Verstärkung notwendig! Aber keine Landesligaspieler!

Für alle, die Grüße an den KSV Hessen richten wollen.

Moderatoren: Gonzo, Beaker, Gentile, Eckart Lukarsch, Sir Lunchalot, podest-putzer

Gesperrt
Gerhard Knoke
Beiträge: 9
Registriert: 20. Aug 2006, 12:33

Verstärkung notwendig! Aber keine Landesligaspieler!

Beitrag von Gerhard Knoke » 13. Sep 2006, 10:47

Auf Dauer kanns nicht gutgehen. Es zeigt sich, daß man mit zu jungen und unerfahrenen Spielern nicht in der Regionalliga auf Dauer bestehen kann. Bauer als einzige Spitze reibt sich in jedem Spiel auf. Man kann nur hoffen, daß alles gutgeht in bezug auf die in zwei Jahren kommende neue 3. Liga. Geld regiert die Welt. Und leider ist deswegen eine Verstärkung, die ihren Namen verdient, nicht möglich.


Ausgewanderter
Beiträge: 1843
Registriert: 11. Feb 2003, 02:00
Wohnort: Offenbach
Kontaktdaten:

Re: Verstärkung notwendig! Aber keine Landesligaspieler!

Beitrag von Ausgewanderter » 13. Sep 2006, 10:56

ksv4ever hat geschrieben::roll:
Seit langem sind wir uns mal einig :lol: , ich schließe mich Deinen Smily komplett an und verstehe den Threaderöffnern ebenso wenig.
Wobei dessen Posting absolut im Gegensatz steht zu dessem Posting hier http://www.dasbesteausnordhessen.de/for ... ght=#70977

Löwen-SteFan

Re: Verstärkung notwendig! Aber keine Landesligaspieler!

Beitrag von Löwen-SteFan » 13. Sep 2006, 11:02

Ausgewanderter hat geschrieben:
ksv4ever hat geschrieben::roll:
Seit langem sind wir uns mal einig :lol: , ich schließe mich Deinen Smily komplett an und verstehe den Threaderöffnern ebenso wenig.
:D freut mich...

Verstehe es so, wir haben jetzt nach 25 Spielen das erst mal verloren, Klar da brauchen wir gleich Verstärkung, so kanns nicht weiter gehen, am besten wir laufen demnächst mit 3 Spitzen auf, holen in der Winterpause noch 3 Hochkaräter..(am besten 2 Stürmer, und noch ne Granate im Mittelfeld)

Also unglaublich ehrlich, was sich manche Leute so vorstellen :lol: :wink:

Glowes
Beiträge: 3550
Registriert: 27. Feb 2004, 15:49
Wohnort: Brakel

Beitrag von Glowes » 13. Sep 2006, 11:27

Also lieber Gerhard, nachdem ich ja die letzte Thread-Eröffnung schon nicht verstanden habe, muss ich leider auch diesmal sagen: "Hä?"
Sorry, nichts gegen Dich, aber ich werde aus Deinen Postings echt nicht schlau. :-?
"Nicht wir tragen euer Trikot - ihr tragt unseres!"

Bernd RWS 82
Beiträge: 7297
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Beitrag von Bernd RWS 82 » 13. Sep 2006, 17:45

oder "ist m.h. noch der richtige trainer?" :lol: :lol:
die erste niederlage nach fast einem jahr erfordert konzequenzen... sofort! :lol: :lol:
ich weiß nicht was manche hier fordern oder denkst du das wir in die 2.liga aufsteigen wollen lieber gerhard??? :wink:
die 40 punkte marke sollte jeder im auge behalten und da liegen wir mit meiner prognose bis zur winterpause mit ca. 25 punkten und den restlichen ca. 15 punkten in der rückrunde sehr gut im rennen...... :o
der KLASSENERHALT zählt, mehr nicht!!
und das nachdem wir schon (ohne ein spiel gemacht zu haben) für die meisten abgestiegen sind. wenn geld die welt regiert frage ich mich wieso hoffenheim hinter uns steht - wenn du letzte serie verfolgt hast weist du das geld alleine kein erfolg garantiert (gruß an den fsv :P )
und in der winterpause wird bestimmt nochmals auf den spielermarkt geschaut und wenns finanzierbar und notwendig ist auch ein guter verpflichtet - das hat jens rose doch beim trainingsauftakt gesagt 8)
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

MW
Beiträge: 4897
Registriert: 9. Jul 2001, 02:00

Re: Verstärkung notwendig! Aber keine Landesligaspieler!

Beitrag von MW » 13. Sep 2006, 23:46

Gerhard Knoke hat geschrieben:Auf Dauer kanns nicht gutgehen. Es zeigt sich, daß man mit zu jungen und unerfahrenen Spielern nicht in der Regionalliga auf Dauer bestehen kann. Bauer als einzige Spitze reibt sich in jedem Spiel auf. Man kann nur hoffen, daß alles gutgeht in bezug auf die in zwei Jahren kommende neue 3. Liga. Geld regiert die Welt. Und leider ist deswegen eine Verstärkung, die ihren Namen verdient, nicht möglich.
Besoffen?Bild

Gesperrt