Hessenliga 2019/2020

Alles rund um die Hessenliga (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6061
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: Hessenliga 2019/2020

Beitrag von esteban » 30. Aug 2019, 16:46

Erste Trainerentlassung in der laufenden Hessenligaspielzeit:
https://www.giessener-anzeiger.de/sport ... e_20395343#

keichwa
Beiträge: 3002
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Hessenliga 2019/2020

Beitrag von keichwa » 20. Sep 2019, 22:19

esteban hat geschrieben:
30. Aug 2019, 16:46
Erste Trainerentlassung in der laufenden Hessenligaspielzeit:
https://www.giessener-anzeiger.de/sport ... e_20395343#
Und tatsächlich gewinnen die bei den Vorstädtern. Deutlich. Ginsheim geht bei Hadamar unter, Griesheim gewinnte bei der Sprudeltruppe. Interessante Ergebnisse.
Karl

HappyChris
Beiträge: 184
Registriert: 29. Feb 2012, 17:01

Re: Hessenliga 2019/2020

Beitrag von HappyChris » 21. Sep 2019, 12:11

- KSV Baunatal lässt weiter Punkte liegen und verliert gegen Schlusslicht Fernwald mit 0:4 zu Hause .
[url]https://www.hna.de/sport/fussball-regio ... 25789.html
...einfach weiter Gas geben, dann sprechen wir in 7-8 Monaten ... ! ABS im Oktober 2019

keichwa
Beiträge: 3002
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Hessenliga 2019/2020

Beitrag von keichwa » 3. Okt 2019, 05:39

Ich bitte um Kommentare zum gestrigen Sieg der Baunataler gegen Allendorf. Wie konnte das passieren, wo doch die immer angeblich immer gegen uns spielen?
Karl

kopfhoch
Beiträge: 655
Registriert: 19. Apr 2015, 03:15
Wohnort: Kassel

Re: Hessenliga 2019/2020

Beitrag von kopfhoch » 7. Okt 2019, 01:24

Wieviele Mannschaften steigen eigentlich aus der HL ab? Bei 4 Vereinen müßte sich der KSV ranhalten.Sind nur 3 magere Pünktchen .

keichwa
Beiträge: 3002
Registriert: 23. Jul 2006, 10:21

Re: Hessenliga 2019/2020

Beitrag von keichwa » 7. Okt 2019, 06:15

Nach meiner Rechnung haben wir noch 23 Spiele a 3 Punkte = 69 potentielle Punkte. Für den großen Panikmodus ist es noch ein bisschen früh.

'tschuldigung, ich hatte erst "24 Spiele" geschrieben.
Karl

kopfhoch
Beiträge: 655
Registriert: 19. Apr 2015, 03:15
Wohnort: Kassel

Re: Hessenliga 2019/2020

Beitrag von kopfhoch » 7. Okt 2019, 20:28

Panik habe ich nicht, aber die Punkteausbeute der letzten Spiele ist doch sehr überschaubar und sollte langsam aufgestockt werden. :wink:

Egen
Beiträge: 88
Registriert: 8. Mai 2006, 19:03
Wohnort: Heiligenrode

Re: Hessenliga 2019/2020

Beitrag von Egen » 11. Okt 2019, 14:05

kopfhoch hat geschrieben:
7. Okt 2019, 01:24
Wieviele Mannschaften steigen eigentlich aus der HL ab? Bei 4 Vereinen müßte sich der KSV ranhalten.Sind nur 3 magere Pünktchen .
Es steigen mindestens drei und maximal fünf Teams ab. Kommt drauf an was von der RL Südwest runterkommt. Da könnte es den FSV Frankfurt oder FC Gießen treffen. Steigen beide ab gehen fünf Teams runter, bei einem sind es vier und wenn beide den Klassenerhalt schaffen drei.

Antworten