ksv hessen kassel 2 - fv melsungen 08

In dieser Kategorie können Sie sich über die 2. Mannschaft, über die Frauen- und die Jugendmannschaften austauschen.

Moderator: Eckart Lukarsch

Antworten
melsunger120272
Beiträge: 818
Registriert: 14. Feb 2004, 19:53
Wohnort: melsungen

ksv hessen kassel 2 - fv melsungen 08

Beitrag von melsunger120272 » 16. Nov 2011, 15:40

am kommenden sonntag, um 14.45 uhr, treffen unsere junglöwen auf meinen heimatverein!! und da ist für den ksv vorsicht geboten,..die melsunger besiegten zuletzt sand mit 3:1 auf der "freundschaftsinsel".und auch lehnerz musste einen punkt lassen gegen die bartenwetzer! ferner ging das hinspiel in melsungen am 1.spieltag 3:3 unentschieden aus! nun,dieses spiel kann man daher schwer tippen,aber ich muss (man möge es mir verzeihen) dieses mal nix gegen ein erneutes unentschieden! und ich muss sagen,das wäre auch doch mein tipp,2:2!! tore von habib und preuss! wäre schön,wenn nochmal viele zuschauer den weg zur 2. finden,damit die bubis wieder in die spur finden,nach dem unentschieden beim tabellenletzten! auf ein schönes spiel,bei hoffentlich auch ein paar sonnenstrahlen!

sg,marco
vollblutlöwe mit leib und seele,.. HESSEN KASSEL FOR EVER NUMBER ONE IN HESSEN!!!

einmal löwen-fan,..immer löwen-fan! bis in den tod...!

Sprotte
Beiträge: 1018
Registriert: 17. Mai 2011, 23:34

Re: ksv hessen kassel 2 - fv melsungen 08

Beitrag von Sprotte » 20. Nov 2011, 19:18

KSV Hessen Kassel II - Melsunger FV 1:2 (0:2).

Tore: 0:1 Ozan Yildirim (25.), 0:2 Dennis Alberding (40.), 1:2 Harez Habib (61.).
KSV Hessen Kassel 2012/2013 = Saugeile Mannschaft..............and i have dream!

melsunger120272
Beiträge: 818
Registriert: 14. Feb 2004, 19:53
Wohnort: melsungen

Re: ksv hessen kassel 2 - fv melsungen 08

Beitrag von melsunger120272 » 21. Nov 2011, 12:02

tja,was soll ich als melsunger sagen?
endergebnis also 1:2 sieg für melsungen...ich sag mal so,für melsungen sicher wichtige punkte für den nichtabstieg! und so unverdient war der sieg nicht! allerdings wäre ein 2:2 gerechter gewesen,aufgrund dem aufbäumen des ksv in der 2.mannschaft!! allerdings muss man auch erwähnen,die melsunger waren aber auch ein starker gegner,zumindest in halbzeit 1,danach wurde kassel endlich wach!melsungen hatte einfach eine wesentlich effektivere chancenverwertung und einen starken torwart! denkt zwar niemand bei der statur,aber der hat für sein gewicht unglaubliche reflexe auf der linie,eine gute übersicht und abschläge die fast in den gegnerischen strafraum reichen..apropos torwart: wo war herr sippel in der ersten halbzeit in gedanken?? der war ja sehr unsicher..was die melsunger merkten und deshalb versuchten,kapital rauszuschlagen,was ja auch 2x gelang!
alles gute dennis joedecke,..warum lief er überhaupt auf? der hielt sich doch von anfang an die leiste? und so schmerzen werden ja im spiel nicht besser? weitere frage: wo war nico steffen in halbzeit 2? vielleicht hab ich ihn auch nur nicht gesehen,weil ich stand dann rechts der bank! und noch ne frage zu guter letzt: warum wurde auf dem kunstrasenplatz gespielt und nicht wie gewohnt auf dem g-platz? ich hab dann auch gesehen,das da schon andere gespielt haben,aber war das nicht bekannt?
alles in allem haben mich unsere junglöwen schon sehr enttäuscht..fehlenden willen kann mn nicht absprechen,aber snsonsten passte da nicht viel zusammen..hoffentlich ist das nicht der "virus" ,der von der 1.mannschaft nach unten auf die 2. übergreift!!! wie haben andere das spiel gesehen?
vollblutlöwe mit leib und seele,.. HESSEN KASSEL FOR EVER NUMBER ONE IN HESSEN!!!

einmal löwen-fan,..immer löwen-fan! bis in den tod...!

Antworten