FC Gießen

Alles rund um die Hessenliga (Registrierung erforderlich)

Moderatoren: Gonzo, Beaker, Gentile, Eckart Lukarsch, Sir Lunchalot, podest-putzer

marinho
Beiträge: 3834
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: FC Gießen

Beitrag von marinho » 23. Jul 2018, 13:39

esteban hat geschrieben:Heute Generalprobe gegen einen Topgegner.
Der FSV Frankfurt kommt.
Ein Unentschieden, wobei Gießen wohl die bessere Mannschaft war. Offenbar sind die schon in Frühform, aber warten wir mal die ersten Spiele in der HLab.

Sprotte
Beiträge: 876
Registriert: 17. Mai 2011, 23:34

Re: FC Gießen

Beitrag von Sprotte » 24. Jul 2018, 13:10

Man erklärt sich weiterhin zum Topfavorit:

https://www.giessener-allgemeine.de/spo ... 434,462053


Hatten eine gute Vorbereitung und von der individuellen Klasse würde ich dem auch zusprechen.
Aber schauen wir mal wie das dann im Ligaalltag aussieht.
Deren Vorteile uns gegenüber sehe ich weiterhin im Defensivbereich und die haben 5 der ersten 8 Spiele zu hause wo wir ja leider nur 1 Heimspiel haben. Das grenzt schon etwas an Wettbewerbsverzerrung.
KSV Hessen Kassel 2012/2013 = Saugeile Mannschaft..............and i have dream!

marinho
Beiträge: 3834
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: FC Gießen

Beitrag von marinho » 24. Jul 2018, 16:07

Sprotte hat geschrieben:Man erklärt sich weiterhin zum Topfavorit:

https://www.giessener-allgemeine.de/spo ... 434,462053


Hatten eine gute Vorbereitung und von der individuellen Klasse würde ich dem auch zusprechen.
Aber schauen wir mal wie das dann im Ligaalltag aussieht.
Deren Vorteile uns gegenüber sehe ich weiterhin im Defensivbereich und die haben 5 der ersten 8 Spiele zu hause wo wir ja leider nur 1 Heimspiel haben. Das grenzt schon etwas an Wettbewerbsverzerrung.

[/
b]

Da ist was dran, aber die ist ja "hausgemacht"/dem neuen Rasen geschuldet.
Jedenfalls ist unsere "Auswärtsserie" zu Saisonbeginn ein echtes Stahlbad für das Löwenrudel, in dem sie beweisen muss, dass sie die HL nicht unterschätzt und eine gute Rolle spielen wird. Gelingt ihr das, winkt im ersten Heimspiel auf dem neuen Grünteppich eine "ziemlich volle Hütte" gegen Low Felden.

Ich finde es klasse, dass die Gießener sich selbst so hochjubeln - und sich damit selbst so richtig Druck machen. Und wenn es dann doch nicht so toll läuft, schlägt die Stimmung ganz schnell um...

marinho
Beiträge: 3834
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: FC Gießen

Beitrag von marinho » 27. Jul 2018, 11:29

esteban hat geschrieben:Mission Regionalligaaufstieg:
https://www.giessener-allgemeine.de/spo ... 434,447781
Der Ton ist gesetzt.
Unmißverständlich.
»Wir sind alle hier, um den Aufstieg perfekt zu machen.«
Wahnsinn: ein Etat von 1,4 Mio. Euro für die HL - wir haben gerade mal 1/4 davon!!! Mit so viel Kohle kann man ja locker Regionalliga spielen.

pedzouille
Beiträge: 2892
Registriert: 10. Aug 2002, 02:00
Wohnort: Bei den Ossen

Re: FC Gießen

Beitrag von pedzouille » 29. Jul 2018, 06:52

2.325 Zuschauer und ein verletzter Stürmer.
https://www.giessener-allgemeine.de/spo ... 434,464348
Schritt für Schritt
Gemeinsam sind wir stark
Löwen geben niemals auf
Wir sind in der Region zuhause
UNSER NACHWUCHS IST UNSER FUNDAMENT

esteban
Beiträge: 5446
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: FC Gießen

Beitrag von esteban » 1. Aug 2018, 08:48

Watzenbornsteinberg muss heute im Pokal ran:
http://www.giessener-anzeiger.de/sport/ ... 962353.htm#

Weitere Strukturinvestitionen mittels eines Schraubendrehers:
http://www.giessener-anzeiger.de/sport/ ... 962337.htm
"Das Projekt ist insgesamt sehr spannend. Zu sehen, wie die entscheidenden Schrauben gedreht werden und daran aktiv teilzunehmen, macht eine Menge Spaß."

esteban
Beiträge: 5446
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: FC Gießen

Beitrag von esteban » 2. Aug 2018, 07:51

Obskur - der Fink-Cimen-Hanau-Deal:
https://www.giessener-allgemeine.de/spo ... 434,466263
"...Unterdessen wurde gestern bekannt, dass Trainer Cimen auch in der neuen Spielzeit als »Standby«-Akteur bei Verbandsligist FC Hanau 93 aktiv sein wird. Der 33-Jährige Ex-Profi spielte dort schon in der vergangenen Saison mit Michael Fink. »Es gab die Vereinbarung mit Verantwortlichen aus Hanau, dass, wenn sie bis kurz vor Saisonstart niemanden finden, ich eben sporadisch zur Verfügung stehe.«

Dieses Angebot galt als Ausgleich dafür, dass der FC Gießen Michael Fink als Spieler holte und dieser Hanau damit nicht mehr zur Verfügung steht..."
Alles für den Michael.

esteban
Beiträge: 5446
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: FC Gießen

Beitrag von esteban » 5. Aug 2018, 08:02

https://www.giessener-allgemeine.de/spo ... 434,467268
Zweites Heimspiel und ein wahnsinniges Fussballinteresse in Mittelhessen: 1027 Zuschauer.
Jetzt Tabellenführer mit erstaunlicher Tordifferenz. Mal sehen wie es aussieht, wenn wir das erste Kanonenfutter vorgelegt bekommen.
"...Unter den Fußballfans war auch Ministerpräsident Volker Bouffier, der den ehrenamtlichen Helfern des FC für ihr Engagement dankte und den Verantwortlichen des neuen Clubs versprach: »So gut es geht, werde ich Sie unterstützen.«...
Warum?

Fink macht kein Scouting mehr. Soll sich jetzt voll auf den Platz konzentrieren.
Alles für den Michael und wieder eine Funktionsstelle mehr:
https://www.fupa.net/berichte/fc-giesse ... 19488.html
"...Roger Reitschmidt ist wieder im Geschäft.Der 52-Jährige übernimmt den Posten von Michael Fink...

Antworten