KSV Baunatal

Alles rund um die Hessenliga (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

esteban
Beiträge: 6061
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: KSV Baunatal

Beitrag von esteban » 10. Jul 2018, 12:56

Ambitioniert!
Heute großes Tamtam in Baunatal:
https://www.hna.de/sport/fussball-regio ... 13350.html
Zum Gastspiel des Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg am Dienstag im Baunataler Parkstadion wird es ein großes Rahmenprogramm geben. Bereits um 15 Uhr beginnt ein Fußball-Talk bei Glinicke in Baunatal (Porschestraße 2 - 8). Daran nehmen Wolfsburgs Sportlicher Leiter Marcel Schäfer sowie vom KSV Baunatal Trainer Tobias Nebe und Abteilungsleiter Joachim Herwig teil. Sie stellen sich den Fragen des Ex-HNA-Redakteurs Gerd Brehm.

Weiter geht es ab 16 Uhr im Parkstadion mit einem Bambini-Turnier, Verlosungen und diversen Auftritten. Vor dem Spiel und in der Halbzeitpause sind Interviews mit dem aus Kassel stammenden VfL-Profi Yunus Malli sowie Sportchef Schäfer geplant. Karten gibt es im Vorverkauf in der KSV-Sportwelt (Altenritter Straße 27, Baunatal), beim Stadtmarketing Baunatal (Friedrich-Ebert-Allee 8a, Baunatal) sowie im Volkswagenwerk. Ein Ticket für die Haupttribüne kostet 12 Euro (Stehplatz 8 Euro). Mitglieder des KSV, Schüler und Sportvereinsmitglieder aus der Region sowie Mitarbeiter von Volkswagen erhalten 50 Prozent Nachlass auf den Eintrittspreis eines Erwachsenen.

esteban
Beiträge: 6061
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: KSV Baunatal

Beitrag von esteban » 16. Jul 2018, 09:38

Der Test gegen den West-Regionalligisten zeigt dem KSVB die Grenzen auf.
Ein im Angriff limitierter Gast kann daheim nicht bezwungen werden:
https://www.derpatriot.de/artikel/lokal ... natal.html

marinho
Beiträge: 4338
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: KSV Baunatal

Beitrag von marinho » 16. Jul 2018, 10:49

Der neue Kader hat 27 Spieler, was sich aber auch daraus erklärt, dass die Baunis - im Gegensatz zu uns - keine U23/2. Mannschaft mehr haben. Bei den Löwen kann TC immer nochmal auf Spieler der 2. Mannschaft (wie etwa Wollenhaupt oder Osmanoglu) zurückgreifen, wenn der "schmale Kader" nicht ausreicht.

P.S. Bei Sattorov und Künzel von "Spielern aus der Regionalliga" zu sprechen (vgl. Artikel in der HNA), ist angesichts der wenigen RL-Einsätzen der beiden ja leicht übertrieben. Aber für die HL sind sie vermutlich überdurchschnittlich, wobei ich noch nicht sehe, wen Künzel in der gut besetzten IV der Baunataler verdrängen könnte. Sattorov dagegen dürfte gesetzt sein. Schade, dass er sich für den "falschen" KSV entschieden hat, aber vielleicht wollte er nicht als auch dort "Gescheiterter" schon nach 3 Monaten aus Halberstadt zu den Löwen zurückkehren.

esteban
Beiträge: 6061
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: KSV Baunatal

Beitrag von esteban » 15. Jun 2019, 12:25

https://www.hessenschau.de/sport/fussba ... g-100.html
Träume:
"Wir verlieren lieber 0:12 gegen ein Topteam als 0:5 gegen einen Zweitligisten", formuliert Rössler seine Wünsche an Losfee Nia Künzer. "Bayern, Dortmund, Gladbach, Köln oder der HSV, das wäre was."
Alptraum:
"Wenn ein großer Verein kommt, wollen wir nach Kassel umziehen", beschreibt Rössler die Wunschvorstellung des KSV. 20.000 Zuschauer, ein sonniges August-Wochenende und ein Fußballfest wie es Nordhessen lange nicht gesehen hat.
Ich wünsch dem KSV Baunatal den SV Wehen Wiesbaden im DFB-Pokal! 8) :lol:

Sprotte
Beiträge: 933
Registriert: 17. Mai 2011, 23:34

Re: KSV Baunatal

Beitrag von Sprotte » 15. Jun 2019, 18:28

Leider nur den VFL Bochum gezogen. Parkstadion....reicht :lol:
KSV Hessen Kassel 2012/2013 = Saugeile Mannschaft..............and i have dream!

kopfhoch
Beiträge: 655
Registriert: 19. Apr 2015, 03:15
Wohnort: Kassel

Re: KSV Baunatal

Beitrag von kopfhoch » 15. Jun 2019, 23:45

Wenn der VFL Gröni mitbringt,dann wäre das Auestadion voll. ;-)

esteban
Beiträge: 6061
Registriert: 4. Mai 2004, 09:37
Wohnort: Unter der Damaschkebrücke

Re: KSV Baunatal

Beitrag von esteban » 16. Jun 2019, 09:03

kopfhoch hat geschrieben:
15. Jun 2019, 23:45
Wenn der VFL Gröni mitbringt,dann wäre das Auestadion voll. ;-)
Der hat als Londoner doch mit Bochum nix mehr zu tun.
Guckt sicher irgendwelche Premiereleaguespiele...

marinho
Beiträge: 4338
Registriert: 17. Jul 2008, 17:51
Wohnort: Hallershusen

Re: KSV Baunatal

Beitrag von marinho » 1. Jul 2019, 14:22

Die Baunis haben mit Malte Grashoff gerade einen wichtigen Mittelfeldspieler verloren, der nach Dellbrück wechselt.

Antworten