Eschborn müsste mal verlieren

Alles rund um die Hessenliga (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

podest-putzer
Beiträge: 2916
Registriert: 9. Feb 2003, 02:00
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von podest-putzer » 6. Mai 2003, 16:34

Ich bin überzeugt, dass es diese Saison noch klappt!!!

Leahcim
Beiträge: 165
Registriert: 25. Apr 2003, 02:00
Wohnort: Ks
Kontaktdaten:

Beitrag von Leahcim » 6. Mai 2003, 16:36

Nibor schrieb am 2003-05-06 16:34 :
Ich bin überzeugt, dass es diese Saison noch klappt!!!
Eschborn wird nervös.Ein Spiel verloren und schon ist für sie der Regiozug abgefahren!!

Bernd RWS 82
Beiträge: 7372
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Beitrag von Bernd RWS 82 » 7. Mai 2003, 09:08

der traum ist seit langem vorbei- eschborn ist ein würdiger meister - 7 punkte vorssprung, 7 punkte aberkannt, keine neuzugänge und ein torhüter der leider krebs hat, kein spiel verloren und den direkten vergleich für sich entschieden - und egal wieviel punkte sie 5. min vor schluß geholt haben - interessiert keinen mehr!
nächste jahr kommt unsere chance - ksv wird oben dabei sein und da wird es keine konkurrenten mehr geben die nicht ein spiel in der serie verlieren!
grüße an alle ksv fans, fan clubs und die RED WHITE STARS 1982

Günter Kratz
Beiträge: 2880
Registriert: 9. Jul 2001, 02:00

Beitrag von Günter Kratz » 7. Mai 2003, 15:05

gordan schrieb am 2003-05-06 11:57 :
...
Auch Freudenstein und Schmidt haben es ja am Samstag im Interview verlauten lassen, dass es so etwas noch nicht gegeben hat, dass ein Oberligist eine Saison ungeschlagen (gut, es sind zwar noch ein paar Spiele) in die Regionalliga aufsteigt.
...
Nichts für Ungut, aber das hat's doch schon gegeben: In der Saison 1997/98 ist der Lüneburger SK ungeschlagen in die Regionalliga aufgestiegen - damals allerdings nur mit 30 Spielen in der Oberliga Niedersachsen/Bremen:
<font face="Courier New">
Lüneburger SK 30 23 7 0 74:19 +55 76
1.FC Eschborn 30 24 6 0 82:31 +51 78
</font>
Eschborn wäre also jetzt schon besser.
Na egal, nächstes Jahr machen wir's noch besser!!! Außerdem liegt ja ein Stein aus Lüneburg unter unserem Anstoßpunkt vergraben, und wenn's damit nicht klappt...
RWG
Günter

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Günter Kratz am 2003-05-07 15:07 ]</font>

podest-putzer
Beiträge: 2916
Registriert: 9. Feb 2003, 02:00
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von podest-putzer » 8. Mai 2003, 15:56

Leute, gebt es doch nicht auf. Da geht noch was.

Lämmi
Beiträge: 4500
Registriert: 10. Jul 2001, 02:00
Wohnort: Rengershausen

Beitrag von Lämmi » 9. Mai 2003, 16:19

Wenn da noch was gehen sollte werde ich der ganzen Nordtribüne einen
Ach ne lieber doch nicht *ggg*

RWG Lämmi
http://www.rws82.p-a-g-e.de

podest-putzer
Beiträge: 2916
Registriert: 9. Feb 2003, 02:00
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von podest-putzer » 9. Mai 2003, 17:11

Wenn allerdings Eschborn gewinnen würde, und die Löwen verlieren, geht wirklich nichts mehr. Aber die Löwen verlieren ja nicht. :wink:

Neardark
Beiträge: 300
Registriert: 20. Mai 2002, 02:00
Wohnort: Kassel

Beitrag von Neardark » 9. Mai 2003, 17:31

Aber Eschborn verliert auch nicht... Das ist das Problem an der Sache...

Antworten