FC Bayern

Alles rund um die 1. Bundesliga (Registrierung erforderlich)

Moderator: Eckart Lukarsch

Mr. C
Beiträge: 292
Registriert: 27. Sep 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

FC Bayern

Beitrag von Mr. C » 27. Apr 2009, 15:07

Es ist amtlich. Jürgen Klinsmann muss gehen. Für den Rest der Saison übernimmt das Duo Infernale Heynckes & Gerland.

Das ist ein klarer Rückschritt in die Steinzeit !! Warum nicht Rolf Schafstall & Udo Lattek ??
Zuletzt geändert von Beaker am 25. Mai 2013, 13:45, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thread-Titel verallgemeinert

Arnee

Re: FC Bayern: Klinsmann entlassen

Beitrag von Arnee » 27. Apr 2009, 15:40

Hat das jemanden Überrascht das Klinsi entlassen wurde ? :roll:

Mr. C
Beiträge: 292
Registriert: 27. Sep 2001, 02:00
Wohnort: Kassel

Re: FC Bayern: Klinsmann entlassen

Beitrag von Mr. C » 27. Apr 2009, 16:41

Jetzt war´s ein Griff ins Klo mit ihm. Wie kann ich ihn als Konzepttrainer präsentieren und dann nach 29 Spieltagen rausschmeißen.

Passt nicht !!

Bernd RWS 82
Beiträge: 7372
Registriert: 3. Apr 2003, 02:00
Wohnort: KS-34119 oder Nordkurve Auestadion Block 30❤

Re: FC Bayern: Klinsmann entlassen

Beitrag von Bernd RWS 82 » 27. Apr 2009, 16:44

Arnee hat geschrieben:Hat das jemanden Überrascht das Klinsi entlassen wurde ? :roll:
zu diesen zeitpunkt schon :o
im sommer war es ja klar das er gehen muß, aber jetzt und dann jupp heynckes.... meine güte.... dettmar cramer war doch auch noch da :lol:
bin ganz gespannt wer nachfolger wird -ein deutscher trainer?? wen??
sammer - der bleibt beim dfb..... schaaf?? der würde nicht akzeptiert und dann wirds dünne. "kloppo" würde bestimmt gut passen - das ist ein pusher und kann eine mannschaft bei laune halten.
ein wenger oder mouriniho die einkaufen können wen sie wollen ... lächerlich warum sollten die sich das antun :roll: international gesehen sind die bayern sowieso größenwahnsinnig - im nationalen geschäften stagnieren sie - das ist fakt. :P
ich behaupte trotzdem das die bayern meister werden weil die anderen team zu blöd dazu sind (klammere momentan den vfb mal aus) :(
"You´ll never walk alone KSV Hessen Kassel"... seit 1975 bis zum Tod
Trikotnummer 10 = Thorsten Bauer Fußballgott
"Man kann sich eine neue Freundin suchen, aber keinen neuen Verein...." (Campino)

Reiherwälder
Beiträge: 4124
Registriert: 26. Jan 2003, 02:00
Wohnort: Wabern

Re: FC Bayern: Klinsmann entlassen

Beitrag von Reiherwälder » 27. Apr 2009, 17:58

Hökschte Zeit.

Diese nervtötenden Plattitüden von wg. "Das hat weh getan" und "Ich bin ein Kämpfer" waren auch für einen Nicht-Bayernfan zum Schluss kaum noch zu ertragen.

Vielleicht wirds ja jetzt Matze-was-ist-ein-Zehner-Hamann? 8)

Eckart Lukarsch
Beiträge: 3741
Registriert: 25. Aug 2001, 02:00
Wohnort: Baunatal
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern: Klinsmann entlassen

Beitrag von Eckart Lukarsch » 27. Apr 2009, 18:39

Im Jahr eins nach Kahn präsentiert sich der FC Bayern bemitleidenswert, oder als dankbares Ziel lästerlicher Häme - ganz nach dem persönlichen Geschmack.

Ich betrachte das Ganze mit einer Mischung aus Beidem. Letztendlich jedenfalls bleibt die irgendwie beruhigende Erkenntnis, daß Erfolg weder vollständig planbar noch sicher zu erkaufen ist. Und das finde ich, tut dem Fußball insgesamt sehr gut. :)

Grüße von Ecki :)
Bild

Reiherwälder
Beiträge: 4124
Registriert: 26. Jan 2003, 02:00
Wohnort: Wabern

Re: FC Bayern: Klinsmann entlassen

Beitrag von Reiherwälder » 27. Apr 2009, 18:54

Die Bayern werden am Ende trotzdem Meister, Eckart.

Das Wolfsburg in Cottbus Federn lassen würde, war gestern sowas von klar. Es ist einfach in dieser Liga so: Die Bayern können noch so schlecht drauf sein, der Rest dieser Popcorn-Liga versagt unter Garantie wenn es wirklich drauf ankommt.

Für die nötige Cleverness im entscheidenden Moment bewunder ich den FCB. Zumindestens national.

Eckart Lukarsch
Beiträge: 3741
Registriert: 25. Aug 2001, 02:00
Wohnort: Baunatal
Kontaktdaten:

Re: FC Bayern: Klinsmann entlassen

Beitrag von Eckart Lukarsch » 27. Apr 2009, 19:18

Normalerweise würde ich Dir in allen Punkten Recht geben, Reitenbreiter. Doch dieses Jahr werden die Bayern ganz ohne Titel da stehen.
Ein Gefühl ... ich kann es natürlich nicht belegen.

Grüße von Ecki :wink:
Bild

Antworten