Salifou nach Baunatal - Kein neuer Trainer in Bad Vilbel

Alles rund um die Hessenliga (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Antworten
Stefan_D
Beiträge: 4706
Registriert: 8. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Salifou nach Baunatal - Kein neuer Trainer in Bad Vilbel

Beitrag von Stefan_D » 13. Jan 2006, 13:52

Fußball-Oberligist FV Bad Vilbel verzichtet künftig auf die Dienste von Ibrahima Salifou. Der Ghanaer wurde aus disziplinarischen Gründen aus dem Kader gestrichen. Er wechselt nach Nordhessen zum ambitionierten KSV Baunatal. Einen Nachfolger für den im Oktober entlassenen Trainer Levon Apkaryan haben die Wetterauer, deren Team zuletzt von Präsident Domingo Correa-Perez betreut wurde, noch immer nicht gefunden. An der Doppelfunktion von Domingo Correa-Perez wird sich bis zum Saisonende wohl nichts mehr ändern.

Desweiteren muss Keeper Holger Zimmer, weil er kürzlich bei einem Hallenturnier für die AH des FC Nieder-Florstadt im Tor spielte, eine vom Kreisfußballausschuss auferlegte Sperre bis zum 17. Februar absitzen.

Personelle Ergänzungen seien, so Correa-Perez, nicht vorgesehen: "Da Kolja Schick nach langer Verletzungspause sowie Zoran Maric nach beruflich bedingter Abwesenheit wieder zur Verfügung stehen, sehen wir diesbezüglich keinen Handlungsbedarf."

Quelle: Wetterauer Zeitung vom 10.Januar 2006

Bernd RWS 82
Beiträge: 7372
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Beitrag von Bernd RWS 82 » 13. Jan 2006, 15:56

die wahre diziplin wird er da schon kennenlernen :roll: aber das beste ist das wort ambitioniert...... :lol:
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

Christian7
Beiträge: 1443
Registriert: 10. Apr 2004, 20:47
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Christian7 » 13. Jan 2006, 15:59

Ich glaube, dass die Baunataler damit einen guten Griff gemacht haben. Sofern dass der Schwarze ist, der bei unsrem letzten Spiel in Vilbel so stark war.

MW
Beiträge: 4900
Registriert: 9. Jul 2001, 02:00

Re: Salifou nach Baunatal - Kein neuer Trainer in Bad Vilbel

Beitrag von MW » 13. Jan 2006, 16:07

Stefan_D hat geschrieben: Salifou
Ist das dieses Mittel gegen die Hühnergrippe?

Ausgewanderter
Beiträge: 1843
Registriert: 11. Feb 2003, 02:00
Wohnort: Offenbach
Kontaktdaten:

Re: Salifou nach Baunatal - Kein neuer Trainer in Bad Vilbel

Beitrag von Ausgewanderter » 13. Jan 2006, 16:09

MW hat geschrieben:
Stefan_D hat geschrieben: Salifou
Ist das dieses Mittel gegen die Hühnergrippe?
Tamiflu :lol:

Bernd RWS 82
Beiträge: 7372
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Beitrag von Bernd RWS 82 » 14. Jan 2006, 14:12

@christian 7
ich glaube das die bauerntaler in dieser serie nicht einen einzigen guten griff gemacht haben und machen werden - und wenn dies ein guter griff sein soll wird er schon bald weggemobbt oder fallengelassen :o
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

SCW
Beiträge: 176
Registriert: 14. Dez 2005, 11:35
Wohnort: geilstes Dorf der Welt
Kontaktdaten:

Beitrag von SCW » 31. Jan 2006, 10:24

Anscheinend waren die Zeitungen wieder mal zu voreilig.

Nun ist der Kameruner in Flieden im Gespräch:
Ersatz für ein halbes Jahr? Am heutigen Dienstag, also mit Ablauf der Winter-Wechselfrist, wird die Entscheidung darüber fallen, ob Fußball-Oberligist SV Flieden den Mittelfeldspieler Salifou Ibrahima verpflichtet.
http://www.fuldaerzeitung.de/sixcms/det ... ?id=130624

Der Schwimmlehrer
Beiträge: 3671
Registriert: 31. Mär 2003, 02:00
Wohnort: Titty Twister

Beitrag von Der Schwimmlehrer » 31. Jan 2006, 10:30

In der Zeitung stand doch, dass der Vorstand von Baunatal die Verpflichtung nicht genehmigt hat. Die Saison ist doch für Baunatal auch schon gelaufen. Warum sollten die jetzt noch zusätzlich in den Kader investieren? Zur neuen Saison gibt es wieder genügend Spieler die geholt werden können. Da hängt man sich doch nicht noch vohrer unnötige Kosten ans Bein.
"Erfolg ersetzt alle Argumente". Kicks.

Antworten