgewanderter » 24. Jan 2006, 14:48

Benutzt Du Suche :lol:

Glowes
Beiträge: 3550
Registriert: 27. Feb 2004, 15:49
Wohnort: Brakel

Beitrag von Glowes » 24. Jan 2006, 14:49

Muss denn jedesmal ein neuer Thread aufgemacht werden?? Wie wäre es mal mit der Suchfunktion???
"Nicht wir tragen euer Trikot - ihr tragt unseres!"

FSV - Nobby
Beiträge: 298
Registriert: 26. Jan 2005, 05:19
Wohnort: Friedberg / Hessen

Beitrag von FSV - Nobby » 24. Jan 2006, 14:59

In meiner heimlichen Freude habe ich alle guten Sitten vergessen.

Endschuldigung. :lol: :lol: :lol:
Fsv Frankfurt -- 2.Liga

Haaky
Beiträge: 263
Registriert: 7. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg

und hier die dpa Meldung

Beitrag von Haaky » 24. Jan 2006, 15:13

Chaos beim 1. FC Eschborn - Insolvenz droht
Di 24 Jan, 13:46 Uhr

Eschborn (dpa) - Nach einer beispiellosen Rücktrittswelle ist beim Fußball-Regionalligisten 1. FC Eschborn das Chaos ausgebrochen.

Nach der Amtsaufgabe von Präsident Karl Müller aus persönlichen Gründen sowie von Vizepräsident Markus Buch hat nach Vereinsangaben der Hauptsponsor Tofik Davidoff seine schriftlich fixierten Zusagen zurückgezogen. Ebenfalls am gleichen Tag hatte auch der sportliche Leiter René Deffke das Handtuch geworfen.

«Die Situation ist ernst. Der Verein ist bekannter Maßen ohnehin in einer schwierigen finanziellen Situation», sagte Eschborns Pressesprecher Ralf Kissau. Zuvor waren die Spieler von dem noch verbliebenen Vizepräsidenten Thomas Rose über die prekäre Lage des Tabellen-Letzten informiert und vom geplanten Frühstück vor dem Training nach Hause geschickt worden. Nach Informationen des TV-Senders «rheinmaintv» hätten die Spieler sich schon von einander verabschiedet.

Bereits im Frühjahr 2005 stand Eschborn vor der Insolvenz. Damals hatte die Stadt nach langem Zögern mit einer Bürgschaft in Höhe von einer Million Euro den Club und die spätere Regionalliga-Lizenz gerettet. Seitdem sind pro Monat 50 000 Euro Rückzahlung des 1. FC an die Stadt fällig, die entscheidend an der Einsetzung von Präsident Müller beteiligt gewesen war.

Trainer Klaus Scheer verdeutlichte den Ernst der Lage. «Dem Verein bleibt nicht viel Zeit, zu reagieren. Wenn der Sponsor ausfällt, ist die finanzielle Grundlage des Vereins entzogen. Keiner weiß, wie es weiter geht. Die Spieler haben Angst. Sie brauchen Klarheit, denn die Wechselfrist läuft am 31. Januar ab», sagte Scheer. Der ehemalige Schalker Bundesligaprofi war mit Eschborn aufgestiegen, aber noch während der Saison-Vorbereitung 2005 entlassen worden. Nachfolger Ramon Berndroth musste Ende September wegen Erfolglosigkeit ebenfalls gehen und wurde wieder von Scheer ersetzt.

Christian.Lengemann
Beiträge: 1809
Registriert: 27. Mai 2002, 02:00
Wohnort: Bad Nauheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian.Lengemann » 24. Jan 2006, 16:33

Hm. Bräuchte man dafün nicht eine Rubrik Kreisklasse C?? Und nicht Oberliga :lol:

Snej
Beiträge: 1181
Registriert: 15. Okt 2003, 16:53
Wohnort: Nordhessen

Stellungnahme

Beitrag von Snej » 24. Jan 2006, 16:44

24.01.2006
Stellungnahme des 1. FC Eschborn

Um Gerüchten und Spekulationen vorzubeugen, möchte der 1. FC Eschborn Sie und die Öffentlichkeit über die aktuelle Situation beim Regionalligisten informieren.

Der kasachische Geschäftsmann Tofik Davidoff hat gestern überraschend angekündigt, seine mit dem 1. FC Eschborn vereinbarte Unterstützung zurückzuziehen. Ohne externe Unterstützung gerät der Verein in eine schwierige Situation. Jetzt wird geprüft, welche Bedeutung diese Situation für den 1. FC Eschborn hat und welche Konsequenzen daraus erwachsen. Der Verein sucht nun im ersten Schritt das Gespräch mit Herrn Davidoff, um weitere Informationen zusammenzutragen. Aus Sorgfaltspflicht gegenüber seinen Angestellten hat der Verein seine Spieler heute über diese Entwicklung in Kenntnis gesetzt. Wenn es neuere Erkenntnisse gibt, wird Sie der 1. FC Eschborn so schnell wie möglich informieren.
JaaaaaaaGutäääh, der Weg ist das Ziel!

Glowes
Beiträge: 3550
Registriert: 27. Feb 2004, 15:49
Wohnort: Brakel

Re: Stellungnahme

Beitrag von Glowes » 24. Jan 2006, 16:53

Löwen-Jens hat geschrieben:24.01.2006
Stellungnahme des 1. FC Eschborn

Um Gerüchten und Spekulationen vorzubeugen, möchte der 1. FC Eschborn Sie und die Öffentlichkeit über die aktuelle Situation beim Regionalligisten informieren.

Der kasachische Geschäftsmann Tofik Davidoff hat gestern überraschend angekündigt, seine mit dem 1. FC Eschborn vereinbarte Unterstützung zurückzuziehen. Ohne externe Unterstützung gerät der Verein in eine schwierige Situation. Jetzt wird geprüft, welche Bedeutung diese Situation für den 1. FC Eschborn hat und welche Konsequenzen daraus erwachsen. Der Verein sucht nun im ersten Schritt das Gespräch mit Herrn Davidoff, um weitere Informationen zusammenzutragen. Aus Sorgfaltspflicht gegenüber seinen Angestellten hat der Verein seine Spieler heute über diese Entwicklung in Kenntnis gesetzt. Wenn es neuere Erkenntnisse gibt, wird Sie der 1. FC Eschborn so schnell wie möglich informieren.
Schon bekannt: http://ksv.lopri.net/forum/viewtopic.ph ... 2&start=15
"Nicht wir tragen euer Trikot - ihr tragt unseres!"

Gesperrt